🍂 Der Herbst ist da -> Schau unter den Laubhaufen 🍂 | 10 % Rabatt auf alle Korrekturdienste | Code: HERBST10

Lektorat Icon

Deine fehlerfreie und geprüfte Abschlussarbeit

Wissenschaftliches Lektorat
Rund um sorglos Icon

Die besten Korrekturdienste für dich!

Rund-um-Sorglos-Paket
Zitation Icon

Vermeide Plagiate und falsche Zitation

Fußnoten & Literaturverzeichnis
 
 

Was ist eine Bachelorarbeit

Die Bachelorarbeit ist eine akademische Abschlussarbeit die am Ende eines Bachelorstudiums als Abschlussprüfung geschrieben wird.

Die Voraussetzungen für die Anmeldung einer Bachelorarbeit sind die erbrachten Leistungsnachweise (Klausuren und Hausarbeiten) sowie eine bestimmte Anzahl von ECTS-Punkten. Diese können je nach Studiengang zwischen 120 – 180 Punkten variieren.

Was muss in eine Bachelorarbeit?

Eine Bachelorarbeit unterliegt zahlreichen wissenschaftlichen Kriterien, die zwingend in jeder Bachelorarbeit umgesetzt werden müssen.

Neben den inhaltlichen Anforderungen müssen der rote Faden, die Gliederung und zahlreiche Merkmale für Einleitung oder Fazit erfüllt sein.

Eine Bachelorarbeit besteht beispielsweise aus den folgenden Teilen:

Jeder Teil unterliegt dabei klaren Anforderungen, die dein Professor bei der Benotung im Detail abgleicht. Das Schreiben einer Bachelorarbeit kann somit nicht „einfach so“ erfolgen, sondern sollte immer aus Basis einer Anleitung (Fahrplan) erfolgen.

Welche Bachelor-Abschlüsse gibt es?

Die Arten eines Bachelorabschlusses unterscheiden ebenfalls die Studiengänge und Fachbereich untereinander. Letztendlich ist damit ebenfalls die wirtschaftliche Branche gemeint, in der du später arbeiten kannst.

  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • Bachelor of fine Arts (B.f.A.)
  • Bachelor of Engineering (B.Eng.)
  • Bachelor of Education (B.Ed.)
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Bachelor of Laws (LL.B.)
  • Bachelor of Music (B.Mus.)
  • Bachelor of Musical Arts (B.M.A.)
  • Bachelor of Science in Information Technology (B.Sc.IT)

Wie viele Seiten hat eine Bachelorarbeit?

Die Bachelorarbeit hat einen deutlich größeren Umfang gegenüber einer Hausarbeit. Aufgrund der theoretischen Durchdringung eines Themas und der praktischen Forschung, um die Fragestellung zu beantworten, sind für eine Bachelorarbeit mindestens 40 Seiten nötig (Einleitung bis Fazit).

Oftmals sind vonseiten der Hochschule sogar mehr als 40 Seiten als Minimum gefordert. Auf der anderen Seite ist die maximale Seitenzahl oft auf 60 begrenzt.

Du wirst beim tiefen Durchdringen und der inneren Motivation, das Thema wissenschaftlich zu durchdringen, merken, wie schwierig es ist, die gesamte Flut an Wissen auf nur 40 – 60 Seiten zu formulieren und trotzdem ein eindeutiges Ergebnis inklusive roten Faden zu erzeugen.

Für den Aufbau und die Empfehlung der Seitenanzahl pro Teil einer Bachelorarbeit kannst du in diesem Artikel „Länge einer Bachelorarbeit“ genauer nachlesen.

Wie viele Seiten bei der Bachelorarbeit schafft man pro Tag?

Wenn du bereits tiefe Kenntnisse über das Thema deiner Bachelorarbeit hast, dann wird es dir leichtfallen, mehrere Seiten am Tag zu schreiben.

Eine sehr große Belastung für das Schreiben einer perfekten Bachelorarbeit stellen die Arbeiten rund um den Schreibprozess dar. Dazu zählen u. a.:

  • Literaturrecherche
  • Literaturausarbeiten
  • Zitation
  • Logische Argumentation
  • Durchführung und Auswertung einer empirischen Forschung
  • Schaffung eines roten Fadens

Das eigentliche Schreiben der Text deiner Bachelorarbeit nimmt daher nur einen kleineren Teil ein. Das Wie, Wann und mit welchem Ziel ist die eigentliche Arbeit, die du während der Schreibphase deiner Bachelorarbeit bearbeiten musst.

Hilfe und Anleitungen dafür findest du in der Wissensdatenbank hier bei 1a-Studi.

Was sind die häufigsten Fehler bei einer Bachelorarbeit?

Zu den häufigsten Fehlern und Herausforderungen beim Schreiben einer Bachelorarbeit zählen die folgenden Punkte:

  • Keine Zeit und/oder Interesse
  • Fehlende Kenntnisse und/oder Motivation gegenüber dem Thema
  • Schreibblockaden
  • Ohne „Fahrplan“ schreiben
  • Fehlende Kenntnisse mit Literatur und Zitation
  • Krankheit und Ausfallzeiten
  • Ablenkung und Konzentrationsprobleme

Damit dir das Schreiben deiner Bachelorarbeit leichter gelingt, findest du bei 1a-Studi die wichtigsten Tipps & Tricks, die dir garantiert bei deinem Abschluss helfen werden.

Studi-Tipp: Zu jeder Bachelorarbeit gehört die abschließende professionelle Korrektur und Prüfung der Arbeit. 1a-Studi bietet dir die nötigen Fachexperten dazu an.

 
Hast du Fragen oder möchtest du dich bedanken?
Kommentiere den Artikel ...