Lektorat Icon

Deine fehlerfreie und geprüfte Abschlussarbeit

Wissenschaftliches Lektorat
Rund um sorglos Icon

Die besten Korrekturdienste für dich!

Rund-um-Sorglos-Paket
Zitation Icon

Vermeide Plagiate und falsche Zitation

Fußnoten & Literaturverzeichnis
(Geschätzte Lesezeit: 4 - 7 Minuten)

😍 Deine perfekte Abschlussarbeit

Studenten-Rabatt sichern
Harvard zitieren

Was ist eine Hausarbeit?

Eine Hausarbeit ist eine kleine wissenschaftliche Arbeit und wird während der Semester Bachelor- oder Masterstudium geschrieben.

Auf 10 bis 20 Seiten setzt du dich strukturierend und analysierend mit einem Thema auseinander.

Ziel einer Hausarbeit ist, dich auf deine große Abschlussprüfung (Bachelorarbeit oder Masterarbeit ) vorzubereiten.

In diesem 1a-Studi Artikel lernst du, was ist eine Hausarbeit und wie du vorgehst, eine wissenschaftliche Fragestellung zu beantworten.

1a-Studi-Tipp: Anleitungen, Beispiele und Formulierungshilfen findest du im Detail in der 1a-Studi Akademie in der Sektion Hausarbeit schreiben.

 
Aufbau

Was ist eine Hausarbeit im Studium?

Eine wissenschaftliche Hausarbeit ist eine Prüfungsleistung im Studium und fällt in der Regel für mehrere Module/Kurse an. Das Ziel ist, deine Fähigkeit zu prüfen, ob du in der Lage bist, eine wissenschaftliche Fragestellung eigenständig und fundiert mithilfe von Literatur zu bearbeiten.

Der Aufbau einer Hausarbeit orientiert sich an:

Der rote Faden muss sich unbedingt in Einleitung, Hauptteil und der Diskussion wiederfinden.

Unterschieden wird zwischen: theoretische und empirische Hausarbeit. Währenddessen eine Literaturarbeit ausschließlich auf Fachliteratur beruht, wird in einer empirischen Arbeit einen Datensatz ausgewertet und analysiert.

1a-Studi-Tipp: Mehr zur Gliederung und Aufbau einer Hausarbeit findest du in der 1a-Studi Akademie.

Wissenschaftliches Lektorat

Die 1a-Studi Fach-Lektoren finden im Durchschnitt 2000 Fehler 😍 Interessiert an einer Eins Komma im Studium?

Zu deiner Korrektur und Prüfung
Studentin
Ziel festlegen

Was ist das Ziel einer Hausarbeit?

Das Ziel einer Hausarbeit ist, eine Fragestellung mithilfe von wissenschaftlicher Literatur oder Methodiken zu beantworten.

Es sollte dir für eine Bestnote gelingen, einen Mehrwert für die Forschung und zu Thema zu generieren. Neue fundierte wissenschaftliche Erkenntnisse werden erst mit der großen Abschlussarbeit nötig.

Dennoch sollte deutlich zu erkennen sein, dass du dich intensiv mit dem Thema und der Fachliteratur in Bezug auf deine Forschungsfrage auseinandergesetzt hast.

Von Bedeutung ist hierbei der rote Faden. Das bedeutet, dass eine stringente Argumentationslinie von Einleitung bis Schluss zu erkennen ist.

1a-Studi-Tipp: Wusstest du schon? Du kannst durch deine Hausarbeit sehr leicht eine gesamte Abschlussnote im Studium verbessern. Denn deine Arbeit repräsentiert oft die gesamte Modulnote im Semester. Damit deine Hausarbeit eine 1,0 wird, findest du professionelle Hilfe hier bei 1a-Studi (erfahre jetzt mehr).

Exposé schreiben

Was ist ein Exposé für eine Hausarbeit?

Das Exposé einer Hausarbeit ist ein kurzer Entwurf auf 1 bis 2 Seiten. Hier skizzierst du das Thema, die Problemstellung und den Forschungsablauf auch.

Ein ausführliches und detailliertes Exposé kann dir dabei helfen, den richtigen roten Faden zu formen und die passende Gliederung zu entwerfen.

Ein sorgfältig ausgearbeitetes Exposé bietet mehrere Vorteile:

  • Frühe Identifikation von Schwachstellen oder Unklarheiten in der Forschungsplanung
  • Hilfe bei der Ausarbeitung aufgrund der Vorbereitung und Gliederung
  • Stringente Entwicklung des roten Fadens

Aufbau eines Exposés für eine Hausarbeit

Einführung in das Themas: Liefere eine Überblick über den Forschungsbereich und die Relevanz der eigenen Fragestellung.

Fragestellung und Hypothesen: Eine klare Darstellung der zu untersuchenden Fragen oder Hypothesen.

Theoretische Grundlagen: Schaffe einen Überblick über die theoretischen Modelle oder Konzepte, die als Grundlage für deine Arbeit verwendet werden.

Methodik: Stelle einen Abriss der geplanten Forschungsmethoden, inklusive der Datenerhebung und -auswertung dar (sowohl Literaturarbeit als auch Empirie).

Vorläufige Gliederung: Erstelle unter Berücksichtigung deiner Literaturrecherche und Fragestellung eine vorläufige Gliederung inklusive Untergliederung.

Zeitplan: Erstelle einen realistischen Plan für die Fertigstellung der einzelnen Abschnitte deiner Arbeit.

1a-Studi-Tipp: Wie du eine Forschungsfrage entwickelst und bearbeitest, das lernst du in der 1a-Studi Akademie.

Roter-Faden-Check

+184 wissenschaftliche Prüfkriterien. Inkl. Protokoll und Checkliste für den Feinschliff deiner Thesis. 🥇

Zu deinem Roten-Faden-Check
Student
Anhang anlegen

Was ist ein Anhang in einer Hausarbeit?

Der Anhang folgt nach dem Schlussteil. Hier werden weiterführende Materialien platziert, die für das Verständnis deiner wissenschaftlichen Ausarbeitung von Nöten sind.

Da eine Hausarbeit oft eine limitierte Seitenbegrenzung von ca. 10 – 20 Seiten hat, kannst du den Anhang dazu verwenden, um Abbildungen und Tabellen zu verlagern. Setze dann unbedingt einen Verweis im Text auf den Anhang (siehe Abbildung 1 im Anhang).

1a-Studi-Tipp: Weitere Details zum Aufbau des Anhangs findest du hier bei 1a-Studi.

Palgiate vermeiden

Was ist ein Plagiat in einer Hausarbeit?

Gehe immer davon aus, dass die Hochschule deine Hausarbeit auf Plagiate geprüft. Bei einem Plagiat handelt es sich um eine Textpassage, die vollständig oder teilweise aus einem originalen Text entnommen wurde.

Arten von Plagiaten in der Wissenschaft

  • Direktes Plagiat
  • Paraphrasen-Plagiat
  • Mosaik-Plagiat
  • Ideen-Plagiat
  • Übersetzungs-Plagiat
  • Selbstplagiat
  • Global-Plagiat
  • Quellen-Plagiat
  • Daten-Plagiat
  • Bild-Plagiat
  • Software-Plagiat
  • Struktur-Plagiat

Wie du siehst, gibt es sehr viele Arten von Plagiaten. Fehler passieren daher schnell und Prüfer suchen gezielt danach. Das saubere Ausarbeiten von Literatur und die Quellenbelegung sind daher sehr wichtig.

Bei der Zitation in deiner Arbeit wird unterschieden zwischen:

Ein direktes Zitat ist immer die wortwörtliche Übernahme des Originals mit anschließender Quellenbewegung.

Ein indirektes Zitat, auch genannt Paraphrasieren, ist immer eine eigene Formulierung des Inhalts mit eigenen Worten auf Basis von Literatur.

Hierbei ist unbedingt von dir darauf zu achten, dass der Text selbst geschrieben ist. Da Hausarbeiten sehr früh im Studium geschrieben werden und oftmals die Erfahrung und das Wissen zum Thema und zum wissenschaftlichen Arbeiten fehlen, wird häufig unsauber gearbeitet und eher Abgeschrieben.

1a-Studi-Tipp: Lasse daher deine Texte von einem 1a-Studi Lektor korrigieren und gleichzeitig deine Hausarbeit auf Plagiate prüfen und diese entfernen.

1a-Studi Plagiatsprüfung

Besser als deine Hochschule. Finde Plagiate, bevor es deine Hochschule macht. 250+ Mrd. Quellen > Datenschutz > Korrektur von Plagiaten 🥇

Zu deiner Plagiatsprüfung
Student
Durchgefallen bei Hausarbeit

Was tun, wenn die Dozentin bei einer Hausarbeit befangen ist?

Nicht immer verstehen sich Studenten und ihre Dozenten. Die Rangelei beginnt meistens bereits während der Vorlesungen.

Derartige Konflikte können sich leider ebenfalls negativ auf die Bewertung einer wissenschaftlichen Arbeit auswirken. Denn die Benotung setzt sich aus 2 Seiten zusammen:

  • objektive Faktoren (wissenschaftliche Kriterien)
  • subjektive Faktoren (Themenverständnis, persönliches Verhältnis)

Wenn die Dozentin oder der Dozent bei einer Hausarbeit befangen ist, kann dies zu einer negativen Benotung führen. Dies ist nicht nur sehr ärglerich, sondern unfair.

In diesem Fall gilt es, den Sachverhalt zu klären und eine faire Bewertung der Arbeit sicherzustellen.

Notfallplan für schlechte Noten im Studium

Gründe und Ursachen: Überlege Vorkommnisse und Auseinandersetzungen, die eine Grundlage für die Befangenheit darstellen können.

Beratung nutzen: Suche das Gespräch mit der Studienberatung oder Studienfachvertretung. Trage hier Details vor und bitte um Hilfe.

Formale Beschwerde: Du kannst eine formale Beschwerde beim Prüfungsamt oder bei der zuständigen Stelle der Universität einreichen. Achte darauf, dass deine Beschwerde begründet sein muss.

Gespräch mit der Dozentin: Ein klärendes Gespräch mit der Dozentin ist immer sinnvoll, um Missverständnisse aus dem Weg zu räumen.

Antrag auf Neubewertung: Bitte deine Dozentin, die Arbeit erneut zu prüfen. Notfalls ist auch eine Bewertung durch einen Fachkollegen sinnvoll. Dies sollte unbedingt vereinbart werden.

Rechtliche Schritte: Du kannst bei einem Klärungsbersuch auch rechtliche Schritte in Erwägung ziehen. Beachte hierbei, dass dieses Vorgaben zeit- und kostenintensiv sein kann. Ein Erfolg ist nicht garantiert. Am besten du schreibst deine Hausarbeit mit dem Zweitversuch noch einmal.

1a-Studi-Tipp: Hilfe zum Umgang und der Kommunikation mit dem Betreuer findest du bei 1a-Studi.

Häufige Fragen & Antworten

Du hast noch weitere Fragen zum Thema Methodik in wissenschaftlichen Arbeiten, die du nicht in diesem Artikel beantwortet bekommen hast? Dann recherchiere weiter in der 1a-Studi Akademie.

Das Fazit einer Hausarbeit bildet das letzte Kapitel und den Schlussteil. Hier werden die eingangs gestellte Forschungsfrage zu Fragestellung bzw. Zielsetzung beantwortet, die wichtigsten Ergebnisse genannt und ein Ausblick auf die zukünftige Entwicklung des Themas geworfen.
Im Literaturverzeichnis einer Hausarbeit werden alle Quellen aus dem Text alphabetisch sortiert in einer Liste dargestellt. Die Darstellung der Quellen richtet sich nach dem Zitierwerk, zum Beispiel APA, Harvard oder nach den Richtlinien der Hochschule.
Studiere dich schlau

Artikel zum entdecken

Diesen 1a-Studi-Artikel zitieren:

Icon
Jetzt bei der Newsbox anmelden
und 10 % Rabatt sichern!
  • Exklusive Rabatte und Aktionen
  • Regelmäßig Insiderwissen für dein Studium
Finde die zu dir
passenden Korrekturdienste

In 7 Schritte zur Hilfe für deine wissenschaftliche Arbeit.

Bedarfsanalyse starten