Lektorat Icon

Deine fehlerfreie und geprüfte Abschlussarbeit

Wissenschaftliches Lektorat
Rund um sorglos Icon

Die besten Korrekturdienste für dich!

Rund-um-Sorglos-Paket
Zitation Icon

Vermeide Plagiate und falsche Zitation

Fußnoten & Literaturverzeichnis

😍 Deine perfekte Bachelorarbeit

Studenten-Rabatt sichern
Bachelorarbeit Länge

Bachelorarbeit Länge

Die Bachelorarbeit ist die erste lange wissenschaftliche Arbeit. Daher müssen die Länge und der Umfang einer Bachelorarbeit genau eingeteilt werden. Eine zu kurze Bachelorarbeit wird selten akzeptiert und bei einer zu langen Bachelorarbeit gerätst du in Zeitnot.

Der Umfang und die Länge von Bachelorarbeiten von mehr als 80 Seiten ist ebenfalls ungewollt und entspricht eher einer Masterarbeit. Daher gilt es, zu Beginn, dass du anhand der Gliederung lernst, welchen Umfang deine Bachelorarbeit einnehmen sollte und wie du die Länge der Kapitel in deiner Bachelorarbeit unterteilst.

In diesem Artikel lernst du, wie du die perfekte Länge deiner Bachelorarbeit gliederst und welche Kriterien die jeweiligen Teile erfüllen müssen, damit du letztlich eine positive Benotung bekommst.

 
Empfohlene Aufteilung

Länge Bachelorarbeit

Die Länge einer Bachelorarbeit wird entweder von den Richtlinien der Hochschule festlegt, von deinem Betreuer oder von dir selbst als Studierender. In der Regel sind es circa 40 – 60 Seiten, die eine gute Länge für eine Bachelorarbeit ausmachen.

Die Seitenzahlen beziehen sich hierbei immer auf den Text von Einleitung bis Fazit. Das bedeutet, Verzeichnisse und Anhang zählen nicht dazu. Dies führt dazu, dass deine Bachelorarbeit auch 100 A4-Seiten lang sein. Wichtig ist, dass der Textteil (Einleitung bis Fazit) im Rahmen der 40 – 60 Seiten liegt.

Eine gute Aufteilung für eine 60-seitige Bachelorarbeit ist:

  • Einleitung (2-3 Seiten)
  • Theorieteil (15 – 20 Seiten)
  • Hauptteil (30 – 40 Seiten)
  • Fazit (2 – 3 Seiten)
Wie viele Seiten?

Bachelorarbeit Seitenzahl

Wie bereits erwähnt, ist für eine Bachelorarbeit der Umfang im Textteil (Einleitung bis Fazit) von 40 bis 60 Seiten zu empfehlen.

Diese hohe Seitenzahl ist bei voller Bearbeitungszeit von 3 Monaten zu empfehlen oder wenn deine Hochschule diese Angaben vorgibt. In speziellen Fällen kann es aber auch sein, dass du weniger Zeit zur Verfügung hast oder einfach auch nicht einplanen willst.

Daher zeigt dir 1a-Studi in der folgenden Tabelle, welche Seitenzahlen, der Textteil mindestens für eine entsprechende Zeitdauer umfassen sollte.

Bearbeitungsdauer 1 Monat 2 Monate 3 Monate
Seitenzahl 25 – 30 30 – 50 40 – 60

1a-Studi-Tipp: Einen Zeitplan für deine Bachelorarbeit findest du bei 1a-Studi.

Dos and Don'ts

Bachelorarbeit wie viele Seiten?

Bereits bei der Planung deiner Bachelorarbeit ist es wichtig, dass du dich ungefähr festlegst, wie viele Seiten deine Bachelorarbeit haben soll. Bei der Planung deiner Bachelorarbeit ist die Abschätzung der Seitenzahlen einfach.

Denn jeder Teil deiner Bachelorarbeit hat eine bestimmte Funktion, die dadurch einen gewissen Umfang an Seiten ausmacht.

Im Folgenden lernst du, auf was du bei der Planung deiner Bachelorarbeit und der Seiten achten solltest. Diese Kriterien werden von deinem Professor garantiert abgeglichen und sind somit wichtige Einflussfaktoren für die Benotung.

Dos für perfekte Länge Bachelorarbeit

  • Seitenzahl gilt immer für Einleitung bis Fazit (ohne Verzeichnisse)
  • Einleitung und Fazit mindestens jeweils 5 %
  • Diskussionsteil mindestens 10 %
  • Theoretischer Teil immer so viel wie nötig

Don'ts für perfekte Länge Bachelorarbeit

  • Eine zu kurze Seitenzahl unter 30 Seiten
  • Eine zu lange Seitenzahl über 60 Seiten
  • Vorgaben der Länge der Hochschule nicht beachtet
  • Starkes Ungleichgewicht im Umfang der Kapitel

Bachelorarbeit Checkliste

Übersicht aller Bewertungskriterien für die perfekte Bachelorarbeit. 😍 Interessiert an einer Eins Komma im Studium?

Zu deiner Checkliste
Checkliste Bachelorarbeit
Beispiel

40 Seiten Bachelorarbeit

Eine 40 Seiten Bachelorarbeit entspricht einer soliden Abschlussarbeit, in der du dich mit einem Thema detailliert beschäftigen kannst. Die Seitenanzahl 40 bezieht sich dabei auf die Seiten von Einleitung bis Fazit.

Die ersten beiden Seiten werden von der Einleitung deiner Bachelorarbeit beansprucht. Dies gilt ebenfalls für die letzten beiden Seiten, die für das Fazit zur Verfügung stehen. Somit ergibt sich für den theoretischen und praktischen Teil eine Restseitenzahl von 36.

Für den theoretischen Teil sollten ca. 30 % (ca. 10 Seiten) verwendet werden. Für den praktischen Untersuchungsteil (Hauptteil) sodass ca. 50 % einplanen (ca. 18 Seiten). Um die Ergebnisse aus Theorie und Forschung zu präsentieren, solltest du einen Diskussionsteil von ca. 10 % einplanen (ca. 3 Seiten).

Eine 40-seitige Bachelorarbeit entspricht, wie bereits erwähnt, der durchschnittlichen Länge einer Abschlussarbeit. Es ist jedoch nicht immer gut, wenn die Seitenanzahl einer Bachelorarbeit niedrig begrenzt ist.

Denn umso kürzer in der Bachelorarbeit ist, umso präziser musst du dich mit einem Thema auseinandersetzen.

Bei Bachelorarbeiten ist zwischen theoretischen und empirischen Abschlussarbeiten zu unterscheiden. Für eine empirische Bachelorarbeit brauchst du deutlich mehr Seiten, da du einen eigenen Forschungsteil erhebst, auswertest und diskutierst.

Daher ist es eine Empfehlung, dass du bei deiner Arbeiten mit 40 Seiten an Literaturarbeit schreibst. Das bedeutet, du setzt dich anhand von Fachliteratur mit einem Thema auseinander. Für diese Art von Bachelorarbeit genügen auch weniger Seiten.

1a-Studi-Tipp: Hier findest du weitere Anleitungen für die Methodik und Literaturrecherche deiner Bachelorarbeit.

Die Herausforderungen bei nur 40 Seiten Bachelorarbeit:

  • Sehr präzise Formulierungen
  • Kaum Platz für eine empirische Untersuchung
  • Starke theoretische Eingrenzung
  • Spitzen roten Faden

Roter-Faden-Check

+184 wissenschaftliche Prüfkriterien. Inkl. Protokoll und Checkliste für den Feinschliff deiner Thesis. 🥇

Zu deinem Roten-Faden-Check
Student
Hilfe: zu lang / zu kurz

Bachelorarbeit Umfang

Den Bachelorarbeit Umfang solltest du bereits vor dem Schreiben definieren. Ein geeignetes Werkzeug ist das Exposé deiner Bachelorarbeit.

Denn hier legst du bereits eine Gliederung für deine Abschlussarbeit fest. Trotz akribischer Planung und einem funktionierenden Aufgabenmanagement kann es jedoch sein, dass der Umfang deiner Bachelorarbeit von der Planung oder den Vorgaben deiner Hochschule abweicht.

Um einer zu langen oder zu kurzen Bachelorarbeit entgegenzuwirken und den Umfang zu wahren, lernst du in diesem Abschnitt, wie du auf beide Problemstellen Einfluss nehmen kannst.

Länge deiner Bachelorarbeit ist zu lang

Wenn du trotz einer Planung feststellst, dass deine Bachelorarbeit zu viele Seiten hat, dann solltest du deine Bachelorthesis genau prüfen, an welchen Stellen du kürzen kannst. Tricksen kannst du mit der Formatierung oder dem Auslagern von Inhalten in den Anhang.

1a-Studi-Tipp: Du kannst bei der Korrektur deiner Bachelorarbeit 1a-Studi auch mitteilen, deine Arbeit zu kürzen.

Wichtige weitere Teile sind beispielsweise der Diskussionsteil, indem du die Ergebnisse deiner Bachelorarbeit auswertest und interpretierst. Die Diskussion sollte ca. 10 % der gesamten Bachelorarbeit ausmachen. Die restlichen Seiten gebühren dem theoretischen und praktischen Teil.

Für den Theorieteil deiner Bachelorarbeit solltest du immer so viele Seiten formulieren wie nötig, jedoch nicht mehr als 30 %. Der Fokus sollte stets auf den praktischen Teil deiner Bachelorarbeit liegen.

Beispiel:

Bachelorarbeit mit 60 Seiten (Einleitung bis Fazit)
Einleitung (5 % = 3 Seiten)
Theorieteil (30 % = 18 Seiten)
Hauptteil (50 % = 30 Seiten)
Diskussion (10 % = 6 Seiten)
Fazit (5 % = 3 Seiten)

------------

Bachelorarbeit mit 60 Seiten Text (Einleitung bis Fazit)

Länge deiner Bachelorarbeit ist zu kurz

Trotz aller Mühe fehlen dir noch immer wichtige Seiten für deine Bachelorarbeit und du weißt nicht, was du hinzufügen sollst? Dann versuche den Theorieteil oder die Diskussion zu verlängern. Tricksen kannst du auch hier mit der Formatierung, wie Änderung der Schriftgröße oder Seitenränder.

Die Länge und der Umfang deiner Bachelorarbeit sollte von dir nicht einfach aus einer Idee heraus festgelegt werden. Du kannst dich auch an Beispielen bereits geschriebener Bachelorarbeiten orientieren. Wichtig ist, dass du die Länge und den Umfang deiner Bachelorarbeit mindestens einmal fest definierst.

Dazu eignet sich, wie bereits erwähnt, das Exposé deiner Bachelorarbeit.

1a-Studi-Tipp: Achte unbedingt auf die Vorgaben von deiner Hochschule. An diesen kommst du ohne Punktabzug nicht vorbei.

Für die Einleitung und das Fazit deiner Bachelorarbeit gilt, dass diese jeweils ca. 5 – 10 % betragen sollten. Das heißt, dass ca. 10 – 20 % der Arbeit bereits für diese beiden Teile genutzt wird. Die bleiben somit noch 80 – 90 % der Seiten für den theoretischen und praktischen Teil zur Verfügung.

Rundum-sorglos-Paket

Bachelor und Master garantiert mit sehr gute Note bestehen! Lass dir jetzt im Studium helfen. 🥇

Korrekturdienste ansehen
Professor
Wie viele Wörter

Wie viele Wörter für Bachelorarbeit?

Einige Hochschulen definieren die Länge einer Bachelorarbeit anhand von Wörtern. Oftmals wird eine Mindest- und Maximalanzahl vonseiten der Hochschule festgelegt. Pro Seite und inklusive Formatierung nach Richtlinien deiner Hochschule können als Faustformel ca. 250 können pro Seite genannt werden.

Bei einer Bachelorarbeit mit 40 Seiten wären das somit ca. 8000 – 10000 Wörter. Wie bei der Begrenzung durch Seitenzahlen darfst du die Wörteranzahl nicht unterschreiten, aber auch nicht überschreiten. Beides kann zu Punktabzügen sowie bis zum Nicht bestanden deiner Bachelorarbeit führen.

Eine Empfehlung, wie viele Wirte für eine Bachelorarbeit geschrieben werden sollten, findet sich in den Richtlinien deiner Hochschule. Die folgende Liste zeigt dir eine Übersicht, wie viele Wörter in welcher Schreibdauer für eine Bachelorarbeit zu empfehlen sind.

Bearbeitungsdauer 1 Monat 2 Monate 3 Monate
Wörter 6000 8000 10000 – 12000
Häufige Fragen & Antworten

Du hast noch weitere Fragen zu deiner Bachelorarbeit, die du nicht in diesem Artikel beantwortet bekommen hast? Dann recherchiere weiter in der Wissensdatenbank für Bachelorarbeiten hier bei 1a-Studi.

Die Länge einer Bachelorarbeit beträgt in der Regel zwischen 40 und 60 Seiten. Umso kürzer die Bearbeitungszeit ist, umso weniger Seitenzahlen solltest du einplanen. Einige Hochschulen berechnen die Länge einer Bachelorarbeit auch anhand der Wörter. Bei 40 – 60 Seiten sind das beispielsweise zwischen 8000 und 10000 Wörter.
Ab dem Tag der Anmeldung deiner Bachelorarbeit hast du in der Regel 3 Monate lang Zeit. In diesen 12 Wochen fallen ca. 170 Arbeitsstunden an. Dies bedeutet, dass du ca. 2 Stunden pro Tag für das Schreiben deiner Bachelorarbeit einplanen solltest. Du kannst auch halbtags oder Volltags an deiner Bachelorarbeit arbeiten. Dies führt dann dazu, dass die Bearbeitungszeit von 12 Wochen deutlich verkürzt wird.
Die Länge des Fazits deiner Bachelorarbeit sollte ca. 5 – 10 % der gesamten Seitenanzahl betragen. Wenn du eine Bachelorarbeit mit 60 Seiten geplant hast, dann solltest du für das Fazit ca. 3 – 6 Seiten einplanen.
Bei 1a-Studi findest du 6 Bearbeitungsfristen für die Korrektur deiner Bachelorarbeit. Auch kannst du über den Kulturfrist-Rechner die perfekte Dauer für deine Korrektur anzeigen lassen. Bei der Bestellung kannst du zwischen regulär 7, 5, 3 Tage oder Express in 48, 24, 12 Stunden wählen. Die Korrektur deiner Bachelorarbeit wird dir bis zur Frist garantiert zugestellt.
Die Einleitung und das Fazit deiner Bachelorarbeit bauen aufeinander auf. Ein Geheimtipp ist: Wenn dein Prüfer deine Einleitung und das Fazit liest, dann sollte er einen gesamten Überblick deiner Arbeit erhalten können. Wenn dem so ist, dann sind beide Teile sehr gut gelungen. Für die Einleitung deiner Bachelorarbeit solltest du 5 – 10 % der gesamten Seitenanzahl einplanen. Bei einer Bachelorarbeit mit 40 Seiten wären das ca. 2 – 4 Seiten für die Einleitung.

Hast du Fragen zu diesem Thema?

In der 1a-Studi Experten-Gruppe (Facebook) kannst du alle deine Fragen zum Thema Studium und wissenschaftliches Arbeiten im Bachelor- und Masterstudium stellen. Experten antworten dir sofort!

Zur Experten-Gruppe
Icon
Jetzt bei der Newsbox anmelden
und 10 % Rabatt sichern!
  • Exklusive Rabatte und Aktionen
  • Regelmäßig Insiderwissen für dein Studium
Finde die zu dir
passenden Korrekturdienste

In 7 Schritte zur Hilfe für deine wissenschaftliche Arbeit.

Bedarfsanalyse starten