Lektorat Icon

Deine fehlerfreie und geprüfte Abschlussarbeit

Wissenschaftliches Lektorat
Rund um sorglos Icon

Die besten Korrekturdienste für dich!

Rund-um-Sorglos-Paket
Zitation Icon

Vermeide Plagiate und falsche Zitation

Fußnoten & Literaturverzeichnis
 
 
Diesen Artikel zitieren ✍
Deine korrigierte und geprüfte Abschlussarbeit bereits ab 0.012 Euro pro WortWeiter zur Textkorrektur
 

Hitliste sprachlicher Zweifelsfälle - Richtig oder falsch?

Lerne, wie gutes Deutsch in wissenschaftlichen Arbeiten geschrieben wird.

Zu einer überzeugenden wissenschaftlichen Arbeit gehört beides: ein gehaltvoller, innovativer Inhalt und eine leicht verständliche, fehlerfreie Sprache. Nur ein korrektes Deutsch lädt zum Lesen ein, angefangen bei der Bewerbung für einen spannenden Job über Hausarbeiten während des Studiums bis hin zur umfassenden, anspruchsvollen Diplomarbeit. Umgekehrt wecken fehlerhafte Texte rasch einmal den Verdacht, dass es diesen vielleicht auch an fachlicher Kompetenz mangeln könnte.

Beschriftung setzen Abbildung in Word

 
 
 

Perfektes Deutsch in wissenschaftlichen Arbeiten

Studierende der Germanistik haben ihre Freude an der deutschen Sprache längst entdeckt, aber sie können mit der Lektüre der sprachlichen Zweifelsfälle in «Richtig oder falsch?» weiter an Sicherheit gewinnen. Dies gilt umso mehr für alle anderen Studierenden, die ihre schriftlichen Arbeiten mit einem einwandfreien Deutsch verkaufen möchten. Und auch später steht in vielen anspruchsvollen Positionen, sei es als Jurist, Lehrerin, Journalist, Lektorin oder Werbeleiter, eine hohe Sprachkompetenz im Mittelpunkt.

«Richtig oder falsch? Hitliste sprachlicher Zweifelsfälle» zeichnet sich dadurch aus, dass es über 200 Fragen zu sprachlichen Unsicherheiten mit einem Minimum an grammatischen Fachbegriffen beantwortet und begründet, sodass auch Sprachinteressierte ohne Studium sich beim Lesen, Stöbern und Nachschlagen wohlfühlen. Zweifelsfälle in der Grammatik stehen dabei klar im Vordergrund. Behandelt werden aber auch Fragen zu Bedeutungsunterschieden bei ähnlich klingenden Wörtern und Formulierungen, die zu Missverständnissen führen können.

«Richtig oder falsch?» ist kein Krimi. Aber auch die Auseinandersetzung mit sprachlichen Zweifelsfällen kann spannend sein. Wie hätte ich die Fragen beantwortet? Zweifelsfälle sind eben nicht immer eindeutig, vielleicht kommt man dabei gar ins Grübeln, aber als Belohnung winkt eine höhere Sprachkompetenz und damit auch mehr Freude an der deutschen Sprache. Und belohnt wird der Leser des Buches mit witzigen Zeichnungen in gekonntem Strich des jungen Künstlers Tizian Merletti.

Hol dir jetzt das Buch:

Vom Autor Johannes Wyss

Johannes Wyss, geb. 1946, wechselte nach kurzer Lehrtätigkeit als Junior-Texter zu einer der größten Werbeagenturen von Zürich. Hier lernte er, mit den Worten zu spielen. Den größten Teil seines Erwerbslebens befasste er sich mit Aufgaben der betrieblichen Aus- und Weiterbildung in einer Großbank. Hier konnte er die pädagogischen und sprachlichen Fähigkeiten verbinden. Das Leiten von Stilistik- und Führungsseminaren wechselte sich mit dem Verfassen und Lektorieren von Publikationen ab. Für viele war Johannes Wyss über Jahrzehnte so etwas wie das «sprachliche Gewissen» der Bank.

Im Auftrag der Schweizerischen Bankiervereinigung verfasste er für die Kandidatinnen und Kandidaten der höheren eidgenössischen Diplomprüfungen das Lehrbuch «Aufsatzcoaching». Mit einem größeren Expertenteam korrigierte er während 20 Jahren Tausende von Diplomaufsätzen. In den letzten Berufsjahren leitete Wyss die Weiterbildungsberatung der Großbank. Von 1995 bis 2019 führte er als Präsident den Schweizerischen Verein für die deutsche Sprache. Er ist zudem Mitglied des Gesamtvorstands der Gesellschaft für deutsche Sprache, Wiesbaden. Auf seine Initiative hin erschien 2012 der Duden «Schweizerhochdeutsch» mit rund 3'000 Helvetismen, den schweizerischen Besonderheiten der deutschen Standardsprache. 2016 erschien im Verlag der Neuen Zürcher Zeitung, NZZ Libro, sein Buch «Richtig oder falsch? Hitliste sprachlicher Zweifelsfälle».

War dieser Artikel hilfreich?
5 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.
Hast du Fragen oder möchtest du dich bedanken?
Kommentiere den Artikel ...

Die passende Lösung für deine Fehler

Führe die 1a-Studi Bedarfsanalyse durch und lasse dir passende Korrekturdienste empfehlen,
die garantiert für eine bessere Note deiner wissenschaftlichen Arbeit sorgen.

Jetzt Bedarfsanalyse starten