Sommerzeit -> gute Laune Zeit 🌞 für Studenten | 10 % Rabatt auf alle Korrekturdienste | Code: SOMMER10

Lektorat Icon

Deine fehlerfreie und geprüfte Abschlussarbeit

Wissenschaftliches Lektorat
Rund um sorglos Icon

Die besten Korrekturdienste für dich!

Rund-um-Sorglos-Paket
Zitation Icon

Vermeide Plagiate und falsche Zitation

Fußnoten & Literaturverzeichnis
 
 
Deine professionellen Abbildungne und Tabellen für Deine AbschlussarbeitWeiter zur Grafikerstellung
 

Prime Students Rabatt

 

Bilder und Tabellen in wissenschaftlichen Arbeiten

Abbildungen und Tabellen in wissenschaftlichen Arbeiten dienen dazu, Informationen und komplexe Prozesse grafisch darzustellen. Der Leser deiner wissenschaftlichen Arbeit (z. B. Bachelorarbeit, Masterarbeit, Hausarbeit) versteht mithilfe Bildern und Tabellen besser die Zusammenhänge im Text.

Die Bewertung durch deinen Professor betrifft ebenfalls die Abbildungen und Tabellen in deiner wissenschaftlichen Arbeit. Zum einen muss die Qualität der Bilder und Tabellen stimmen. Zum anderen müssen die Quellen und die Beschriftungen korrekt sein.

1a-Studi zeigt dir in diesem Artikel, auf was du bei den Abbildungen und Tabellen in deiner wissenschaftlichen Arbeit achten musst.

Beschriftung setzen Abbildung in Word
 

Bilder und Tabellen in wissenschaftlichen Arbeiten richtig verwenden

Die wissenschaftlichen Kriterien gelten ebenfalls für die Abbildungen und Tabellen deiner wissenschaftlichen Arbeit.

Bilder, Tabellen oder Listen solltest du nicht zu Beginn eines Kapitels platzieren. Zuvor solltest du immer ein Einleitungstext formulieren, in dem die Elemente der Abbildungen oder die Fakten aus der Tabelle einbezogen werden.

Abbildungen oder Tabelle dienen somit als grafische Unterstützung. Alleinstehend haben diese wenig einen Sinn und sollten auf diese Weise nicht verwendet werden.

Abbilldung wissenschaftliche Arbeit Stellung
 
  • Nie nach einer Kapitelüberschrift setzen
  • Immer einen Einleitungstext formulieren
  • Im Text sollten die Infos und Daten der Abbildungen und Tabellen vorkommen
  • Abbildungen und Tabellen dienen nur der grafischen Unterstützung
  • Diese haben alleine ohne Text kaum einen Mehrwert für deine Abschlussarbeit

Bilder und Tabellen in wissenschaftlichen Arbeiten – die Formatierung

Je nach Vorgaben der Hochschule/Uni können deine Abbildungen und Tabellen in deiner wissenschaftlichen Arbeiten linksbündig oder zentriert dargestellt werden.

Die Verwendung des Journalformats, zum Beispiel linksbündige Bilder mit umfließenden Texten, ist in wissenschaftlichen Arbeiten nicht üblich und sollte daher vermieden werden.

Abbilldung wissenschaftliche Arbeit linksbündig im Text

Beschriftung von Abbildungen in wissenschaftlichen Arbeiten

Abbildungen sind in wissenschaftlichen Arbeiten nicht als selbsterklärend zu verstehen. Du musst daher die Daten und Elemente in deinen Text einbauen.

Grafiken: 100 % Druckqualität

In wissenschaftlichen Arbeiten darfst du keine Scans oder Internetgrafiken verwenden. Bei 1a-Studi bekommst du Abbildungen mit 100 % Druckqualität. 🎨

Sichere dir alle Benotungspunkte!

Zu deinen Grafiken
Abbildungen Druck
 

Wenn du einen Zusammenhang beschreibst, der durch eine Abbildung näher veranschaulicht wird, dann kannst du den Vermerk (siehe Abbildung 1) verwenden.

Die Beschriftung von Abbildungen in wissenschaftlichen Arbeit wird unterhalb der Abbildung gesetzt.

Beschriftung Abbildung und Tabelle in wissenschaftlicher Arbeit
 

Abbildungen und Tabellen sollten immer im Text platziert werden. In einigen Fällen kannst du diese jedoch auch im Anhang führen, beispielsweise wenn es sich um lange Tabellen handelt und Inhalte nur zum Teil verwendet werden.

Die Verwendung des Anhangs gilt auch, wenn eine Abbildung oder Tabelle über eine A4-Seite hinausgeht.

Studi-Tipp: Deine Arbeit hat eine Wörter- oder Zeichenbegrenzung und du weißt nicht, wie du noch weiter Kürzen kannst, ohne das wichtige Inhalte verloren gehen?

Prüfe deine Arbeit, ob du Tabellen oder Abbildungen nicht bewusst in den Anhang verlagern kannst.

Beschriftung von Tabellen in wissenschaftlichen Arbeiten

Anders wie bei Bildern in wissenschaftlichen Arbeiten werden die Beschriftungen von Tabellen oberhalb der Tabelle platziert. Die dazugehörige Quelle wird dann darunter platziert.

Studi-Tipp: Prüfe immer die Richtlinien deiner Hochschule. Es gibt Sonderregeln, die eine spezifische Beschriftung von Abbildungen und Tabellen beschreiben.

Damit kann dir 1a-Studi bei deinen wissenschaftlichen Arbeiten helfen:

Bis zu 35 % Rabatt für Studenten

Qualität von Bildern und Tabellen in wissenschaftlichen Arbeiten

Die Darstellung und somit auch die Qualität von Abbildungen und Tabellen ist ein wichtiger Bewertungspunkt von wissenschaftlichen Arbeiten. Abbildungen und Tabellen müssen daher die folgenden Anforderungen erfüllen:

  1. Typografie muss mit der Arbeit übereinstimmen (Schriftgröße, Farbe, Größe)
  2. Abbildungen und Tabellen müssen qualitativ hochwertig gestaltet sein
  3. Scans aus Büchern oder Internetbilder dürfen nicht verwendet werden
  4. Druckauflösung der Abbildungen muss mindestens 300 dpi betragen
  5. Abbildungen und Tabellen müssen ähnlich sein und nicht variieren

Generell sollten Abbildungen und Tabellen in wissenschaftlichen Arbeiten immer einfach gestaltet sein, sodass die Inhalte schnell erfassbar sind. Auf Designexperimente oder 3-D-Grafiken solltest du daher besser verzichten.

Studi-Tipp: Für wissenschaftliche Arbeiten sollten die Abbildungen und Tabellen immer selbstständig erstellt werden. Nutze die Hilfe von den 1a-Studi Designern! Informiere dich hier weiter: Abbildungen und Tabellen für wissenschaftliche Arbeiten.

Beschriftungen von Abbildungen und Tabellen in Word

Jede Abbildung und jede Tabelle muss mit einer aussagekräftigen Beschriftung versehen werden. Abbildungsbeschriftungen werden unterhalb der Abbildung gesetzt und Beschriftungen von Tabellen oberhalb.

Verwende dafür die Funktion in Word, denn ohne diese kannst du kein Abbildungs- oder Tabellenverzeichnis erzeugen.

Jede Abbildung oder Tabelle in deiner wissenschaftlichen Arbeit muss fortlaufend nummeriert

Beschriftung setzen Abbildung in Word
 

Studi-Tipp: Häufig gilt für wissenschaftliche Arbeiten eine gesonderte Darstellung der Beschriftungen, d. h., diese können vom Text in Schriftgröße oder -art abweichen.

1a-Studi erstellt Qualitätsabbildungen aus deinen Scans und Skizzen. Alle Beschriftungen und Verzeichnisse sind bei 1a-Studi-Formatierung inklusive.

Abbildungen und Tabellen – Quellenangabe in wissenschaftlichen Arbeiten

Jede Abbildung oder Tabelle, die originalgetreu oder in inhaltlicher Annahme verwendet wird, muss unbedingt mit einer Quelle belegt werden.

Hierfür hast du, je nach Zitationschema in deiner Arbeit, zwei Möglichkeiten:

  1. Du setzt an die Beschriftung eine Fußnote und formulierst dann die Quelle im Fußnotenbereich
  2. Du setzt hinter die Beschriftung Quelle: Max Muster (2017), S. 5.
  3. Für Abbildungen und Tabellen, die du nicht originalgetreu verwendet hast, musst du die Quelle erweitern um: Eigene Darstellung nach Max Muster (2017), S. 5

Studi-Tipp: Welches Zitationsschema du verwenden musst, findest du in deinen Richtlinien zu deiner wissenschaftlichen Arbeit. Im Zweifelsfall frage deinen Betreuer oder 1a-Studi.

Abbildungen und Tabellen im Text erwähnen

Wie bereits erwähnt, musst du die Elemente aus den Bildern oder die Fakten der Tabellen in deiner wissenschaftlichen Arbeit aufgreifen.

Dafür musst du im Text dann auf die entsprechende Abbildung oder Tabelle referenzieren. Dies sollte möglichst 1 Seite vor oder nach der Abbildung oder Tabelle in deiner Arbeit erfolgen.

Bessere Note ohne Tippfehler!

In einer Abschlussarbeit werden im Durchschnitt durch die 1a-Studi Fach-Lektoren mehr als 2000 Korrekturen und Verbesserungen vorgenommen. 😍

Interessiert an einer Eins Komma im Studium?

Zu deiner Korrektur & Prüfung
Paket Lektorat
 

Die Verweise kannst du jedoch auch in der gesamten Arbeit verwenden. Beispielsweise wenn du in Kapitel 3 noch einmal auf die Daten aus Tabelle 4 aus dem Kapitel Bezug nimmst.

Im Folgenden einige Formulierungshilfen für die richtige Erwähnung im Text von Abbildungen und Tabellen:

Verweise auf Abbildungen

  • Wie in der folgenden Abbildung 1 dargestellt, werden …
  • Die Daten der Auswertung sind in Prozent in der Abbildung 12 im Anhang hinterlegt.
  • Das Ergebnis zeigt einen hohen Anstieg entlang der Jahre 2015 bis 2018 (siehe Abbildung 7)

Verweise auf Tabellen

  • Anhand der Daten in Tabelle 2 ist zu sehen, dass …
  • Aus der Tabelle 5 kann entnommen werden, dass
  • Im Folgenden werden die genannten Ergebnisse in einer Übersicht tabellarisch dargestellt (siehe Tabelle 7)

Zusammenfassung: Abbildungen und Tabellen in wissenschaftlichen Arbeiten

Bilder und Tabellen sind wichtige Träger von Daten und helfen dem Leser deiner wissenschaftlichen Arbeit, ein Thema visuell aufzunehmen und deine Gedanken nachvollziehen zu können.

  • Scans und Internetbilder dürfen nicht verwendet werden
  • Abbildungen und Tabellen müssen ansprechend gestaltet sein
  • Müssen mindestens 300 dpi Auflösung für den Druck haben
  • Sollten nicht ohne zuvor einleitende Sätze verwendet werden
  • Müssen eine Beschriftung und Quelle haben
  • Es müssen Verweise aus dem Text auf die Abbildung/Tabelle enthalten sein
  • Lange Abbildungen/Tabellen über 1 A4-Seite können in den Anhang verschoben werden
  • Wenn du Abbildungen/Tabellen verwendest musst du auch die Verzeichnisse dafür integrieren
  • Abkürzungen sollten nicht in Abbildungen/Tabellen verwendet werden
 

Korrekturlesen & Lektorat deiner Arbeit

Du musst in diesem Semester noch eine Hausarbeit abgeben? Hierbei kannst du leicht eine gute Note sammeln, vorausgesetzt deine Hausarbeit ist fehlerfrei, sprachlich und inhaltlich auf einem hohen Niveau sowie erfüllt die formalen Bewertungspunkte. 1a-Studi hilft dir für ein bestmögliches Ergebnis im Studium.

Informiere dich hier weiter über unsere Korrektur- und Prüfleistungen:

 
zu deinen Korrekturdiensten
War dieser Artikel hilfreich?
4 von 5 - 10 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.
Hast du Fragen oder möchtest du dich bedanken?
Kommentiere den Artikel ...

Kommentare  

H.J.
Danke für den interessanten Artikel. Kurze Frage,
Wenn ich ein Bild aus dem Social Media habe, ich schreibe meine Arbeit über Influencer, kann ich dieses in meiner Bachelorarbeit verwenden?
Antworten
Team 1a-Studi
Hallo H.J.,

vielen Dank für deine Frage und das Lob, dass dir unser Artikel geholfen hat.

Bilder aus Social Media, z. B. Instagram, kannst du in deiner Bachelorarbeit verwenden.
Du solltest hier einen Screenshot machen, der den gesamten Post darstellt. Als Quelle gibst du dann das Profil des Influencers an.

Da du dich sicherlich auf Teil des Poste beziehst, Tags, Likes, Überschriften, solltest du diese Stellen farbig markieren.

Hast du weitere Fragen?

Freundliche Grüße

Team 1a-Studi
Antworten
Josef
Vielen Dank für den hilfreichen Artikel, er hat mir bereits sehr weitergeholfen.

Allerdings habe ich noch eine Frage:
In der Einleitung meiner ersten Seminararbeit möchte ich mich auf Daten eines Balkendiagramms beziehen. Da dieses Diagramm aber eine Seite lang ist möchte ich es gerne in den Anhang packen.
Wir verwenden den Chicago-Style, daher sind meine Quellenangaben in den Fußnoten untergebracht.
Wie muss ich denn dann hier vorgehen? Schreibe ich nach dem Inhalt im Fließtext dann die Fußnote, in welcher dann "Vgl. Tabelle 1" steht und die exakte Quelle dann unter das Diagramm im Anhang?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe und beste Grüße!
Antworten
Team 1a-Studi
Hallo Josef,
dass du dein Diagramm auslagerst, ist bei einer sehr großen Abbildung eine gute Idee. Du könntest dies ebenfalls aufteilen und 2 oder 3 Diagramme draus machen.
Im Text solltest du unbedingt erwähnen, dass die Abbildung im Anhang zu finden ist. Hinter den Text als Fußnote kannst du Vgl. Abbildung 1 setzen. Achte darauf, dass die Abbildung im Abbildungsverzeichnis gelistet ist und dort eine Seitennummer zu finden ist.
Wenn du Hilfe bei der Formatierung oder den Fußnoten brauchst, melde dich gerne bei uns.

Freundliche Grüße

Team 1a-Studi
Antworten
Micha_ms
Super Artikel, habe eine Frage.
Wie stelle ich in einer Bachelorarbeit dar, dass ich nur einen Teil einer Tabelle hinzugefügt habe ?
Durch eine Riffelung am Ende? Wenn ja könnt ihr mir sagen wie man sowas erstellt?
Antworten
Team 1a-Studi
Hy Micha,
danke für dein Lob, dass dir unser Artikel geholfen hat.
Zu deiner Frage:
Im Text verweist du ganz normal auf die Tabelle (siehe Tabelle 1) und erwähnst dann im Text, zuvor oder danach, welchen Teil du meinst.
Falls du nicht alle Elemente der Tabelle in deiner Arbeit verwendest und eine Entnahme keinen Verlust von Inhalt darstellt, dann brauchst du nur das in der Tabelle zu lassen, was für deine Bachelorarbeit wichtig ist.

Hast du weitere Fragen?

Freundliche Grüße

Team 1a-Studi
Antworten