Datenschutzerklärung


 

Deine Sicherheit ist uns wichtig!

Stand 10.05.2018

Wir freuen uns sehr über dein Interesse an 1a-Studi (im Folgenden auch „wir“ oder „uns“ genannt). Wir legen sehr großen Wert auf den Schutz deiner übersendeten Dokumente sowie die Wahrung deiner personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten, beispielsweise Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, erfolgt stets nach der aktuell geltenden Datenschutz-Grundverordnung.

Mittels dieser Datenschutzerklärung möchten wir dich deshalb über die Erhebung und Verwendung deiner persönlichen Daten bei Nutzung unserer Webseite infomieren und über die dir zustehenden Rechte aufklären.

Um die korrekte und sichere Verarbeitung über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen, haben wir umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt. 

1. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

 

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner persönlichen Daten im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist:

1a-Studi | Korrekturlesen & Lektorat
Vertreten durch: Ing. Stefan Schulz
Am Steinberg 11
01326 Dresden
Tel.: 0340 758 912 89
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: https://www.1a-studi.de

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten

Wir erheben personenbezogene Daten nur in dem von dir zur Verfügung gestellten Umfang. Die Verarbeitung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung und Abwicklung deiner Bestellung oder Anfragen. Nach der vollständigen Vertragsabwicklung werden deine persönlichen Daten zunächst unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert. Anschließend löschen wir diese nach Fristablauf gelöscht, sofern du der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt hast.

Hierbei handelt es sich insbesondere um die folgenden genannten Fälle: 
- Bestandsdaten (z. B., Name, Adresse).
- Kontaktdaten (z. B., E-Mail, Telefonnummer).
- Nutzungsdaten (z. B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
- Kommunikationsdaten (z. B., Geräte-Informationen, IP-Adressen (anonymisiert).

Zweck der Verarbeitung ist:
- Bereitstellung unseres Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte
- Bearbeitung von Kontaktanfragen und Auftragsabwicklung
- Sicherheitsmaßnahmen
- Auswertung und Planung von Marketingmaßnahmen

3. Weitergabe deiner persoenenbezogenen Daten

Wir geben deine an uns übermittelten Dateien und deine persönlichen Daten nicht an Dritte ohne deine ausdrückliche Einwilligung weiter.

4. Betrieblicher Geheimhaltungsvertrag

Wenn deine Arbeit einem betrieblichen Geheimhaltungsvertrag/Sperrvermerk unterliegt, können wir dir oder auch deinem Betrieb/Auftraggeber eine gesonderte Geheimhaltungsvereinbarung unterzeichnen. Kontaktiere uns für weitere Details.

5. Information aus deinen Texten oder deiner Abschlussarbeit

Sämtliche Inhalte sowie bekannt gewordene Informationen aus deinen Texten oder deiner Abschlussarbeit werden strengst vertraulich behandelt und nicht an Dritte übermittelt oder veröffentlicht. Die Lektoren sowie weitere Dienstleister, die in direkter Zusammenarbeit einer Auftragsabwicklung für 1a-Studi tätig sein können, unterliegen den gleichen hier genannten Datenschutzbestimmungen und -regelungen.

6. Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Hierdurch ist es uns möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Google Analytics verwendet sog. Cookies, dies sind Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website des Nutzers ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden die Anonymisierung von IP-Adressen, sodass eine direkte Rückverfolgbarkeit auf eine Person mittels seiner IP-Adresse ausgeschlossen ist. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google Analytics erlaubt uns in nicht personenbezogener Form das Erstellen von Nutzungsstatistiken für unsere Webseite sowie von demografischen Daten über die Besucher und deren Benutzerverhalten. Die Analyse dieser Daten dient dazu, unsere Website, unsere Suchmaschinenoptimierung und unsere Werbemaßnahmen zu verbessern. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Du kannst die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung in deinem Browser verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst.

Du kannst der Verwendung von Google Analytics widersprechen. Klicke dazu auf diesen Link. Mit Klick wird ein sog. Opt-Out-Cookie auf deinem System gespeichert. Bei Löschung der Cookies in diesem Browser wird auch dieser Cookie gelöscht und dein Widerspruch muss von dir erneut durch den Link bestätigt werden.

Die vollständige Datenschutzerklärung von Google ist abrufbar unter: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

7. Übermittlung von personenbezogenen Daten an ein Drittland

Wir übermitteln personenbezogenen Daten an Auftragsverarbeiter in den USA, die mit uns einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen haben. Die Verträge können nach Vorankündigung bei uns eingesehen werden (gemäß Art. 45, 28 DSGVO).
Die Auftragsverarbeiter sind:
- Google für Google Analytics

8. Server-Log-Files

Der Provider diese Webseiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, die dein Browser automatisch übermittelt. Diese Daten sind nicht auf deine Personen zuordenbar. Auch führen wir diese Daten nicht mit anderen Datenquellen zusammen. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Zu den Informationen gehören:
- Browsertyp und -version
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Uhrzeit der Serveranfrage

9. Kontaktformular und Kontaktaufnahme über E-Mail

Wenn du uns eine Anfrage über unser Kontaktformular zukommen lässt oder uns eine E-Mail schickst, werden deine Angaben aus dem Anfrageformular oder der E-Mail inklusive der von dir dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung deiner Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die Rechtsgrundlage hierfür ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung deiner Anfrage gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Diese Daten geben wir nicht ohne deine Einwilligung weiter. Auch werden diese Daten nach deiner Erledigung deiner Anfrage gelöscht. Sofern wir gesetzlich zu einer längeren Speicherung dieser Daten verpflichtet sein sollten, erfolgt die Löschung dieser Daten nach Ablauf der entsprechenden Frist.

10. SSL-Verschlüsselung

Diese Webseite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie beispielsweise deine Anfragen über das Kontaktformular, eine SSL-Verschlüsselung. Diese erkennst du daran, dass die Adresszeile in deinem Browser mit https:// beginnt und ein Schloss-Symbol in deiner Browserzeile zu sehen ist. Wir haben unsere Webseite so eingestellt, dass du diese ausschließlich über die SSL-Verschlüsselung aufrufen kannst. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die du an uns übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen oder manipuliert werden.

11. Deine Rechte

a) Recht auf Bestätigung

Du hast das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten verarbeiten. Hierzu richtest du bitte ein entsprechendes Schreiben per E-Mail oder Brief an die Kontaktdaten des Verantwortlichen unter Punkt 1 der vorliegenden Datenschutzerklärung.

b) Recht auf Auskunft

Du hast das Recht, jederzeit von uns unentgeltliche Auskunft über die zu deiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Hierzu richtest du bitte ein entsprechendes Schreiben per E-Mail oder Brief an die Kontaktdaten des Verantwortlichen unter Punkt 1 der vorliegenden Datenschutzerklärung.

c) Recht auf Berichtigung

Du hast das Recht, die unverzügliche Berichtigung von unrichtigen oder unvollständigen personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu richtest du bitte ein entsprechendes Schreiben per E-Mail oder Brief an die Kontaktdaten des Verantwortlichen unter Punkt 1 der vorliegenden Datenschutzerklärung.

d) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

Du hast das Recht, von uns zu verlangen, dass wir deine personenbezogenen Daten unverzüglich löschen, sofern die Verarbeitung dieser nicht erforderlich ist. Hierzu richtest du bitte ein entsprechendes Schreiben per E-Mail oder Brief an die Kontaktdaten des Verantwortlichen unter Punkt 1 der vorliegenden Datenschutzerklärung.

e) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Du hast das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. Hierzu richtest du bitte ein entsprechendes Schreiben per E-Mail oder Brief an die Kontaktdaten des Verantwortlichen unter Punkt 1 der vorliegenden Datenschutzerklärung.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit

Du hast das Recht, deine bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Hierzu richtest du bitte ein entsprechendes Schreiben per E-Mail oder Brief an die Kontaktdaten des Verantwortlichen unter Punkt 1 der vorliegenden Datenschutzerklärung.

g) Recht auf Widerspruch

Du hast das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Hierzu richtest du bitte ein entsprechendes Schreiben per E-Mail oder Brief an die Kontaktdaten des Verantwortlichen unter Punkt 1 der vorliegenden Datenschutzerklärung. Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, z. B. die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

h) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Du hast das Recht, deine Einwilligung zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Hierzu richtest du bitte ein entsprechendes Schreiben per E-Mail oder Brief an die Kontaktdaten des Verantwortlichen unter Punkt 1 der vorliegenden Datenschutzerklärung.

12. Bereitstellung der personenbezogenen Daten

Es besteht für dich keine grundsätzliche gesetzliche Pflicht zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten. Sofern du jedoch unseren Service und Dienstleistungen oder die Kontaktmöglichkeit nutzen möchtest, besteht die Notwendigkeit, die insoweit als Pflichtangaben gekennzeichneten Felder auszufüllen, da wir andernfalls keine entsprechende Geschäftsbeziehung eingehen können.

13. Widerspruch Werbe-Mails

Wir widersprechen hiermit der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht oder auf anderen Seiten veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

14. Administration und Finanzbuchhaltung

Wir verarbeiten Daten im Rahmen von Verwaltungsaufgaben, Finanzbuchhaltung und Befolgung der gesetzlichen Pflichten, wie beispielsweise Archivierung. Herbei verarbeiten wir dieselben Daten, die wir im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeiten (Grundlagen Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO).

Der Zweck und unser Interesse an der Verarbeitung liegt in der Administration, Finanzbuchhaltung und Archivierung von Daten. Dabei handelt es sich um Aufgaben, die der Aufrechterhaltung und Durchführung unserer Geschäftstätigkeiten dienen. 

Wir geben hierbei Daten an die von uns beauftragten Steuerberater weiter.

15. Zahlungsart: Datenschutzbestimmungen zu PayPal als Zahlungsart

Wir haben auf dieser Internetseite Komponenten von PayPal integriert. PayPal ist ein Online-Zahlungsdienstleister. Zahlungen werden über sogenannte PayPal-Konten abgewickelt, die virtuelle Privat- oder Geschäftskonten darstellen. Zudem besteht bei PayPal die Möglichkeit, virtuelle Zahlungen über Kreditkarten abzuwickeln, wenn ein Nutzer kein PayPal-Konto unterhält. Ein PayPal-Konto wird über eine E-Mail-Adresse geführt, weshalb es keine klassische Kontonummer gibt. PayPal ermöglicht es, Online-Zahlungen an Dritte auszulösen oder auch Zahlungen zu empfangen. PayPal übernimmt ferner Treuhänderfunktionen und bietet Käuferschutzdienste an.

Die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg.

Wählst du während des Bestellvorgangs als Zahlungsmöglichkeit „PayPal“ aus, werden automatisiert deine Daten an PayPal übermittelt. Mit der Auswahl dieser Zahlungsoption willigst du in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten ein. Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich in der Regel um Vorname, Nachname, Adresse, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer oder andere Daten, die zur Zahlungsabwicklung notwendig sind. Zur Abwicklung des Kaufvertrages notwendig sind auch solche personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der jeweiligen Bestellung stehen.

Die Übermittlung der Daten bezweckt die Zahlungsabwicklung und die Betrugsprävention. Der für die Verarbeitung Verantwortliche wird PayPal personenbezogene Daten insbesondere dann übermitteln, wenn ein berechtigtes Interesse für die Übermittlung gegeben ist. Die zwischen PayPal und uns ausgetauschten personenbezogenen Daten werden von PayPal unter Umständen an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung.

PayPal gibt die personenbezogenen Daten gegebenenfalls an verbundene Unternehmen und Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

Du hast das Recht, die Einwilligung zum Umgang mit deinen personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber PayPal zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf personenbezogene Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal kannst du unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full einsehen.

16. Datenschutzerklärung für Social Plugins

Bei der Implentierung von Social Plugins des Anbieters (z. B. Facbeook mit Facebook-Like-Button) werden automatisch Daten bei deinem Besuch an Facebook übermittelt. Dieses Vorgehen wird von weiteren Anbietern auf ähnliche Weise verwendet.

Wir haben daher bewusst keine Social Buttons der Anbieter implementiert.

Wir verwenden das Plugin Social 2s.  Über dieses Plugin werden keine Daten von dir durch den Besuch unserer Webseiten an die Social-Media-Anbieter übersendet. Erst mit einem Klick durch dich auf einen Social Button, werden personenbezogene Daten von dir an die Anbieter übertragen.

Wenn du nicht möchtest, dass Social-Media-Anbieter Daten von dir verarbeiten, dann klicke nicht auf einen der Social-Buttons. 

Du kannst dich hier über das Plugin näher informieren: https://dibuxo.com/en/joomlacms/social-2s/social-2s-3.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die Social-Media-Anbiter erhalten.

Über die Datenschutzerklärung der Anbieter kannst du dich über diese Links informieren:

Twitter: http://twitter.com/privacy
Facebook: http://de-de.facebook.com/policy.php
Google+: https://policies.google.com/privacy?hl=de
LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

17. Amazon-Partnerprogramm

Wir sind Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU. Mittels dieses Programms werden durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung vergütet (sog. Affiliate-System). Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft einer Bestellungen nachzuvollziehen. Im Konkreten: Amazon erkennt durch einen Klick auf einen Partnerlink auf unserer Webseite, dass die Bestellung von uns kommt. 

Die Datenschutzerklärung von Amazon kann hier eingesehen werden: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

18. Auftritte in sozialen Medien

Wir verwenden Auftritte innerhalb sozialer Netzwerke, um dort aktiv mit unseren Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die AGB und die Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Anbieter.

Wir verarbeiten die Daten der Nutzer, wenn diese mit uns über die sozialen Netzwerke kommunizieren.

19. Hinweis zu Youtube

Wir binden Videos der Plattform YouTube (Anbieter: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite ein. Die Datenschutzerklärung findest du unter: https://www.google.com/policies/privacy/.

20. Hinweis zu Google Fonts

Wir binden die Schriftarten Google Fonts (Anbieter: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) in unserer Webseite ein. Die Datenschutzerklärung findest du hier: https://www.google.com/policies/privacy/.

21. Hinweis zu Cookies

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies. Bei einem Cookie handelt es sich um kleine Textdateien, die bei Aufruf unserer Webseite auf deinem System gespeichert werden. Mithilfe dieser Cookies können wir Rückschlüsse auf Ihren späteren Besuch unsere Webseite herstellen. Du hast jederzeit die Möglichkeit in deinem Browser Einstellungen zu Cookies vorzunehmen, z. B. diese nicht abspeichern zu lassen. Derartige Einstellungen können zur Folge haben, dass unsere Webseite nicht mehr richtig funktioniert. Auch kannst du Cookies selbstständig bereinigen. Anleitungen dazu findest dz unter:

Google Chrome ( support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de )
Internet Explorer ( https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies )
Firefox ( https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen )
Safari ( https://support.apple.com/kb/PH21411?locale=de_DE )

Warum setzen wir Cookies? 1) Um die technische Funktionsfähigkeit unserer Webseite zu gewährleisten. 2) Um das Verhalten der Nutzer unsere Webseiten zu verstehen und in Folge zu verbessern. 3) Um Voreinstellungen des Nutzers in seinem Browser speichern zu können. 4) Um unsere Werbanzeigen zu steuern und zu verbessern.

Welche Cookies nutzen wir? 1) Technisch erforderliche Cookies, die für die Nutzung der Funktionen unserer Webseite zwingend erforderlich sind (z. B. Log-in-Erkennung, ob du dich angemeldet hast). 2) Funktionale Cookies, die es ermöglichen, bestimmte Benutzerfunktionen technisch durchführen zu können. 3) Analyse Cookies, die dazu verwendet werden, das Nutzerverhalten zu analysieren. Weitere Detail hierzu unter „Google Analytics“ in dieser Datenschutzerklärung.

Garantierter Datenschutz

Ihre Daten und Informationen sind sicher

News und Wissen

Besuchen Sie den 1a-Studi-Blog