Lektorat Icon

Deine fehlerfreie und geprüfte Abschlussarbeit

Wissenschaftliches Lektorat
Rund um sorglos Icon

Die besten Korrekturdienste für dich!

Rund-um-Sorglos-Paket
Zitation Icon

Vermeide Plagiate und falsche Zitation

Fußnoten & Literaturverzeichnis
(Geschätzte Lesezeit: 3 - 5 Minuten)

? Fehlerfreie Dissertation + Entfernung der Plagiate

Mehr erfahren
Bachelorarbeit Englisch

Doktorarbeit Englisch – schreiben, übersetzen, lektorieren

In einigen Fachbereichen oder in einer internationalen Themenausrichtung ist eine Doktorarbeit auf Englisch erforderlich und/oder sinnvoll. Dadurch gewährleistest du, dass deine Forschungsergebnisse deiner Dissertation in nicht deutschsprachigen Räumen lesbar sind. Dies unterstützt deine internationale Anerkennung als Forscher und somit deiner Karriere.

Beim Schreiben einer Promotion auf Englisch oder eine fachliche Übersetzung einer Dissertation sind zahlreiche Aspekte zu beachten.

In diesem 1a-Studi Artikel lernst du, wie dir das Schreiben einer englischen Doktorarbeit gelingt.

 
Herausforderungen

Dissertation Englisch

In den Fachbereichen Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften und Medizin werden Dissertationen häufig auf Englisch verfasst.

Das Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit in einer Fremdsprache stellt eine besondere Herausforderung für einen Nicht-Muttersprachler dar. Dazu zählen vorwiegend:

  • Grammatik und Sprachstil beherrschen
  • Wortschatz und Fachterminologie erweitern
  • Sprachliche Nuancen und Idiome verstehen
  • Klare Struktur und Argumentation entwickeln
  • Richtiges Zitieren und Quellenangaben in der Fremdsprache
  • Sicherstellung der Kohärenz und Kohäsion im Text
  • Höhere zeitliche Belastung durch Umdenken

1a-Studi-Tipp: Die Anleitungen in der 1a-Studi Akademie für wissenschaftliche Abschlussarbeiten sind auch für fremdsprache Arbeiten anzuwenden. Allein die Schriftsprache unterscheidet sich.

Wissenschaftliches Lektorat

Die 1a-Studi Fach-Lektoren finden im Durchschnitt 2000 Fehler 🎓 Interessiert an einer Eins Komma im Studium?

Zu deiner Korrektur und Prüfung
Studentin
Internationale Vorteile

Promotion Englisch

Das Verfassen einer Promotion auf Englisch ist immer dann sinnvoll, wenn du international bekannt werden möchtest und eine begehrte Position an einer renommierten Institution anstrebst.

Hier sind einige Gründe, warum das Verfassen einer Promotion auf Englisch eine sinnvolle Entscheidung sein kann:

1. Internationale Sichtbarkeit

Durch das Schreiben deiner Promotion auf Englisch erreichst du ein breiteres Publikum. Deine Forschung und Arbeit können leichter von Fachleuten und Institutionen weltweit wahrgenommen werden, was dir mehr Anerkennung und Chancen eröffnet.

2. Weltweite Karrieremöglichkeiten

Eine auf Englisch verfasste Promotion kann deine Chancen auf internationale Karrieremöglichkeiten erheblich verbessern. Du kannst dich für Positionen an angesehenen Institutionen auf der ganzen Welt bewerben und hast Zugang zu einem globalen Netzwerk von Forschern und Wissenschaftlern.

3. Fachliche Anerkennung

In vielen wissenschaftlichen Disziplinen gilt Englisch als die lingua franca. Das bedeutet, dass Forschungsergebnisse und wissenschaftliche Arbeiten häufig auf Englisch veröffentlicht werden. Deine Arbeit kann dadurch von anderen Forschern zitiert werden.

Roter-Faden & Inhalt

1a-Studi Experten prüfen den roten Faden und Inhalt deiner wissenschaftlichen Arbeit.

  • 184+ Kriterien der Wissenschaft
  • Experten-Feedback
  • Anleitungen und Hilfe
  • Schwächen und Fehler beheben
Jetzt mehr erfahren

4. Internationale Zusammenarbeit

Das Schreiben deiner Promotion auf Englisch erleichtert die Zusammenarbeit mit Forschern und Wissenschaftlern aus verschiedenen Ländern. Du kannst leichter an internationalen Projekten teilnehmen.

5. Zugang zu Ressourcen

Englischsprachige Literatur und Forschungsquellen sind oft weit verbreitet und leichter zugänglich. Denn der deutsche Publikationsraum ist im Vergleich sehr klein.

1a-Studi-Tipp: Beachte bei deiner Literaturrecherche, dass internationale Forscher häufig nicht die nötigen Erfahrungen mit den lokalen Besonderheiten, z. B. deutschsprachiger Raum, haben. Die Ergebnisse können daher verzerrt sein.

6. Wissenschaftliche Kommunikation

Das Verfassen deiner Promotion auf Englisch ermöglicht es dir, dich effektiver mit der globalen akademischen Gemeinschaft auszutauschen. Du kannst an internationalen Konferenzen teilnehmen, deine Arbeit präsentieren und von wertvollem Feedback profitieren.

Fachliches Lektorat

Lektorat Dissertation Englisch

Das Verfassen einer Promotion auf Englisch ermöglicht dir, deine wissenschaftliche Laufbahn auf das internationale Niveau zu heben. Dies kann ein Vorteil für deine Karriere sein.

Als Nicht-Muttersprachler ist eine professionelle Korrektur immer sehr zu empfehlen. Denn die Fehlerhäufigkeit und sprachliche Mängel treten die bei jedem Fremdsprachler automatisch auf.

Erfahre jetzt mehr über das wissenschaftliche Lektorat deiner Dissertation auf Deutsch und Englisch.

Korrektur und Prüfung deiner Forschung

Du brauchst einen Qualitätscheck für deine Forschung✨ Die 1a-Studi Experten prüfen und korrigieren deine wissenschaftliche Forschung und Methodik. 🤩 Roter Faden + Logik

Mehr erfahren
Studentin Box
Fachliche Übersetzung

Dissertation Englisch Übersetzung

Das Schreiben einer Dissertation auf Englisch ist eine große Herausforderung und nötigt vorwiegend Zeit und starkes Fachwissen.

Obwohl du die englische Sprache beherrschst und dich gut auf Englisch verständigen kannst, wirst du feststellen, dass das Schreiben in Akademisch-Englisch dennoch sehr schwierig ist.

Oft fehlt es nämlich an englischen Fachvokabular und der nötigen Ausdrucksweise. Diese Kompetenzen werden erst durch jahrelange Erfahrung erworben und nicht im Rahmen des Vokabeltrainings.

Daher schreiben viele Doktoranden ihre Dissertation zunächst auf Deutsch und lassen diese dann fachlich übersetzen.

1a-Studi-Tipp: Eine fehlerfreie und sprachlich verständliche deutsche Ausgangsbasis ist eine absolute Voraussetzung für eine fachliche Übersetzung.

Vor- und Nachteile von Deutsch und englische Übersetzung einer Dissertation

Aspekt Dissertation auf Deutsch Dissertation auf Englisch
Sprachsicherheit Du fühlst dich sicherer in deiner Muttersprache. Erfordert ein höheres Maß an Englischkenntnissen.
Grammatik und Orthografie Weniger Grammatik- und Rechtschreibprüfung erforderlich. Erfordert sorgfältige Aufmerksamkeit für Grammatik und Orthografie in Englisch (Lektorat).
Übersetzungsaufwand Keine Übersetzungsarbeit erforderlich. Möglicherweise zeit- und kostenaufwendige Übersetzungsarbeit nach Abschluss der Dissertation.
Unterstützung Coaching und Experten wie 1a-Studi. Professionelle Übersetzungsbüros.
Direktes Schreiben auf Englisch Nicht erforderlich, wenn du dich im Englischen unsicher fühlst. Erfordert eine höhere Sprachsicherheit im Englischen.
Internationale Sichtbarkeit Möglicherweise begrenzter Zugang zu einem internationalen Publikum. Eröffnet die Möglichkeit einer globalen Sichtbarkeit und internationaler Karrieremöglichkeiten.
Fachliche Anerkennung Innerhalb des Landes anerkannt, begrenzter internationaler Einfluss. Erhöhte Chance auf internationale Anerkennung und Zusammenarbeit.
Zugang zu Ressourcen Begrenzter Zugang zu englischsprachiger Fachliteratur und Daten. Weitere Ressourcen in Englisch verfügbar.
Häufige Fragen & Antworten

Du hast noch weitere Fragen zum Schreiben einer Dissertation, die du nicht in diesem Artikel beantwortet bekommen hast? Dann recherchiere weiter in der 1a-Studi Akademie.

Studiere dich schlau

Artikel zum entdecken

Diesen 1a-Studi Artikel zitieren:

Icon
Jetzt bei der Newsbox anmelden
und 10 % Rabatt sichern!
  • Exklusive Rabatte und Aktionen
  • Regelmäßig Insiderwissen für dein Studium
Finde die zu dir
passenden Korrekturdienste

In 7 Schritte zur Hilfe für deine wissenschaftliche Arbeit.

Bedarfsanalyse starten