Lektorat Icon

Deine fehlerfreie und geprüfte Abschlussarbeit

Wissenschaftliches Lektorat
Rund um sorglos Icon

Die besten Korrekturdienste für dich!

Rund-um-Sorglos-Paket
Zitation Icon

Vermeide Plagiate und falsche Zitation

Fußnoten & Literaturverzeichnis

😍 Deine perfekte Hausarbeit

Studenten-Rabatt sichern
Bachelorarbeit Ausblick

Hausarbeit Hauptteil

Der Hausarbeit Hauptteil unterscheidet sich in den theoretischen und praktischen Teil. Für den Hausarbeit Hauptteil sind zahlreiche wissenschaftliche Kriterien einzuhalten. Um eine logische und verständliche Struktur zu erzeugen, erklärt dir 1a-Studi im Folgenden, auf was du achten musst.

Das Ziel des Hausarbeit Hauptteils ist es, die Forschungsfrage auf nur wenigen Seiten zu beantworten und bestehendes Wissen zu vergleichen oder neues Wissen zu erschaffen. Halte dich an den 1a-Studi Leitfaden für Hausarbeiten und du wirst eine Bestnote erhalten. Die Abschlusskorrektur deiner Hausarbeit übernimmt wie gewohnt 1a-Studi für dich.

 
Gliederung

Hauptteil Hausarbeit

In der Einleitung deiner Hausarbeit hast du einen interessanten Einstieg geschaffen und die Forschungsfrage definiert. Durch die Erstellung der Gliederung hast du bereits den Aufbau der Hausarbeit formuliert.

Im Hauptteil Hausarbeit geht es jetzt um deine eigentliche Aufgabe: die Bearbeitung von Literatur und Durchführung von Forschung zur Beantwortung deiner Forschungsfrage. Ohne Gliederung solltest du nicht mit dem Schreiben deiner Hausarbeit beginnen.

1a-Studi-Tipp: Die Basis eines guten Hauptteils einer Hausarbeit bildet die Literaturrecherche und die aus dem Thema entwickelte Gliederung.

Gliederung Hauptteil Hausarbeit:

  • Theoretischer Teil
  • Empirie (praktischer Teil)
  • Methode (Anwendung auf Empirie)
  • Diskussion
Beispiel

Hauptteil schreiben Beispiel

Die Einleitung und das Fazit sollten stets einen Umfang von ca. 5 – 10 % in deiner Hausarbeit ausmachen. Das bedeutet, dass dir für den Hauptteil Hausarbeit noch 80 – 90 % der Seiten zur Verfügung stehen.

Da sich der Hauptteil schreiben Beispiel weiter untergliedert, und zwar in den theoretischen und praktischen Teil, gilt es, einen Fokus auf den praktischen Teil zu legen.

Als Faustformel gilt, dass ca. der theoretische Teil des Hauptteils einer Hausarbeit ca. 40 % betragen sollte. Die restlichen 60 % sollten den praktischen Teil bilden.

Beispiel Hausarbeit mit 20 Seiten:

von Experten entwickelt

Beispiel Hausarbeit Hauptteil

#1 Verzeichnisse

  • Deckblatt
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abbildungs- und Tabellenverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
Icons

#2 Einleitung

  • 4-Struktur-Regel ansehen
  • 1 Seite
Icons

#3 Hauptteil 1

  • Theorie
  • 7 Seiten

#4 Hauptteil 2

  • Praxis
  • 11 Seiten

#5 Fazit

  • 4-Struktur-Regel ansehen
  • 1 Seite
Icons

#5 Verzeichnisse

  • Literaturverzeichnis
  • Anhang
  • Eidesstattliche Erklärung
Icons
Theoretischer und praktischer Hauptteil

Hausarbeit Hauptteil Beispiel

Der theoretische Hausarbeit Hauptteil Beispiel dient dazu, dem Leser alle wichtigen Grundbegriffe und Hintergründe verständlich zu präsentieren. Anhand des theoretischen Hauptteils gelingt es Lesern aus einem fremden Fachbereich, deine Hausarbeit nachvollziehen zu können.

Theoretischer Hauptteil Hausarbeit

Das Ziel des theoretischen Teils einer Hausarbeit ist es, dem Leser alle Informationen zur Verfügung zu stellen, damit dieser ein grundlegendes Verständnis für den praktischen Teil erhält.

Inhalte:

  • Definitionen von Begriffen und deren Abgrenzung
  • Überblick über theoretische Ansätze
  • Anwendungen und Beispiel einer bekannten Theorie
  • Entwicklung einer neuen Theorie

Hinterfrage für jeden Absatz und Kapitel, ob diese Informationen zur Beantwortung der Fragestellung aus der Einleitung beitragen.

Bei einer Hausarbeit zwischen 10 und 20 Seiten musst du darauf achten, dass du nicht zu weit vom Thema abschweifst und die Sätze präzise formulierst und miteinander kombinierst. Wenn dir das wissenschaftliche Schreiben schwerfällt, dann hat 1a-Studi eine Lösung für dich.

Praktischer Hauptteil Hausarbeit

Im theoretischen Teil hast du ein Hintergrundwissen über das Thema geschaffen. Dein Leser hat somit die Basis, deinen Formulierungen im praktischen Teil zu folgen. Je nach Art deiner Hausarbeit wird unterschieden zwischen eine Literaturarbeit und empirischen Hausarbeit.

Die Unterschiede sind einfach, zu klären: bei der Literaturarbeit untersuchst du das Thema deiner Hausarbeit mithilfe von Literatur und beantwortest am Ende deine Forschungsfrage. Der Vergleich von verschiedenen Ansätzen ist zum Beispiel eine Möglichkeit, eine gute Literaturarbeit zu schreiben. Bei der empirischen Hausarbeit führst du selbst eine Studie durch. Das heißt, du erhebst Daten und wertest diese aus.

1a-Studi-Tipp: Wenn du das Thema und die Fragestellung deiner Hausarbeit selbst festlegen kannst, dann solltest du eine Literaturarbeit wählen.

Der Arbeits- und Zeitaufwand für eine empirische Hausarbeit ist deutlich höher. Daher solltest du unbedingt mehr Zeit für das Schreiben deiner Hausarbeit einplanen. Einen Zeitplaner für das Schreiben einer Hausarbeit findest du bei 1a-Studi. Zum praktischen Teil des Hauptteils deiner Hausarbeit zählt ebenfalls die Diskussion. Diese solltest du fest einplanen, wenn du viele Ergebnisse und Informationen geschaffen hast.

Im Diskussionsteil solltest du stets die Theorie mit einfließen lassen. Zeige in deiner Hausarbeit auf, inwieweit sich Theorie und Praxis decken. Zeige Lücken und Verbesserungsmöglichkeiten auf.

Formulierungstipps

Aufbau Hausarbeit

Die folgenden 10 Tipps für einen Aufbau Hausarbeit helfen dir, mit dem Schreiben deiner Hausarbeit eine Struktur zu bekommen.

Tipp 1: Literaturrecherche als Basis

Der Hauptteil deiner Hausarbeit bildet das „Herzstück“ deiner Arbeit. Die eigentliche Auseinandersetzung mit dem Thema und der Schaffung von Ergebnissen sind das Ziel. Daher benötigst du Wissen, dass du über die Literaturrecherche erwirbst. Die Literatur bildet ebenfalls die Grundlage für den theoretischen Teil deiner Hausarbeit. Achte darauf, dass du die Fußnoten richtig setzt und am Ende eine Plagiatsprüfung durchführst.

Tipp 2: Erstelle die Gliederung

Ohne eine Gliederung solltest du nicht mit dem Schreiben beginnen. Die Gliederung deiner Hausarbeit formt den roten Faden und strukturiert diese. Daher solltest du hier entsprechend viel Zeit investieren. Eine Anleitung für die Erstellung einer guten Gliederung findest du bei 1a-Studi.

Tipp 3: Formuliere eindeutige Überschriften

Die Überschriften der Kapitel deine Hausarbeit sollten immer eindeutig formuliert sein. Beim Blick auf das Inhaltsverzeichnis sollte der Leser zudem eine Übersicht bekommen und einen roten Faden erkennen. Wie du gute Überschriften für deine Hausarbeit formulierst, erfährst du bei 1a-Studi. Vermeide unbedingt Fragestellungen oder Überschriften über mehrere Zeilen.

Roter-Faden-Check

+184 wissenschaftliche Prüfkriterien. Inkl. Protokoll und Checkliste für den Feinschliff deiner Thesis. 🥇

Zu deinem Roten-Faden-Check
Student

Tipp 4: Berechne die Länge der Kapitel

Damit du die Fragestellung aus der Einleitung entsprechend beantworten kannst, musst du im ersten Teil das theoretische Grundwissen schaffen. Im zweiten Teil des Hauptteils deiner Hausarbeit folgt der praktische Teil. Hier erstellst du die eigentliche Forschung. Beide Teile des Hauptteils sowie die Einleitung und das Fazit sollten einen entsprechenden Anteil ausmachen.

Tipp 5: Trenne zwischen theoretischen und praktischen Teil

Eine Struktur deiner Hausarbeit ist essenziell für die Beantwortung der Forschungsfrage und entsprechend für die Benotung durch deinen Professor. Trenne daher eindeutig zwischen dem theoretischen Teil (Grundwissen für den Leser) und praktischen Teil (Studie und Forschung zur Beantwortung der Fragestellung).

Roter Faden

Gliederung wissenschaftliche Hausarbeit

Die Gliederung wissenschaftliche Hausarbeit ist essenziell, da diese den roten Faden deine Hausarbeit darstellt. Vor allem für den Hauptteil Hausarbeit ist eine gelungene Gliederung und aussagekräftige Überschriften von großer Bedeutung. Denn der Leser bekommt dadurch ein inhaltliches Grundverständnis für deine Hausarbeit.

Tipp 6: Hinterfrage die Absätze

Alle deine Kapitel und Absätze sollten immer dazu beitragen, die Forschungsfrage aus der Einleitung zu beantworten. Hinterfrage daher deine Formulierungen und Kapitel: Trägt der Inhalt zur Beantwortung der Fragestellung bei? Oder schweifst du ab? Spiegeln sich die Argumente im theoretischen Teil wider?

Tipp 7: Kombiniere Theorie und Praxis

Eine gute wissenschaftliche Hausarbeit basiert auf der Kombination von Theorie und Praxis sowie die darauf angewandte Argumentation und logische Verknüpfung. Im theoretischen Teil schaffst du das Grundwissen für deine Hausarbeit. Im praktischen Teil solltest du daher auf die Theorie Bezug nehmen. Dies betrifft zum Beispiel den Diskussionsteil. Zeige auf, ob die Theorie übereinstimmt, ob es Lücken gibt oder Potenziale.

Perfekte Zitation

100 % Fußnoten-/Quellen und das Literaturverzeichnis nach Richtlinien. 🥇 Recherche bei Lücken!

Jetzt Zitation beauftragen
Studentin Box

Tipp 8: Formuliere treffende Argumente

Die Formulierungen in deiner Hausarbeit müssen logisch und aufbauend sein. Dafür ist eine entsprechende akademische Satzstruktur nötig. Die Argumente in deiner Hausarbeit müssen daher logisch sein, sich nicht wiederholen und sich vorwiegend nicht widersprechen. Die Wissenschaftlichkeit wird von deinem 1a-Studi Lektor beim wissenschaftlichen Lektorat deiner Hausarbeit überprüft.

Tipp 9: Setze die Quellen und Fußnoten

Vor allem der theoretische Teil deiner Hausarbeit basiert auf Literatur. Achte darauf, dass du jeden Absatz mit einer Quelle oder Fußnote kennzeichnest. Es muss von dir immer kenntlich gemacht werden, woher du dieses Wissen hast. Die Fußnoten müssen sich ebenfalls im Literaturverzeichnis wiederfinden. Am Ende solltest du immer eine Plagiatsprüfung durchführen.

Tipp 10: Halte dich an den 1a-Studi Leitfaden

Ein Plan ist nur so gut, wie der, der ihn einhält. Damit beim Schreiben deiner Hausarbeit keine Probleme auftreten und du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung hast, hat dir 1a-Studi einen umfangreichen Leitfaden für das Schreiben einer perfekten Hausarbeit zur Verfügung gestellt.

Häufige Fragen & Antworten

Du hast noch weitere Fragen zu deiner Hausarbeit, die du nicht in diesem Artikel beantwortet bekommen hast? Dann recherchiere weiter in der Wissensdatenbank für Hausarbeiten hier bei 1a-Studi.

Der Hauptteil deiner Hausarbeit bildet das „Herzstück“. Untergliedern solltest du den Hauptteil in theoretischen und praktischen Teil. Im Theorieteil schaffst du die Grundlagen auf Basis von Literatur. Im Praxisteil führst du deine Forschung durch. Die Bestandteile des Hauptteilst einer Hausarbeit sind: 1) theoretischer Teil 2) Empirie 3) Methodik und 4) Diskussion. Der Hauptteile entspricht zwischen 80 und 90 % der Seiten. 10 – 20 % werden für die Einleitung und das Fazit verwendet.
Studiere dich schlau

Artikel zum entdecken

Hast du Fragen zu diesem Thema?

In der 1a-Studi Experten-Gruppe (Facebook) kannst du alle deine Fragen zum Thema Studium und wissenschaftliches Arbeiten im Bachelor- und Masterstudium stellen. Experten antworten dir sofort!

Zur Experten-Gruppe
Icon
Jetzt bei der Newsbox anmelden
und 10 % Rabatt sichern!
  • Exklusive Rabatte und Aktionen
  • Regelmäßig Insiderwissen für dein Studium
Finde die zu dir
passenden Korrekturdienste

In 7 Schritte zur Hilfe für deine wissenschaftliche Arbeit.

Bedarfsanalyse starten