Das Zeitmanagement für die Bearbeitung einer wissenschaftlichen Arbeit nimmt je nach Art der Arbeit (Bachelorarbeit, Masterarbeit, Hausarbeit) an Bedeutung zu. Der Aufbau der Planung und Umsetzung für wissenschaftliche Arbeiten ist ähnlich:

  1. Themenfinden und Themeneingrenzung
  2. Vertiefte Literaturrecherche und Literaturbeschaffung
  3. Struktur finden
  4. Erstellen der Rohfassung
  5. Überarbeitung hin zur fast fertigen Fassung
  6. Überarbeitung und Korrektur der Endfassung

 

Planen Sie Zeit für eine professionelle Korrektur Ihrer Arbeit ein


Studierende verbringen oftmals zu viel Zeit mit den ersten fünf Schritten. Treten Probleme auf, wird die Rohfassung schnell verworfen oder wenig passende Inhalte angehängt, die dann später wieder abgeändert werden. Somit geht wertvolle Zeit verloren.

Zeit, die für die dringend nötige Phase 6: Überarbeitung und Korrektur der Endfassung benötigt wird.

  1. Ist Ihre Einleitung vollständig?
  2. Ist ein roter Faden enthalten?
  3. Passt die Struktur zum Inhalt?
  4. Ist die Arbeit zu kurz oder doch zu umfangreich?
  5. Wird die Fragestellung beantwortet?
  6. Sind alle Fußnoten und Quellen gesetzt?
  7. Stimmt die Formatierung?
  8. Sind alle geforderten Elemente enthalten?
  9. Ist die Arbeit frei von Rechtschreibfehlern?
  10. Wurde die richtige wissenschaftliche Ausdrucksweise verwendet?
  11. Wurde Fachbegriffe verwendet?
  12. Ist der Text präzise und verständlich formuliert?

 

Benotung und Abschluss mit einem wissenschaftlichen Lektorat verbessern


Hier lassen sich zahlreiche weitere wichtige Bewertungspunkte aufführen, die Ihre Professoren mit Ihrer Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Hausarbeit abgleichen. Hausarbeiten repräsentieren oft die gesamte Modulnote, eine Bachelorarbeit oder Masterarbeit den erreichten akademischen Titel sowie einen Teil Ihrer Abschlussnote. Alle Arbeiten fließen somit direkt in das Endergebnis Ihres Studiums ein.

Planen Sie daher die Phase 6: Überarbeitung und Korrektur zwingend in Ihren Zeitplan für die Erstellung Ihrer Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Hausarbeit ein.

 

1a-Studi-Tool: Korrekturtermin für Lektorat berechnen


Erfahren Sie, wie viel Zeit Sie für die professionelle Korrektur der Phase 6 einplanen sollten. Denn der Grund für eine schlechtere Bewertung ist sehr oft die fehlende Abschlusskontrolle, durch jemanden, der sich wirklich auskennt.

Die Experten von 1a-Studi helfen Ihnen bei Ihrer Terminkoordination mit einem Korrekturtermin-Rechner.

Hier geht's zum Korrekturtermin-Rechner »

 

Die 1a-Studi-Lektoren prüfen bei einem wissenschaftlichen Lektorat nicht nur die 12 oben aufgeführten Punkte, sondern liefern Ihnen eine vollständige Korrektur Ihrer Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Hausarbeit vom Lektorat bis zur Formatierung.

Mit 1a-Studi erreichen Sie eine bestmögliche Bewertung. Sie und Ihre Prüfer wird es freuen.

1a-Studi bietet alle Leistungen auch als Express-Service an. So wird Ihnen auch bei einem sehr engen Zeitplan geholfen und die wichtige Phase 6 zu Ihrer Zufriedenheit korrigiert.

Express-Lektorat beauftragen »

0
0
0
s2sdefault
Garantierter Datenschutz

Ihre Daten und Informationen sind sicher

News und Wissen

Besuchen Sie den 1a-Studi-Blog