🍂 Der Herbst ist da -> Schau unter den Laubhaufen 🍂 | 10 % Rabatt auf alle Korrekturdienste | Code: HERBST10

Lektorat Icon

Deine fehlerfreie und geprüfte Abschlussarbeit

Wissenschaftliches Lektorat
Rund um sorglos Icon

Die besten Korrekturdienste für dich!

Rund-um-Sorglos-Paket
Zitation Icon

Vermeide Plagiate und falsche Zitation

Fußnoten & Literaturverzeichnis
 
 
Menü Bachelorarbeit
Diesen Artikel zitieren ✍
Deine geprüfte und fehlerfreie Hausarbeit für deine Eins Komma ab 0.0012 Euro pro WortWeiter zu Korrekturlesen & Lektorat
 

Bachelorarbeit Umfang und Länge – die perfekte Struktur

Du must deine Fragestellung gezielt auf 40 – 60 Seiten beantworten.

Die bist die erste lange wissenschaftliche Arbeit. Daher müssen die Länge und der Umfang einer Bachelorarbeit genau eingeteilt werden. Eine zu kurze Bachelorarbeit wird selten akzeptiert.

Der Umfang und die Länge von Bachelorarbeiten von mehr als 80 Seiten ist ebenfalls ungewollt und entspricht eher einer Masterarbeit. Daher gilt es zu Beginn, dass du anhand der Gliederung lernst, welchen Umfang deine Bachelorarbeit einnehmen muss und wie du die Länge der Kapitel in deiner Bachelorarbeit unterteilst.

Beschriftung setzen Abbildung in Word

 
 
 

 

Empfohlene Länge einer Bachelorarbeit

Die Länge einer Bachelorarbeit wird entweder von den Richtlinien der Hochschule festlegt, von einem Betreuer oder von dir selbst als Studierender.

In der Regel sind es circa 40 – 60 Seiten, die eine gute Länge für eine Bachelorarbeit ausmachen. Mit den Seitenzahlen ist immer der Text von Einleitung bis Fazit gemeint.

Verzeichnisse und Anlagen zählen nicht mit dazu. Somit kann deine Bachelorarbeit auch 100 A4-Seiten lang sein. Wichtig ist, dass der Textteil (Einleitung bis Fazit) im Rahmen der 40 – 60 Seiten liegt.

Eine gute Aufteilung für eine 60-seitige Bachelorarbeit ist:

  • Einleitung (2-3 Seiten)
  • Theorieteil (15 – 20 Seiten)
  • Hauptteil (30 – 40 Seiten)
  • Fazit (2 – 3 Seiten)

Bessere Note ohne Tippfehler!

In einer Abschlussarbeit werden im Durchschnitt durch die 1a-Studi Fach-Lektoren mehr als 2000 Korrekturen und Verbesserungen vorgenommen. 😍

Interessiert an einer Eins Komma im Studium?

Zu deiner Korrektur & Prüfung
Paket Lektorat
 

Wie viele Seiten für eine Bachelorarbeit?

Wie bereits erwähnt, ist für eine Bachelorarbeit der Umfang im Textteil (Einleitung bis Fazit) von 40 bis 60 Seiten zu empfehlen.

Diese hohe Seitenzahl ist bei voller Bearbeitungszeit von 3 Monaten zu empfehlen oder wenn deine Hochschule diese Angaben vorgibt.

In speziellen Fällen kann es aber auch sein, dass du weniger Zeit zur Verfügung hast oder einfach auch nicht einplanen willst.

Daher zeigt dir 1a-Studi in der folgenden Tabelle, welche Seitenzahlen, der Textteil mindestens für eine entsprechende Zeitdauer umfassen sollte.

Bearbeitungsdauer 1 Monat 2 Monat 3 Monat
Seitenzahl 25 – 30 30 – 50 40 – 60

Die Länge deiner Bachelorarbeit ist zu lang

Wenn du trotz einer Planung feststellst, dass deine Bachelorarbeit zu viele Seiten hast, dann solltest du deine Bachelorthesis genau prüfen, an welchen Stellen du kürzen kannst. Tricksen kannst du mit der Formatierung oder dem Auslagern von Inhalten in den Anhang.

Studi-Tipp: Du kannst bei der Korrektur deiner Bachelorarbeit 1a-Studi auch mitteilen, deine Arbeit zu kürzen.

Wichtige weitere Teile sind beispielsweise der Diskussionsteil, indem du die Ergebnisse deiner Bachelorarbeit auswertest und interpretierst. Die Diskussion sollte ca. 10 % der gesamten Bachelorarbeit ausmachen.

Die restlichen Seiten gebühren dem theoretischen und praktischen Teil. Für den Theorieteil deiner Bachelorarbeit solltest du immer so viele Seiten formulieren wie nötig, jedoch nicht mehr als 30 %.

Der Fokus sollte stets auf den praktischen Teil deiner Bachelorarbeit liegen.

 

Beispiel:

Bachelorarbeit mit 60 Seiten (Einleitung bis Fazit)
Einleitung (5 % = 3 Seiten)
Theorieteil (30 % = 18 Seiten)
Hauptteil (50 % = 30 Seiten)
Diskussion (10 % = 6 Seiten)
Fazit (5 % = 3 Seiten)

------------

Bachelorarbeit mit 60 Seiten Text (Einleitung bis Fazit)

Do’s und Dont‘s für die perfekte Länge Bachelorarbeit

Die folgenden Do’s und Dont’s solltest du für die perfekte Bachelorarbeit unbedingt beachten. Diese Kriterien werden von deinem Professor garantiert abgeglichen und sind somit wichtige Einflussfaktoren für die Benotung.

Do’s für perfekte Länge Bachelorarbeit

  • Seitenzahl gilt immer für Einleitung bis Fazit (ohne Verzeichnisse)
  • Einleitung und Fazit mindestens jeweils 5 %
  • Diskussionsteil mindestens 10 %
  • Theoretischer Teil immer so viel wie nötig

Dont’s für perfekte Länge Bachelorarbeit

  • Eine zu kurze Seitenzahl unter 30 Seiten
  • Eine zu lange Seitenzahl über 60 Seiten
  • Vorgaben der Länge der Hochschule nicht beachtet
  • Starkes Ungleichgewicht im Umfang der Kapitel

Roter-Faden-Check deiner Arbeit

Erfahre, ob du alle wissenschaftliche Kriterien für eine perfekte Arbeit umgesetzt hast und ob der rote Faden in deiner Abschlussarbeit enthalten ist. 🥇

Sichere dir alle Benotungspunkte!

Zu deinem Roter-Faden-Check
Plagiatsprüfung
 

Die Länge deiner Bachelorarbeit ist zu kurz

Trotz aller Mühe fehlen dir noch immer wichtige Seiten für deine Bachelorarbeit und du weißt nicht, was du noch hinzufügen sollst? Dann versuche den Theorieteil oder die Diskussion zu verlängern.

Tricksen kannst du auch hier mit der Formatierung, wie Änderung der Schriftgröße oder Seitenränder.

Studi-Tipp: Achte unbedingt auf die Vorgaben von deiner Hochschule. An diesen kommst du ohne Punktabzug nicht vorbei.

Länge und Umfang einer Bachelorarbeit berechnen

Die perfekte Länge und Umfang deiner Bachelorarbeit sollte nicht einfach so festgelegt werden.

Daher zeigt dir 1a-Studi, wie du die Länge und den Umfang der Kapitel berechnen kannst. Du kannst dich auch an Beispielen von Bachelorarbeiten orientieren. Wichtig ist, dass du die Länge und den Umfang deiner Bachelorarbeit mindestens einmal fest definierst.

Für die Einleitung und das Fazit deiner Bachelorarbeit gilt, dass diese jeweils ca. 5 – 10 % betragen sollten. Das heißt, dass ca. 10 – 20 % der Arbeit bereits für diese beiden Teile genutzt wird.

Hausarbeit Länge: Häufige Fragen & Antworten

Eine Bachelorarbeit hat im Durchschnitt 40 – 60 Seiten. Gezählt werden hierbei die Seiten von Einleitung bis Fazit. Verzeichnisse und Anhang zählen nicht mit dazu.
Im Durchschnitt hat eine Bachelorarbeit zwischen 1200 und 2000 Wörter.
Die Bearbeitungszeit für eine Bachelorarbeit liegt bei 3 Monaten von Anmeldung bis Abgabe. Für das Schreiben einer Bachelorarbeit solltest du mindestens insgesamt 20 – 30 Tage einplanen. Hinzu kommt Literaturrecherche und eventuell die Durchführung und Auswertung einer Forschung.
 
War dieser Artikel hilfreich?
5 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.
Hast du Fragen oder möchtest du dich bedanken?
Kommentiere den Artikel ...