Lektorat Icon

Deine fehlerfreie und geprüfte Abschlussarbeit

Wissenschaftliches Lektorat
Rund um sorglos Icon

Die besten Korrekturdienste für dich!

Rund-um-Sorglos-Paket
Zitation Icon

Vermeide Plagiate und falsche Zitation

Fußnoten & Literaturverzeichnis
(Geschätzte Lesezeit: 4 - 7 Minuten)

😍 Deine perfekte Abschlussarbeit

Studenten-Rabatt sichern
Bachelorarbeit Methodik

Methoden wissenschaftliches Arbeiten – passende Methode finden

Die Methoden wissenschaftliches Arbeiten untergliedern sich in Qualitativ oder Qualitativ. Der Unterschied zu einer Literaturarbeit besteht in einer empirischen wissenschaftlichen Arbeit darin, dass anhand einer qualitativen Forschung oder quantitativen Forschung eigene Forschungsergebnisse eruiert werden.

Die Vorgehensweise unterscheidet sich hierbei (quantitativ/qualitativ) voneinander. Des Weiteren ist die richtige Methodik zu Beginn von dir für deine Abschlussarbeit zu wählen.

In diesem 1a-Studi Artikel lernst du, welche Methoden es für das wissenschaftliche Schreiben gibt und nach welchen Kriterien du die zu deiner Arbeit passender Methodik auswählen kannst.

 
Überblick Methoden

Wissenschaftliches Arbeiten Methoden

Für das wissenschaftliche Arbeiten sind Forschungsmethoden essenziell. Denn dadurch kann neues Wissen erforscht werden, das anhand der Methodik nachvollziehbar und reproduzierbar ist. Die Rede ist hierbei von baldigen Ergebnissen, die eine hohe Aussagekraft haben.

Methoden sind ein planmäßiges, zielgetriebenes und systematisches Forschungsverfahren, das im Rahmen der wissenschaftlichen Abschlussarbeiten, vorwiegend für Masterarbeiten, angewandt wird. Das Ziel ist es immer, mithilfe des Untersuchungsverfahrens und der Forschungsmethode Ergebnisse zu einem Thema zu erschaffen oder zu überprüfen.

Überblick Methoden für Literatur und Empirie

Bereits mit dem Thema und der Zielsetzung deiner Bachelorarbeit oder Masterarbeit legst du fest, ob es sich um eine Literaturarbeit oder um eine empirische Abschlussarbeit handelt.

Für beide Arten von Arbeiten gibt es zahlreiche Methodiken, wobei der Umfang für empirische Arbeiten deutlich höher ist.

Bekannteste Methoden für Literaturarbeit

  • Literaturarbeit
  • Literaturanalyse

Bekannteste Methoden für empirische Arbeit

  • Expertenbefragungen/-interview
  • Fragebögen/Umfrage
  • Fallstudie
  • Qualitative Inhaltsanalyse
  • Quantitative Inhaltsanalyse
  • Benchmarking
  • Nutzwertanalyse
  • SWOT-Analyse

Rundum-sorglos-Paket

Bachelor und Master garantiert mit sehr gute Note bestehen! Lass dir jetzt im Studium helfen. 🥇

Korrekturdienste ansehen
Professor
Passende Methodik finden

Wissenschaftliche Arbeit Methodik finden

Um die passende wissenschaftliche Arbeitsmethode zu finden, bis zu Beginn zu definieren, was das Ziel deiner Forschung sein soll:

  • Fragestellung mithilfe Literatur beantworten = Recherchemethode
  • Eigene Daten erheben (z. B. Befragung, Interviews) = Erhebungsmethode
  • Bestehende Daten analysieren = Auswertungsmethode
  • Neues Wissen aus Informationen erschaffen = Kreativmethode

1a-Studi-Tipp: Die Wahl der richtigen Methode ist verantwortlich für die Ergebnisse in deiner wissenschaftlichen Abschlussarbeit. Eine geeignete Vorbereitung gelingt dir mit dem Exposé . Hierbei legst du bereits die Zielsetzung und somit die wissenschaftliche, methodische Arbeitsweise fest.

Wissenschaftliche Methode festlegen

Nachdem du Klarheit über die Zielsetzung deiner Arbeit geschaffen hast, gilt es, die richtige wissenschaftliche Methode festzulegen.

Die folgende Liste zeigt dir eine Auswahl der häufigsten wissenschaftlichen Methoden für eine Bachelor- oder Masterthesis.

  • Literaturarbeit
  • Literaturanalyse
  • Expertenbefragungen/-interview
  • Fragebögen/Umfrage
  • Beobachtungen
  • Gruppendiskussion
  • Experiment
  • Fallstudie
  • Metaanalyse
  • Diskursanalyse
  • Qualitative Inhaltsanalyse
  • Quantitative Inhaltsanalyse
  • Benchmarking
  • Nutzwertanalyse
  • Morphologische Analyse
  • SWOT-Analyse
  • PESTEL-Analyse

Damit du eine bessere Übersicht über die Funktion und den Umfang der einzelnen Forschungsmethoden bekommst, findest du in der folgenden Tabelle nähere Einblicke. Diese sollen dir dabei helfen, für das Ziel deiner Abschlussarbeit die richtige Methodik festzulegen.

1a-Studi-Tipp: Ob die wissenschaftliche Methode vollständig und korrekt gelungen ist, das prüft dein 1a-Studi Lektor für dich mit dem Korrekturlesen in Kombination mit dem Roter-Faden-Check.

Literaturarbeit

Forschungsansatz:

Primärforschung Sekundärforschung

Ziel:

Fragestellung/Zielsetzung anhand von Fachliteratur beantworten.

Ablauf:

  • Fragestellung/Zielsetzung definieren
  • Grobe Literaturrecherche
  • Suchbegriffe erstellen
  • Gezielte Literaturrecherche
  • Ausschlussverfahren

Literaturanalyse

Forschungsansatz:

Sekundärforschung
Qualitatives Auswertungsverfahren

Ziel:

Ableitung von Hypothesen auf der Basis von bestehender Literatur.

Ablauf:

  • Forschungsfrage aufstellen
  • Literaturrecherche durchführen
  • Zusammenfassung der Theorieansätze
  • Bewertung der Kernthesen
  • Eigene Hypothesen aufstellen und untersuchen

Expertenbefragungen/-interview

Forschungsansatz:

Primärforschung
Qualitatives Erhebungsverfahren

Ziel:

Erlangen von Hintergrundwissen von Experten aus einem Fachbereich.

Ablauf:

  • Forschungsfrage erstellen
  • Literaturrecherche
  • Leitfaden entwickeln
  • Experten suchen
  • Interview führen
  • Transkription
  • Qualitative Inhaltsanalyse durchführen

Fragebögen/Umfrage

Forschungsansatz:

Primärforschung
Qualitatives Erhebungsverfahren

Ziel:

Systematisches erfragen von Informationen von einer großen Gruppe mithilfe von Fragebögen.

Ablauf:

  • Forschungsfrage entwickeln
  • Literaturanalyse
  • Zielgruppe bestimmen
  • Fragebogen entwickeln
  • Pre-Test durchführen
  • Teilnahme der Probanden
  • Qualitative oder quantitative Auswertung

Roter-Faden-Check

+184 wissenschaftliche Prüfkriterien. Inkl. Protokoll und Checkliste für den Feinschliff deiner Thesis. 🥇

Zu deinem Roten-Faden-Check
Student

Beobachtungen

Forschungsansatz:

Primärforschung
Qualitatives und/oder qualitatives Erhebungsverfahren

Ziel:

Systematische Forschung eines Prozesses oder einer Gruppe soll Suche einer Lösung für die Verbesserung eines Problems.

Ablauf:

  • Forschungsfrage
  • Literaturrecherche
  • Beobachtungsobjekt/-gruppe festlegen
  • Beobachtung durchführen
  • Quantitative und/oder qualitative Auswertung

Gruppendiskussion

Forschungsansatz:

Primärforschung
Qualitatives Erhebungsverfahren

Ziel:

Befragung einer Gruppe, um Informationen zu einem Thema zu erfahren.

Ablauf:

  • Forschungsfrage
  • Literaturrecherche
  • Diskussionsgruppe festlegen
  • Leitfaden entwickelt
  • Diskussion durchführen und protokollieren
  • Quantitative und/oder qualitative Auswertung

Qualitative Methode

Forschungsansatz:

Sekundärforschung
Qualitatives Auswertungsverfahren

Ziel:

Interpretation der Ergebnisse einer qualitativen Forschung (z. B. Experteninterview) aus Sicht der Teilnehmenden.

Ablauf:

  • Forschungsfrage erstellen
  • Literaturrecherche
  • Ablauf Erhebungsmethode festlegen
  • Bildung von Kategorien
  • Codierung
  • Ableitung von allgemeingültigen Aussagen

Quantitative Methode

Forschungsansatz:

Sekundärforschung
Qualitatives Auswertungsverfahren

Ziel:

Interpretation der Inhalte auf Basis von Interviews oder Daten einer Forschungsmethode, mit dem Ziel der Erforschung von festgelegten Aspekten.

Ablauf:

  • Forschungsfrage
  • Festlegung der Datenbasis
  • Operationalisierung
  • Häufigkeitsanalyse
  • Indifferenz statistisches Verfahren
  • Bildung von Hypothesen

Benchmarking

Forschungsansatz:

Sekundärforschung
Qualitatives Auswertungsverfahren

Ziel:

Vergleich von zwei oder mehreren Objekten (Produkten, Dienstleistungen, Prozesse, Methoden).

Ablauf:

  • Forschungsfrage
  • Recherche
  • Festlegung der Vergleichskriterien
  • Gegenüberstellung und Bewertung
  • Best-Practice festlegen

Nutzwertanalyse

Forschungsansatz:

Sekundärforschung
Qualitatives Auswertungsverfahren

Ziel:

Wahl aus mehreren Möglichkeiten zur Erreichung eines festgelegten Ziels oder Lösungsansatzes.

Ablauf:

  • Festlegung des Problems
  • Skizze der Lösung
  • Entscheidungskriterien festlegen
  • Nutzwertberechnung
  • Sensibilitätsanalyse

Morphologische Analyse

Forschungsansatz:

Sekundärforschung
Kreativmethode

Ziel:

Forderung von neuen und innovativen Konzepten zur Lösung eines definierten Problems.

Ablauf:

  • Forschungsfrage
  • definieren des Problems
  • Festlegung Vergleichskriterien
  • Lösungskombinationen
  • Wahl der besten Lösung

SWOT-Analyse

Forschungsansatz:

Sekundärforschung
Qualitatives Auswertungsverfahren

Ziel:

Analyse und Identifikation von strategischen Handlungsoptionen für ein Unternehmen oder einen Prozess.

Ablauf:

  • Forschungsfrage
  • Literaturrecherche
  • externe und interne Einflussfaktoren
  • Gegenüberstellung der Faktoren
  • Priorisierung
  • Ableiten von Handlungsempfehlungen

PESTEL-Analyse

Forschungsansatz:

Sekundärforschung
Qualitatives Auswertungsverfahren

Ziel:

Analyse und Bewertung von etwas Faktoren aus dem Makroumfeld einer Organisation oder Branche, mit dem Ziel der Entwicklung einer Entscheidungshilfe.

Ablauf:

  • Forschungsfrage aufstellen
  • Literaturrecherche durchführen
  • Identifikation von etwas Faktoren
  • Priorisierung
  • Ableitung von Entscheidungshilfen
Vorlagen methodische Arbeiten

Methoden wissenschaftliche Arbeit Beispiel

Der methodische Teil einer wissenschaftlichen Arbeit besteht aus den folgenden Teilen:

  • Forschungsfrage und Ziel der Arbeit festlegen
  • Methode wählen (Primär- oder Sekundärforschung; qualitative oder quantitative Forschung)
  • Gütekriterien festlegen

1a-Studi-Tipp: Weitere Hilfe für den methodischen Teil findest du in der 1a-Studi Akademie.

In den zu vorherigen Ausführungen in diesem Artikel hast du bereits eine sehr umfangreiche Übersicht über die Methoden in einer wissenschaftlichen Arbeit bekommen.

Jede wissenschaftliche Forschung ist einzigartig. Daher müssten an dieser Stelle ebenfalls unzählige Beispiele aufgeführt werden.

Um dennoch Beispiele für Methoden und die dazugehörigen wissenschaftlichen Ausarbeitungen zu finden, findest du unter Beispiele sicherlich eine Vorlage, die deiner eigenen Forschung nahekommt. Im Artikel findest du außerdem einen Link zu einem Suchanbieter, wo noch weiteren Beispielen für empirische Arbeiten suchen kannst.

Wissenschaftliches Lektorat

Die 1a-Studi Fach-Lektoren finden im Durchschnitt 2000 Fehler 😍 Interessiert an einer Eins Komma im Studium?

Zu deiner Korrektur und Prüfung
Studentin
Zusammenfassung methodisches Vorgehen

Methodisches Vorgehen bei wissenschaftlichen Arbeiten

Das Recherchieren von Literatur und das ###paraphrasieren von Texten ist im Vergleich zum methodischen Arbeiten einfacher.

Denn du benötigst für das methodische Vorgehen in deiner wissenschaftlichen Abschlussarbeit zu Beginn bereits große Kenntnisse über die Methoden. Denn ersten Schritt gilt es, die zu deiner Arbeit passender Methodik zu wählen.

Die folgende Zusammenfassung stellte noch einmal den komplexen Vorgang von der Fragestellung bis zur methodischen Untersuchung dar.

Zusammenfassung Methoden wissenschaftliches Arbeiten

  • Thema und Fragestellung festlegen
  • Übersicht über Methoden verschaffen
  • Passende Methode wählen
  • Diese Methoden im Detail studieren
  • Beispiele hierzu sichten
  • Arbeitsplan erstellen
  • Struktur abarbeiten
  • Experten beauftragen, deine empirische Arbeit zu prüfen und zu korrigieren

Häufige Fragen & Antworten

Du hast noch weitere Fragen zu deiner wissenschaftlichen Arbeit, die du nicht in diesem Artikel beantwortet bekommen hast? Dann recherchiere weiter in der Wissensdatenbank für wissenschaftliches Arbeiten hier bei 1a-Studi.

Für das wissenschaftliche Arbeiten gibt es unzählige Methoden. Unterschieden wird zwischen Primär- und Sekundärforschung sowie zwischen quantitativen- und qualitativen Methoden. Für wissenschaftliche Abschlussarbeiten sind die bekanntesten: Literaturanalyse; Expertenbefragungen/-interview; Fragebögen/Umfrage; Fallstudie; Qualitative- oder Inhaltsanalyse; Benchmarking; SWOT-Analyse.
Die Methode in einer wissenschaftlichen Arbeit ist ausführlich zu beschreiben. Hierbei gilt es, darzulegen: 1) Warum hast du diese Methode für deine wissenschaftliche Arbeit verwendet?; 2) Wie bist du bei der Bearbeitung vorgegangen?; 3) Welche Limitationen oder Probleme haben deine Forschung und somit Ergebnisse womöglich beeinflusst (Reflexion)?

Studiere dich schlau

Artikel zum entdecken

Diesen 1a-Studi-Artikel zitieren

Icon
Jetzt bei der Newsbox anmelden
und 10 % Rabatt sichern!
  • Exklusive Rabatte und Aktionen
  • Regelmäßig Insiderwissen für dein Studium
Finde die zu dir
passenden Korrekturdienste

In 7 Schritte zur Hilfe für deine wissenschaftliche Arbeit.

Bedarfsanalyse starten