Lektorat Icon

Deine fehlerfreie und geprüfte Abschlussarbeit

Wissenschaftliches Lektorat
Rund um sorglos Icon

Die besten Korrekturdienste für dich!

Rund-um-Sorglos-Paket
Zitation Icon

Vermeide Plagiate und falsche Zitation

Fußnoten & Literaturverzeichnis
(Geschätzte Lesezeit: 4 - 8 Minuten)

😍 Deine perfekte Studienarbeit

Studenten-Rabatt sichern
Aufbau und Gliederung einer Studienarbeit

Aufbau und Gliederung einer Studienarbeit

Bei einer wissenschaftlichen Arbeit handelt es sich um eine akademische Abschlussarbeit. Der Umfang dieser Arbeit liegt in der Regel zwischen 30 und 80 Seiten. Die Grundlage für eine erfolgreiche Studienarbeit bildet ein wissenschaftlicher Aufbau und eine bsorgfältig durchdachte Gliederung, die den roten Faden der Arbeit darstellt.

Die Gliederung einer Bachelorarbeit oder Masterarbeit gliedert sich grob in folgende Abschnitte:

  • Einleitung
  • Theoretischer Rahmen
  • Hauptteil und Methodik
  • Diskussion
  • Fazit

In diesem Artikel erfahren Sie detailliert, wie Sie die Gliederung und den Aufbau Ihrer Studienarbeit erfolgreich gestalten können.

 
Inhalte

Aufbau einer Studienarbeit

Der Aufbau einer Studienarbeit beginnt bereits mit dem Deckblatt und umfasst 3 Hauptsektionen, die Verzeichnisse und Textteile sowie den Anhang beinhalten.

Im Folgenden findest du eine Liste der wesentlichen Bestandteile einer Studienarbeit. Für jeden dieser Bestandteile findest du in der 1a-Studi Akademie Vorlagen, Beispiele und Formulierungshilfen an.

1a-Studi-Tipp: Benötigst du Unterstützung bei der Strukturierung und Planung deiner Thesis? Dann hol dir Hilfe von den Experten bei 1a-Studi.

Beginn der Studienarbeit

Verzeichnisse

Express-Notfall-Hilfe

Hilfe im Notfall: 48, 24, 12 Stunden. Am Wochenende und Feiertag ⚡

Zur Express-Korrektur
Studentin Calender

Textteil

Verzeichnisse und Anhang

1a-Studi-Tipp: Um sich gezielt auf die Studie vorzubereiten, empfiehlt sich ein Exposé . Hierbei setzt du dich bereits intensiv mit dem Aufbau und der Gliederung deiner geplanten Abschlussarbeit auseinander.

Beispiele

Studienarbeit Aufbau Beispiel

Wissenschaftliche Arbeiten präsentieren sich immer einer klaren formalen Struktur. Das Ziel ist, den Inhalt effektiv zu vermitteln und einen roten Faden beim Leser im Kopf zu erzeugen.

Grafiken und Tabellen können dazu beitragen, das Verständnis zu fördern. Im Anhang finden ergänzende Informationen Platz, die das Verständnis und die Nachvollziehbarkeit unterstützen.

Je nach Art einer Studienarbeit:

  • Bachelorarbeit
  • Masterarbeit
  • Dissertation
  • Seminararbeit
  • Hausarbeit

unterscheidet sich der Aufbau. Der Hauptgrund ist die Länge und der Umfang. Aber auch die Methodik und das Ziel der Arbeit unterscheiden den Aufbau und die Gliederung.

Dennoch gibt es allgemein zu empfehlende Richtlinien, an die du dich beim Aufbau und der Gliederung orientieren kannst.

Formatierung

Deine Bachelorarbeit, Hausarbeit, Masterarbeit 100 % nach den Richtlinien formatiert, inkl. Gliederung und Verzeichnisse.

Zu deiner Formatierung
Studentin Buch

Aufbau einer Bachelorarbeit und Masterarbeit

Bestandteil Länge in Prozent Inhaltliche Beschreibung
Deckblatt 1 % Titel der Arbeit, Autor, Hochschule, Studiengang, Betreuer, Abgabedatum.
Vorwort (optional) 1 % Persönliche Anmerkungen des Autors, Einleitung in das Thema.
Danksagung (optional) 1 % Dank an Personen oder Institutionen, die zur Studie beigetragen haben.
Zusammenfassung und Abstract 3 % Kurze Darstellung des Inhalts und der Ergebnisse der Arbeit, meist in zwei Sprachen.
Inhaltsverzeichnis 2 % Übersicht über die Struktur der Arbeit.
Abbildungsverzeichnis 1 % Auflistung der in der Arbeit enthaltenen Abbildungen.
Tabellenverzeichnis 1 % Auflistung der in der Arbeit enthaltenen Tabellen.
Abkürzungsverzeichnis 1 % Auflistung der verwendeten Abkürzungen.
Einleitung 5 % Einführung in das Thema, Problemstellung, Zielsetzung, Forschungsfragen.
Theoretischer Rahmen 15 % Darlegung der theoretischen Grundlagen und des Forschungsstandes.
Methodik 10 % Beschreibung der angewandten Methoden und Vorgehensweisen.
Ergebnisse 20 % Darstellung der gewonnenen Daten und Ergebnisse.
Diskussion 15 % Interpretation und Diskussion der Ergebnisse im Kontext der Fragestellung/Zielsetzung.
Fazit 5 % Zusammenfassung der Erkenntnisse, Ausblick und Schlussfolgerungen.
Literaturverzeichnis 5 % Auflistung der verwendeten Literatur und Quellen.
Anhänge 10 % Zusätzliche Materialien wie Tabellen, Fragebögen.
Glossar (optional) 1 % Erläuterung spezifischer Fachbegriffe.
Eidesstattliche Erklärung 1 % Erklärung über die Eigenständigkeit der Erarbeitung.

Aufbau einer Dissertation

In einer Dissertation im Vergleich zu einer Bachelorarbeit oder Masterarbeit liegt der Fokus verstärkt auf umfangreicher Forschung, detaillierter Methodik und einer tiefgreifenden Diskussion der Ergebnisse. Dies spiegelt sich in der Struktur und den Gewichtungen der einzelnen Bestandteile wider.

Bestandteil Länge in Prozent Inhaltliche Beschreibung
Deckblatt 1 % Titel der Dissertation, Autor, Universität, Fachbereich, Betreuer, Abgabedatum.
Vorwort (optional) 1 % Persönliche Anmerkungen des Autors, Einleitung in das Thema.
Danksagung 1 % Dank an Personen oder Institutionen, die zur Dissertation beigetragen haben.
Zusammenfassung und Abstract 3 % Kurze Darstellung des Inhalts und der zentralen Ergebnisse der Dissertation, meist in zwei Sprachen.
Inhaltsverzeichnis 2 % Übersicht über die Struktur der Dissertation.
Abbildungsverzeichnis 1 % Auflistung der in der Dissertation enthaltenen Abbildungen.
Tabellenverzeichnis 1 % Auflistung der in der Dissertation enthaltenen Tabellen.
Abkürzungsverzeichnis 1 % Auflistung der verwendeten Abkürzungen.
Einleitung 5 % Einführung in das Thema, Problemstellung, Zielsetzung, Forschungsfragen.
Theoretischer Rahmen 20 % Umfassende Darlegung der theoretischen Grundlagen und des Forschungsstandes.
Methodik 15 % Detaillierte Beschreibung der angewandten Methoden und Vorgehensweisen.
Ergebnisse 15 % Ausführliche Darstellung der gewonnenen Daten und Ergebnisse.
Diskussion 20 % Intensive Interpretation und Diskussion der Ergebnisse im Kontext der Theorie.
Fazit 5 % Zusammenfassung der Erkenntnisse, Ausblick und Schlussfolgerungen.
Literaturverzeichnis 5 % Umfangreiche Auflistung der verwendeten Literatur und Quellen.
Anhänge 8 % Zusätzliche Materialien wie Tabellen, Fragebögen, umfangreiche Daten.
Glossar (optional) 1 % Erläuterung spezifischer Fachbegriffe.
Eidesstattliche Erklärung 1 % Erklärung über die Eigenständigkeit der Erarbeitung.

Garantiert mit sehr guter Note bestehen! 🥇

Lass dir jetzt vom Testsieger für wissenschaftliche Lektorate bei deinem Bachelor und Master helfen.

Korrekturdienste ansehen
Urkunde

Aufbau einer Hausarbeit/Seminararbeit

Bei der Erstellung einer Hausarbeit oder Seminararbeit entfallen im Vergleich zu umfangreicheren Arbeiten wie einer Dissertation oder Bachelorarbeit einige Bestandteile, vor allem der spezifische methodische Teil.

Bestandteil Länge in Prozent Inhaltliche Beschreibung
Deckblatt 1 % Titel der Arbeit, Autor, Hochschule, Studiengang, Betreuer, Abgabedatum.
Inhaltsverzeichnis 2 % Übersicht über die Struktur der Arbeit.
Abbildungsverzeichnis 1 % Auflistung der in der Arbeit enthaltenen Abbildungen.
Tabellenverzeichnis 1 % Auflistung der in der Arbeit enthaltenen Tabellen.
Abkürzungsverzeichnis 1 % Auflistung der verwendeten Abkürzungen.
Einleitung 5 % Einführung in das Thema, Problemstellung, Zielsetzung, Forschungsfragen.
Theoretischer Rahmen 20 % Darlegung der theoretischen Grundlagen und des Forschungsstandes.
Ergebnisse 20 % Darstellung der gewonnenen Erkenntnisse und Ergebnisse.
Diskussion 20 % Interpretation und Diskussion der Ergebnisse im Kontext der Theorie.
Fazit 5 % Zusammenfassung der Erkenntnisse, Ausblick und Schlussfolgerungen.
Literaturverzeichnis 5 % Auflistung der verwendeten Literatur und Quellen.
Anhänge 8 % Zusätzliche Materialien wie Tabellen, Diagramme.
Eidesstattliche Erklärung 1 % Erklärung über die Eigenständigkeit der Erarbeitung.
Inhaltlicher Aufbau

Studienarbeit inhaltlicher Aufbau

Du findest Details zum inhaltlichen Aufbau einer Studienarbeit in der 1a-Studi Akademie. Je nach Art der Arbeit unterscheiden sich die Anforderungen und somit Inhalte. Aber auch hier gibt es allgemeine wissenschaftliche Empfehlungen:

Deckblatt

Das Deckblatt enthält grundlegende Informationen der Arbeit, darunter den Titel, den Namen des Verfassers.

  • Veranstaltung, Institut, Universität
  • Laufendes Semester
  • Titel der Arbeit
  • Kontaktdaten des Verfassers
  • Betreuungspersonen
  • Abgabetermin

Vorwort

Das Vorwort gibt persönliche Einblicke in die Motivation des Autors für die Wahl des Themas und die Entstehung der Arbeit. Es wird mit Namen, Ort und Datum unterzeichnet.

  • Persönliche Gründe für die Themenwahl
  • Entstehung der Arbeit
  • Dank für Hilfe und Anregungen
  • Unterschrift mit Ort und Datum

Zusammenfassung und Abstract

Die Zusammenfassung bildet die gesamte Arbeit auf ca. 1 Seite ab. Ziel ist es, dem Leser eine Übersicht zu liefern.

  • Zusammenfassung der Arbeit
  • Von Ziel über Weg der Forschung bis Ergebnisse

Inhaltsverzeichnis

Das Inhaltsverzeichnis listet die Kapitelüberschriften mit Seitenzahlen auf und zeigt die Struktur der Arbeit. Anhand der Gliederung sollte das Thema und der Forschungsaufbau sichtbar werden.

  • Überschrift: Inhaltsverzeichnis oder Inhalt
  • Kapitelüberschriften mit Seitenzahlen
  • Einfache Gestaltung nach Richtlinien

Verzeichnis der Abbildungen und Tabellen

Diese Verzeichnisse listen Abbildungen und Tabellen mit Seitenzahlen auf. Bei wenigen Elementen können diese zusammengefasst werden.

  • Überschriften: Abbildungsverzeichnis und Tabellenverzeichnissen
  • Titel des Elements mit Seitenzahl

Korrektur und Prüfung deiner Forschung

Du brauchst einen Qualitätscheck für deine Forschung? Die 1a-Studi Experten prüfen und korrigieren deine wissenschaftliche Forschung und Methodik. 🥇 Roter Faden + Logik

Mehr erfahren
Studentin Box

Verzeichnis der Abkürzungen

Das Verzeichnis der Abkürzungen führt nur ungeläufige Abkürzungen auf, während das Glossar ungeläufige Begriffe und Fachausdrücke klärt.

  • Umgeläufige Abkürzungen
  • Keine allgemeinen Abkürzungen

Einleitung

Die Einleitung führt thematisch in die Arbeit ein, stellt die Bedeutung des Themas dar, erläutert die Forschungslage, definiert das Ziel und stellt den Aufbau der Arbeit vor.

  • Thematische Einführung
  • Bedeutung und Forschungsstand
  • Fragestellung und Hypothesen
  • Aufbau der Arbeit

Theoretische Grundlagen

Hier werden die theoretischen Rahmenbedingungen und Annahmen, die der wissenschaftlichen Arbeit zugrunde liegen, dargelegt. Inhalt sind relevante Theorien, Modelle und Konzepte, die für das Verständnis und die Bearbeitung der Forschungsfrage essenziell sind. Des Weiteren erfolgt eine Erläuterung der bestehenden Literatur.

  • Vorstellung relevanter Theorien und Modelle
  • Erläuterung zentraler Konzepte und Begriffe
  • Diskussion des Forschungsstands im thematischen Kontext
  • Analyse und Kritik bestehender theoretischer Ansätze

Hauptteil

Im Hauptteil werden die Forschungsergebnisse in Bezug zur Fragestellung geschaffen.

  • Methodische Forschung
  • Ergebnisse und Interpretation
  • Bezug zur Fragestellung

Schlusssteil

Der Schlussteil fasst die Ergebnisse zusammen, beantwortet die Zielsetzung und bietet einen Ausblick auf zukünftige Forschung.

  • Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse
  • Beantwortung der Fragestellung
  • Kritische Reflexion der Methodik
  • Erkenntnisfortschritt und Ausblick

Literatur- und Quellenverzeichnis

Das Verzeichnis listet alle verwendeten und zitierten Quellen vollständig und eindeutig auf und ist alphabetisch geordnet.

  • Vollständige Quellenangaben
  • Alphabetische Ordnung
  • Nach Zitationsschema der Hochschule

Anhang

Der Anhang enthält zusätzliche Materialien wie umfangreiche Tabellen oder Skizzen, die relevant für das Verständnis sind.

  • Zusätzliche Materialien
  • Verstädnisrelevant
Gliederung

Gliederung einer Studienarbeit

Die Gliederung einer Studienarbeit unterscheidet sich immer nach:

  • Art der Arbeit
  • Umfang der Arbeit
  • Thema der Arbeit
  • Forschungsdesign und Methodik
  • Ziel der Arbeit

Zu den Merkmalen einer guten Gliederung zählen:

  • Grundstruktur ist eingehalten (siehe oben Aufbau)
  • Überschriften lassen Inhalt erkennen
  • Untergliederung ist einheitlich und passend angelegt
  • Logische Struktur ist zu erkennen
Vorlagen

Gliederung Studienarbeit Beispiel

Damit du eine Vorstellung einer gelungenden Gliederung bekommst, folgen einige Beispiele, sortiert nach Art und Umfang.

Gliederung einer Bachelorarbeit

Im Folgenden siehst du eine beispielhafte Gliederung einer Bachelorarbeit zum Thema: „Kritik an der Grundsteueranpassung“.

Download Aufbau Studienarbeit

1a-Studi-Tipp: Hier findest du weitere Beispiele für wissenschaftliche Arbeiten.

Gliederung einer Hausarbeit/Seminararbeit

Im Folgenden siehst du eine beispielhafte Gliederung einer kurzen wissenschaftlichen Arbeit zum Thema: „Unterschiede und Gründe der Gewerbesteuer in den Bundesländern“.

Download Gliederung Studienarbeit

Studiere dich schlau

Artikel zum entdecken

Icon
Jetzt bei der Newsbox anmelden
und 10 % Rabatt sichern!
  • Exklusive Rabatte und Aktionen
  • Regelmäßig Insiderwissen für dein Studium
Finde die zu dir
passenden Korrekturdienste

In 7 Schritte zur Hilfe für deine wissenschaftliche Arbeit.

Bedarfsanalyse starten