🍂 Der Herbst ist da -> Schau unter den Laubhaufen 🍂 | 10 % Rabatt auf alle Korrekturdienste | Code: HERBST10

Lektorat Icon

Deine fehlerfreie und geprüfte Abschlussarbeit

Wissenschaftliches Lektorat
Rund um sorglos Icon

Die besten Korrekturdienste für dich!

Rund-um-Sorglos-Paket
Zitation Icon

Vermeide Plagiate und falsche Zitation

Fußnoten & Literaturverzeichnis
 
 
Menü Bachelorarbeit
Deine geprüfte und fehlerfreie Bachelorarbeit für deine Eins Komma ab 0.0012 Euro pro WortWeiter zu Korrekturlesen & Lektorat
 

Bachelorarbeit Literaturverzeichnis – Zitation + Anleitung

Im Literaturverzeichnis deiner Bachelorarbeit werden alle verwendeten Literaturquellen abgebildet.

Die Basis einer guten wissenschaftlichen Bachelorarbeit ist Fachliteratur. Diese wird durch dich mittels der Zitation jeweils angegeben. Über die Fußnoten oder Quellen im Text können die Fundstellen dann im Literaturverzeichnis vollständig recherchiert werden.

Ein gutes Literaturverzeichnis in Bachelorarbeiten unterliegt zahlreichen wissenschaftlichen Anforderungen. Der Aufbau ist je nach Zitationsart unterschiedlich und wird bei der Benotung im Detail durch deinen Prüfer bewertet.

Beschriftung setzen Abbildung in Word

 
 
 

 

Bachelorarbeit Literaturverzeichnis erstellen

Das Literaturverzeichnis in deiner Bachelorarbeit folgt in der Regel nach dem Fazit. Im Literaturverzeichnis werden alle Quellen, die du für deine Bachelorarbeit verwendet hast, aufgelistet.

Dabei gilt es, die jeweilige Zitationsart zu berücksichtigen. Für wissenschaftliche Arbeiten sind 4 Stück sehr gängig, die dir 1a-Studi im Folgenden vorstellt:

  • Hochschule eigene Richtlinien
  • APA
  • Chicago
  • Harvard

Das Schema des Literaturverzeichnisses erstellst du dann in der letzten Phase deiner Hausarbeit. Ist die Zeit mal knapp, dann helfen dir die Lektoren von 1a-Studi. Kopiere grundsätzlich immer die verwendete Quelle nach der Verwendung im Text aus deiner Quellensammlung in das temporäre Literaturverzeichnis deiner Bachelorarbeit. So geht später nichts vergessen.

Studi-Tipp: Bei dem Korrekturdienst Literaturverzeichnis kannst du angeben, welches Zitationsschema dein 1a-Studi Lektor für dich erstellen soll.

Im Literaturverzeichnis deiner Bachelorarbeit werden alle Quellen gelistet. Dazu zählen:

  • Monografien
  • Sammelwerke
  • Werke von Organisationen, Institutionen oder Vereinigungen
  • Quellen aus dem Internet
  • Ebooks
  • Journale und Magazine
  • Social-Media-Kanäle
  • Persönliche Kommunikation und Transkripte

Eine Ausnahme bilden Rechtsquellen, diese werden nur im Text erwähnt, aber nicht im Literaturverzeichnis deiner Bachelorarbeit.

  • Zitate aus rechtlichen Erlassen, Gerichtsentscheiden und Kommentaren

Dein perfektes Literaturverzeichnis

Korrektur, Aufbau und Recherche des Literaturverzeichnisses für deine Arbeit nach APA oder Richtlinien deiner Hochschule. 📕

Sichere dir alle Benotungspunkte!

Zu deinem Literaturverzeichnis
Literaturverzeichnis
 

Die Grundbasis für einen sauberen Verweis auf das Literaturverzeichnis in deiner Bachelorarbeit bilden stets die Fußnoten oder die Quellen im Text. Ein Beispiel wäre Vgl. Mustermann (2020), S. 30.

Über die Angabe des Autors „Mustermann“ und dem Jahr „2020“ kann der Leser deiner Bachelorarbeit jetzt im Literaturverzeichnis nachschlagen und ggf. in diesem Werk nachlesen.

Bachelorarbeit Literaturverzeichnis nach Hochschulrichtlinien

Die meisten Hochschulen orientieren sich an den gängisten Zitationsschemata wie APA, Chicago oder Harvard.

Hier wandeln jedoch zahlreiche Hochschulen das Originalschema ab oder definieren ein Hochschul-eigenes Zitationsschema für das Literaturverzeichnis. Das Hochschule-Schema musst du dann unbedingt 1:1 berücksichtigen, um die volle Punktzahl für das Literaturverzeichnis deiner Bachelorarbeit bei der Benotung durch deinen Professor zu erhalten.

Studi-Tipp: Lade daher immer die Richtlinien deiner Hochschule bei der Korrektur und Prüfung deines Literaturverzeichnisses mit hoch. Die 1a-Studi Experten setzen das Literaturverzeichnis dann für dich um.

Beispiele nach Hochschulrichtlinien für ein Literaturverzeichnis:

Münster, H./Thiertig, H. (2019): So gelingt effizientes Arbeiten (3. Aufl.). Wiesbaden: Springer Verlag.

Lautermann, B. (2017): Von 0 auf 100 in 7 Tagen. In: Koppel, M./Mierik, M. (Hrsg.): Wenn alles so einfach wäre (2. Aufl.), Herfurt: Konstanze Verlag, S. 25–32.

Die Fabrik (o. D.): Anwendung leicht gemacht, URL: http://www.diefabrik.de/blog/anwendung-leicht-gemacht (abgerufen am 10.02.2020)

Bachelorarbeit Literaturverzeichnis nach APA

Vor allem im internationalen Forschungsraum wird APA (American Psychological Association) sehr häufig verwendet. Daher unterliegen auch zahlreiche Bachelorarbeiten diesem Zitationsstil.

APA gilt als eines der kompliziertesten Zitationsarten, denn unter APA gibt es weitere Unterteilungen und spezielle Regelungen für die Inhalte und Formatierung von Quellen im Literaturverzeichnis.

Beispiele nach APA für ein Literaturverzeichnis:

Münster, H. & Thiertig, H. (2019). So gelingt effizientes Arbeiten. Wiesbaden: Springer Verlag.

Lautermann, B. (2017): Von 0 auf 100 in 7 Tagen. In: M. Koppel & M. Mierik (Hrsg.), Wenn alles so einfach wäre. Herfurt: Konstanze Verlag (S. 25-32)

Die Fabrik. (o. D.). Anwendung leicht gemacht. Abgerufen von http://www.diefabrik.de/blog/anwendung-leicht-gemacht [10. Februar 2020)

Die perfekte Zitation für deine Arbeit

Korrektur, Prüfung und Recherche von Fußnoten und Quellen in deiner wissenschaftlichen Arbeit. 📕

Nie wieder Plagiate!

Zu deiner Fußnotenkorrektur
Fussnotenkorrektur
 

Bachelorarbeit Literaturverzeichnis nach Chicago

Der Zitationsstil Chicago ist ebenfalls wie APA ein Manuel of Style, das vorwiegend bei wissenschaftlichen Arbeiten zur Anwendung kommt. Dieses unterscheidet sich von seinen Konkurrenten ebenfalls grundsätzlich, was den Aufbau und die Formatierung der Quellen im Literaturverzeichnis betrifft.

Beispiele nach Chicago für ein Literaturverzeichnis

Münster, Helmut, Thiertig, Harald (2019): So gelingt effizientes Arbeiten, 3. Auflage, Wiesbaden: Springer Verlag.

Lautermann, Bernd (2017): Von 0 auf 100 in 7 Tagen, in: Martin Koppel, Mirko Mierik (Hrsg.), Wenn alles so einfach wäre, Herfurt: Konstanze Verlag, 25-32

Die Fabrik (o. D.): Anwendung leicht gemacht. Online verfügbar: http://www.diefabrik.de/blog/anwendung-leicht-gemacht [10.02.2020)

Bachelorarbeit Literaturverzeichnis nach Harvard

Wie der Name bereits verrät, wurde diese Zitierweise von der amerikanischen Universität Harvard entwickelt. Eine Anwendung erfolgt in Deutschland vor allem in den Studienbereichen Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

Beispiele nach Harvard für ein Literaturverzeichnis:

Münster, Helmut, Thiertig, Harald (2019), So gelingt effizientes Arbeiten, 3. Auflage, Wiesbaden.

Lautermann, Bernd (2017): Von 0 auf 100 in 7 Tagen, in: Martin Koppel, Mirko Mierik (Hrsg.), Wenn alles so einfach wäre, Herfurt: Konstanze Verlag, 25-32

Die Fabrik (o. D.): Anwendung leicht gemacht. Online verfügbar: http://www.diefabrik.de/blog/anwendung-leicht-gemacht [10.02.2020)

Bachelorarbeit Literaturverzeichnis – Quellenverzeichnis und Internetquellen

Internetquellen sollten stets nur verwendet werden, wenn das Thema sehr aktuell ist – also noch kaum Fachliteratur verfügbar ist – oder hier wichtige ergänzende Informationen zu finden sind.

Demnach handelt es sich bei Internetquellen um Quellen zweite Wahl, die nur sparsam in wissenschaftlichen Arbeiten eingesetzt werden sollten.

Daher werden diese auch in einem separaten Teil des Literaturverzeichnisses einer Bachelorarbeit geführt. Damit soll eine deutliche Trennung von Fachliteratur und allgemeinen Onlinepublikationen deutlich gemacht werden.

Die Gliederungsebene ist „Literaturverzeichnis“. Danach folgen die Quellen der verwendeten Fachliteratur deiner Bachelorarbeit.

Im Text formulierst du dann eine fett geschriebene Überschrift „Internetquellen oder Internetseiten“.

Darunter listest du dann alle verwendeten Quellen aus dem Internet auf, die du für deine Bachelorarbeit zitiert hast.

Risiken und Plagiate durch fehlerhaftes Literaturverzeichnis einer Bachelorarbeit

Du musst jede Quelle, die du im Text verwendet hast, im Literaturverzeichnis deiner Bachelorarbeit aufführen. Umgekehrt gilt, dass alle gelisteten Quellen im Literaturverzeichnis auch als Fußnoten/Quelle im Text verwendet werden müssen.

Fehlen im Literaturverzeichnis Quellen oder sind die Angaben falsch oder unvollständig, so kann auch ein Verstoß im Literaturverzeichnis als Plagiat gewertet werden.

Denn für wissenschaftliche Arbeiten gilt die Nachweispflicht, woher du die theoretischen Angaben hast. Dein Prüfer könnte dir unterstellen, dass du Quellen verschleiern wolltest. Daher ist ein sauberes Literaturverzeichnis in deiner Bachelorarbeit ebenso wichtig, wie die korrekte Rechtschreibung und Grammatik.

Sichere dir deinen lebenslangen Abschluss

Prüfe deine Arbeit auf Plagiate, bevor es deine Hochschule macht. Über 100 Millionen Bücher, Fachartikel und Onlinequellen. 🥇

Sichere dir alle Benotungspunkte!

Zu deiner Plagiatsprüfung
Plagiatsprüfung
 

1a-Studi erstellt, korrigiert, vervollständigt und prüft das Literaturverzeichnis deiner Bachelorarbeit für dich. Dabei erfolgt ein Abgleich in die Richtungen Literaturverzeichnis <-> Fußnoten/Quellen und umgekehrt Fußnoten/Quellen <-> Literaturverzeichnis.

Abgleich Literaturverzeichnis und Zitation

Studi-Tipp: Sobald du mit Quellen gearbeitet hast, solltest du immer eine Plagiatsprüfung durchführen. Sichere dir deinen lebenslangen Abschluss.

Doppelte Autoren im Literaturverzeichnis Bachelorarbeit zitieren

Eine Redundanz im Literaturverzeichnis kann auf zwei Arten entstehen:

- Der gleiche Autor hat mehrere Werke im gleichen Jahr veröffentlicht - Mehrere Autoren tragen den gleichen Familiennamen

Für diese Fälle ist eine besondere Trennung in den Fußnoten/Quellen im Text und im Literaturverzeichnis deiner Bachelorarbeit nötig. Daher wird hinter der Jahresangabe ein Buchstabe a, b, c, … geschrieben.

Beispiel Fußnoten:
Maier (2018a), S. x.
Maier (2018b), S. x.

Beispiel Literaturverzeichnis:
Maier, Torsten (2018a): Titel, Verlag: Ort.
Maier, Torsten (2018b): Titel, Verlag: Ort.

Über die Jahresangabe + Buchstabe kann die Quellen mit demselben Autorennamen eindeutig identifiziert werden.

Studi-Tipp: Wenn du dir unsicher bist, wie dein Literaturverzeichnis und die Fußnoten/Quellen in deiner Bachelorarbeit aufgebaut sein müssen, dann wende dich an die 1a-Studi Experten.

Bachelorarbeit Literaturverzeichnis – Schriftgröße und Seitenzahl

Die Formatierung des Literaturverzeichnisses gehört ebenfalls zu den Benotungspunkten. Daher muss dieses wie der Rest deiner Bachelorarbeit sauber nach den Richtlinien formatiert werden.

Die Schriftgröße und Schriftart für den Text sind daher – wenn nicht anders gefordert – auch für das Literaturverzeichnis deiner Bachelorarbeit zwingend einzuhalten.

Als gängige Schriftgrößen für Bachelorarbeiten gilt Arial 11pt oder Times New Roman 12pt.

Studi-Tipp: Du kannst deine Bachelorarbeit von 1a-Studi von Deckblatt bis Anhang formatieren lassen.

Die Richtlinien deiner Hochschule schreiben vor, wie die Seitenzahl in deiner Bachelorarbeit eingestellt werden müssen. Dabei wird zwischen zwei Arten unterschieden:

  • Fortlaufend arabische Zahlen (1, 2, 3 …) ab Einleitung
  • Trennung zwischen arabischen und römischen Seitenzahlen (I, II, III …)

Für den ersten Fall werden die Seitenzahlen für das Literaturverzeichnis deiner Bachelorarbeit fortlaufend übernommen. Endet das Fazit mit der Seite 59, dann hat das Literaturverzeichnis die Seite 60.

Falls eine Trennung zwischen arabischen und römischen Seitenzahlen gefordert ist, dann werden alle Seitenzahl von Einleitung bis Fazit mit arabischen (1, 2, 3 …) Seitenzahlen versehen. Die Verzeichnisse davor und danach haben römische (I, II, III …) Seitenzahlen.

Vor der Einleitung kann z. B. das Abkürzungsverzeichnis in deiner Bachelorarbeit mit Seitenzahl römisch IV stehen. Das Literaturverzeichnis ist dann das nächste Verzeichnis nach dem Fazit. Dieses erhält fortlaufend dann die Seitenzahl römisch V.

Mehr zum Aufbau und Verzeichnisse deiner Bachelorarbeit findest du hier bei 1a-Studi im Ratgeber für eine perfekte Bachelorarbeit.

Bachelorarbeit Literaturverzeichnis – Häufige Fragen & Antworten

Das Literaturverzeichnis ist eine Sammlung von Quellen, die du für deine Bachelorarbeit verwendet hast.
Ein Literaturverzeichnis brauchst du für jede wissenschaftliche Arbeit, die auf Basis von Literatur aus Büchern oder dem Internet erstellt wurde.
Im Literaturverzeichnis werden alle Quellen, die du direkt oder indirekt zitiert hast, aufgelistet. Dazu zählen: Monografien, Sammelwerke, Werke von Organisationen, Institutionen oder Vereinigungen, Quellen aus dem Internet, Ebooks, Journale und Magazine, Social-Media-Kanäle, Persönliche Kommunikation und Transkripte.
Das Literaturverzeichnis wird in einer Bachelorarbeit nach dem Fazit gelistet. Eine Ausnahme bilden juristische Abschlussarbeiten, hier steht das Literaturverzeichnis vor der Einleitung.
Für alle wissenschaftlichen Angaben gilt die Nachweispflicht der verwendeten Literatur. Ein Literaturverzeichnis listet alle Quellen auf, die du für deine wissenschaftliche Bachelorarbeit verwendet hast. Über die Literaturangaben kann der Leser dann die Quelle recherchieren und ggf. in dieser nachlesen.
Alle Autoren müssen alphabetische geordnet werden. Für eine noch bessere Trennung kannst du eine Einrückung von ca. 1 cm ab der zweitel Zeile der Quelle vornehmen.
 

 

War dieser Artikel hilfreich?
5 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.
Hast du Fragen oder möchtest du dich bedanken?
Kommentiere den Artikel ...