Was ist ein Campus?

Der Bezeichnung Campus wird für das gesamte Hochschulgelände einer Universität verwendet. Zu einem Campus gehören alle universitären Einrichtungen wie die einzelnen Fakultätsgebäude, Bibliotheken, Verwaltungsgebäude, Studentenwohnheime und Freizeitanlagen der jeweiligen Hochschule.

Das Konzept eines Studiencampus stammt aus den USA und Großbritannien, wo sich historisch die Universität meist nicht über die ganze Stadt verteilte, sondern in einem Gebiet angelegt wurde. Im Gegensatz zu deutschen Universitäten befinden sich auf diesen Campusanlagen alle Gebäude gebündelt an einem Ort und nur selten an mehreren Standorten.

Doch auch in Deutschland setzt sich der Gedanke eines Lerncampus immer mehr durch und es entstehen geschlossene Studiengelände mit Fakultätsgebäuden, Freizeiteinrichtungen und Mensen.

Wie finde ich mich auf einem Campus zurecht?

Jede Universität hat ihren eigenen Campus oder gar mehrere Studienstandorte, die oftmals nach Studiengängen sortiert sind. Um sich auf den einzelnen Campusanlagen zu Recht zu finden veröffentlicht jede Universität Pläne, wo alle Gebäude, die zur Universität gehören eingetragen sind und deren Funktion vermerkt ist.

Für Studienanfänger wird zu Beginn des ersten Semesters in der Regel eine Campusführung angeboten, bei der ältere Studenten den Neuankömmlingen alle wichtigen Gebäude zeigen und den Campus vorstellen. In den Vorlesungsverzeichnissen der Universität werden zudem bei jedem Seminar, Praktikum und bei jeder Vorlesung genaue Raumangaben gemacht, sodass die Studenten auch wissen, wo ihre Veranstaltung stattfindet.

Wo treffe ich die meisten Studenten auf dem Campus?

Treffpunkt der Studenten ist so gut wie auf jedem Campus die Mensa oder ein Café, welches in das Campusgelände der Universität eingebunden ist. Zudem gibt es auf dem Campus auch spezielle Aufenthaltsräume für die Studenten, wo sie ihre Pausen können oder für die Klausuren lernen können.

War dieser Artikel hilfreich?
5 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.
Hast du Fragen oder möchtest du dich bedanken?
Kommentiere den Artikel ...

Die passende Lösung für deine Note 1,0

Führe die 1a-Studi Bedarfsanalyse durch und lasse dir passende Korrekturdienste empfehlen,
die garantiert für eine bessere Note deiner wissenschaftlichen Arbeit sorgen.

Jetzt Bedarfsanalyse starten