🍂 Der Herbst ist da -> Schau unter den Laubhaufen 🍂 | 10 % Rabatt auf alle Korrekturdienste | Code: HERBST10

Lektorat Icon

Deine fehlerfreie und geprüfte Abschlussarbeit

Wissenschaftliches Lektorat
Rund um sorglos Icon

Die besten Korrekturdienste für dich!

Rund-um-Sorglos-Paket
Zitation Icon

Vermeide Plagiate und falsche Zitation

Fußnoten & Literaturverzeichnis
 
 
Menü Bachelorarbeit
Diesen Artikel zitieren ✍
Deine geprüfte und fehlerfreie Hausarbeit für deine Eins Komma ab 0.0012 Euro pro WortWeiter zu Korrekturlesen & Lektorat
 

Inhaltsverzeichnis Bachelorarbeit – Erstellen in Word

Das Inhaltsverzeichnis deiner Bachelorarbeit stellt alle Gliederungsebenen in einer Übersicht dar.

Das Inhaltsverzeichnis deiner Bachelorarbeit gibt eine Übersicht über deine Abschlussarbeit. Das Inhaltsverzeichnis solltest du nicht manuell (händisch) erstellen. Über die Funktionen von Word findest du geeignete Hilfe.

Das Ergebnis ist ein automatisch aktualisierbares Inhaltsverzeichnis für deine Bachelorarbeit. Dafür musst du jedoch die Überschriften anlegen. 1a-Studi zeigt, dir wie du ein automatisches Inhaltsverzeichnis für eine Bachelorarbeit erstellen kannst.

Beschriftung setzen Abbildung in Word

 
 
 

 

Was gehört in ein Inhaltsverzeichnis?

Im Inhaltsverzeichnis deiner Bachelorarbeit werden alle Gliederungsebenen, also die Überschriften aus dem Text, sowie die dazugehörigen Seitennummern angezeigt.

Also Überschrift für das Verzeichnis selbst kann das Wort Inhaltsverzeichnis oder Inhalt gewählt werden.

Studi-Tipp: Die Überschrift Inhaltsverzeichnis wird nicht im Inhaltsverzeichnis selbst angezeigt. Setze die Überschrift daher immer manuell.

Inhaltsverzeichnis Bachelorarbeit
 

Des Weiteren werden die Seitenzahlen rechts neben den Gliederungsebenen angezeigt. Die Trennung vom Text und Seitenzahl erfolgt meistens mit … (Pünktchen) als Trennung.

Das gehört in das Inhaltsverzeichnis einer Bachelorarbeit:

  • Überschrift darüber (Inhaltsverzeichnis oder Inhalt)
  • Gliederungsebenen
  • Seitenzahlen
  • Trennung (…) zwischen Überschriften und Seitenzahl
  • Einrückungen
  • Einheitliche Formatierung

Das gehört nicht in das Inhaltsverzeichnis einer Bachelorarbeit:

  • Das Wort Inhaltsverzeichnis als Gliederungsebene
  • Texte
  • Bilder
  • Falsche Schriftarten
  • Unterschiedliche Größen

Inhaltsverzeichnis Bachelorarbeit Word

Ein Inhaltsverzeichnis ist für jede Bachelorarbeit Pflicht. Um ein automatisches Inhaltsverzeichnis deiner Bachelorarbeit zu erstellen, erstellst du aus deiner Gliederung Überschriften über die Word-Funktion „Formatvorlage“.

Wie du deine perfekte Gliederung für deine Bachelorarbeit erstellen kannst, erfährst du bei 1a-Studi.

Studi-Tipp: Ohne fertige Gliederung solltest du zu keinem Zeitpunkt mit dem Schreiben deiner Bachelorarbeit beginnen.

Schritt 1: Kopiere deine Gliederung in deine Formatvorlage

Schritt 2: Markiere eine Gliederungsebene

Schritt 3: Verwende die Formatierungstools von Word

Schritt 4: Stelle die Vorgaben deiner Hochschule für die Formatierung ein

Schritt 5: Wende die Anleitung für alle Gliederungspunkte und Untergliederungen an

Nachdem du alle Gliederungsebenen mit Word erstellt hast, navigiere auf die Seite nach dem Deckblatt.

Schritt 6: Klicke auf Inhaltsverzeichnis erstellen.

Word erstellt jetzt ein automatisch aktualisierendes Inhaltsverzeichnis in deiner Bachelorarbeit.

Fertig für die Abgabe und Druck

Deine wissenschaftliche Arbeit vollständig formatiert nach den Richtlinien deiner Hochschule. Formatierung von Deckblatt bis Anhang. 📝

Sichere dir alle Benotungspunkte!

Zu deiner Formatierung
Plagiatsprüfung
 

Studi-Tipp: Das Inhaltsverzeichnis folgt i. R. direkt nach dem Deckblatt.

Beispiel Inhaltsverzeichnis Bachelorarbeit

Damit du eine Vorstellung bekommst, wie ein gutes Inhaltsverzeichnis für eine Bachelorarbeit formatiert sein muss, stellt dir 1a-Studi 3 Vorlagen als Beispiele eines Inhaltsverzeichnisses einer Bachelorarbeit.

Bei der Formatierung deiner Bachelorarbeit achtet 1a-Studi natürlich darauf, dass die Vorgaben deiner Hochschule umgesetzt werden.

 
 

Studi-Tipp: Je nach Hochschule und Richtlinien oder Fachbereich können sich Inhaltsverzeichnisse optisch unterscheiden.

Inhaltsverzeichnis Bachelorarbeit Seitenzahl

Bei der Erstellung des automatischen Inhaltsverzeichnisses werden die Seitenzahl mit generiert.

Für eine Bachelorarbeit ist es nötig, die Verzeichnisse mit römischen Seitenzahlen (I, II, III) und den Text (Einleitung bis Fazit) mit arabischen Seitenzahlen (1, 2, 3) zu versehen.

Damit diese dann auch im Inhaltsverzeichnis deiner Bachelorarbeit angezeigt wird, musst du Seitenumbrüche in Word erstellen.

Studi-Tipp: Bei der Formatierung deiner Bachelorarbeit werden natürlich auch alle Seitenzahlen richtig eingestellt.

Bessere Note ohne Tippfehler!

In einer Abschlussarbeit werden im Durchschnitt durch die 1a-Studi Fach-Lektoren mehr als 2000 Korrekturen und Verbesserungen vorgenommen. 😍

Interessiert an einer Eins Komma im Studium?

Zu deiner Korrektur & Prüfung
Paket Lektorat
 

Inhaltsverzeichnis Bachelorarbeit Aufbau und Länge

Das Inhaltsverzeichnis deiner Bachelorarbeit zeigt in der Regel die ersten 3 Gliederungsebenen der Überschriften.

Wenn du deine Bachelorarbeit sehr stark untergliedert hast, dann kann das Inhaltsverzeichnis auch über 2 Seiten gehen.

Achte dabei darauf, dass du händisch einen sinnvollen Umbruch einfügst.

Inhaltsverzeichnis Bachelorarbeit Ebenen darstellen

Word stellt automatisch die ersten 3 Gliederungsebenen im Inhaltsverzeichnis deiner Bachelorarbeit dar. Damit sind gemeint:

Ebene 1

  Ebene 1.1

    Ebene 1.1.1

Alle Ebenen, die über dir dritte Gliederung gehen, also 1.1.1.1, werden in Word nicht ohne Einstellung angezeigt.

Um die vierte und weitere Ebene im Inhaltsverzeichnis anzuzeigen, gehst du wie folgt vor.

1. Im Menü auf Verweise

2. Links auf Inhaltsverzeichnis einfügen

3. Benutzerdefiniertes Inhaltsverzeichnis

4. Ebenen anzeigen

5. Hier den Wert auf 4., 5. oder 6. Ebene erhöhen

6. Auf Ok klicken

Inhaltsverzeichnis Bachelorarbeit manuell
 

Das Inhaltsverzeichnis wird von Word automatisch in deine Bachelorarbeit eingefügt.

Studi-Tipp: Für Bachelorarbeiten ist oft vorgegeben, dass nur die ersten 3 Ebenen angezeigt werden.

Inhaltsverzeichnis Bachelorarbeit formatieren

Ein automatisches Inhaltsverzeichnis in Word für deine Bachelorarbeit muss formatiert werden. Denn Word wird deine Schriftart und Schriftgröße nicht automatisch übernehmen.

Daher musst du händisch in die Formatierung des Inhaltsverzeichnisses deiner Bachelorarbeit oder 1a-Studi für die Formatierung beauftragen.

Schritt 1: Sorge für eine einheitliche Schriftart

Markiere dafür das Inhaltsverzeichnis und wähle über das Wordmenü die Schriftart deiner Bachelorarbeit aus (Standard ist Arial oder Times New Roman).

Schritt 2: Sorge für eine einheitliche Schriftgröße

Das Inhaltsverzeichnis deiner Bachelorarbeit sollt die gleiche Schriftgröße wie dein Text haben. In der Regel ist es die Schriftgröße 11 pt für Arial oder 12 pt für Time New Roman.

Schritt 3: Seitenränder einstellen

Die Randeinstellungen für deine wissenschaftliche Bachelorarbeit gelten natürlich auch für die Seite Inhaltsverzeichnis. Übernehme daher die Einstellungen.

Schritt 4: Die Seitenzahl auf der Seite Inhaltsverzeichnis

Das Deckblatt deiner Bachelorarbeit zählt immer als Seite 0. Die nächste Seite, dass Inhaltsverzeichnis, beginnt somit mit Seite 1 oder Seite I. Wenn dein Deckblatt mitgezählt wird, dann wäre die Seitennummer für das Inhaltsverzeichnis deiner Bachelorarbeit Seite 2.

Beachte, dass das Deckblatt in deiner Bachelorarbeit keine Seitenzahl bekommt.

Inhaltsverzeichnis Bachelorarbeit: Häufige Fragen & Antworten

Das Inhaltsverzeichnis in einer Bachelorarbeit zeigt eine Übersicht aller Überschriften der Arbeit. Somit kann sich der Leser orientieren und gezielt über die Seitenangaben zu einem Kapitel springen.
In das Inhaltsverzeichnis einer Bachelorarbeit gehören alle Überschriften. In der Regel werden die ersten 3 Ebenen angezeigt. Es können jedoch auch mehr sein. Ebenfalls werden im Inhaltsverzeichnis die Seitenzahlen angezeigt.
Im Inhaltsverzeichnis einer Bachelorarbeit werden die Kapitel der Arbeit angezeigt. Die Kapitel stehen immer ganz links und können fett formatiert sein. Alle Unterkapitel werden i. R. etwas eingerückt und sind normal formatiert.
Word erzeugt aus den Überschriften deiner Bachelorarbeit ein Inhaltsverzeichnis. Um die Nummerierung anzuzeigen, musst die Überschriften in deiner Bachelorarbeit entsprechend einstellen. Das Inhaltsverzeichnis ist quasi eine Kopie und Zusammenfassung der Gliederungsebenen.
Um ein Inhaltsverzeichnis in Word zu erstellen, gehe auf das Menü Verweise > Inhaltsverzeichnis > und dann automatisches Verzeichnis einfügen
Die Seitenzahlen werden im Inhaltsverzeichnis automatisch gesetzt. Wenn du spezifische Seitenzahlen darstellen möchtest, dann musst du die Seitenzahlen im Text bei den Gliederungen ändern und anschließend das Inhaltsverzeichnis mit Rechtsklick aktualisieren.
Das Inhaltsverzeichnis und das Quellenverzeichnis sind zwei unterschiedliche Verzeichnisse. Im Inhaltsverzeichnis werden alle Gliederungsebenen angezeigt und im Quellenverzeichnis alle Literaturwerke, die du für deine Arbeit verwendet hast.
Ein manuelles Erstellen des Inhaltsverzeichnisses ist nicht zu empfehlen. Nutze die automatische Inhaltsverzeichnis-Funktion in Word. Wenn du ein Inhaltsverzeichnis dennoch manuell erstellen willst, dann achte unbedingt auf die richtige Formatierung und Einrückung der Texte.
 
War dieser Artikel hilfreich?
5 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.
Hast du Fragen oder möchtest du dich bedanken?
Kommentiere den Artikel ...