🍂 Der Herbst ist da -> Schau unter den Laubhaufen 🍂 | 10 % Rabatt auf alle Korrekturdienste | Code: HERBST10

Lektorat Icon

Deine fehlerfreie und geprüfte Abschlussarbeit

Wissenschaftliches Lektorat
Rund um sorglos Icon

Die besten Korrekturdienste für dich!

Rund-um-Sorglos-Paket
Zitation Icon

Vermeide Plagiate und falsche Zitation

Fußnoten & Literaturverzeichnis
 
 
Menü Hausarbeiten
Deine geprüfte und fehlerfreie Hausarbeit für deine Eins Komma ab 0.0012 Euro pro WortWeiter zu Korrekturlesen & Lektorat
 

10 Tipps & Tricks zum Hausarbeit schreiben

Mit diesen Tipps und Tricks für Hausarbeiten wird dir das Formulieren deiner Hausarbeit deutlich einfacher fallen.

1a-Studie betreut und coacht seit vielen Jahren Studierende. Dazu zählen vor allem die Hausarbeiten. Immer wieder treten die gleichen Fehler auf. Die Folge ist eine schlechte Note und vor allem keine gute Laune.

Genau davor wollen wir dich beschützen: 1a-Studi zeigt dir daher die wichtigsten 10 Tipps & Tricks für das Schreiben deiner Hausarbeit. Damit wird die das Formulieren und strukturieren deiner Hausarbeiten deutlich einfacher fallen. Deine Note wird garantiert verbessert.

Beschriftung setzen Abbildung in Word

 
 
 

 

1. Tipp zum Hausarbeiten Schreiben – Eine gute Vorbereitung

Ein Plan ist nur so gut, wie dieser, der diesen einhält.

Bevor du mit dem Schreiben deiner Hausarbeit beginnst, solltest du unbedingt einen (Fahr-)Plan aufstellen. 1a-Studi hat dir dafür einen Leitfaden für eine perfekte Hausarbeit bereitgestellt.

In der 1a-Studi Wissensdatenbank für das wissenschaftliche Schreiben findest du detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen den einzelnen Phasen für deine perfekte Hausarbeit.

Hier die 5 Phasen einer guten Hausarbeit in einer Zusammenfassung:

- Phase 1: Thema finden
- Phase 2: Management
- Phase 3: Literatur finden
- Phase 4: Schreibphase
- Phase 5: Korrekturphase

Halte dich strikt an den Leitfaden für eine perfekte Hausarbeit und beginne immer mit der Phase 1. Eine Struktur für das wissenschaftliche Arbeiten und Schreiben ist sehr wichtig.

Bessere Note ohne Tippfehler!

In einer Abschlussarbeit werden im Durchschnitt durch die 1a-Studi Fach-Lektoren mehr als 2000 Korrekturen und Verbesserungen vorgenommen. 😍

Interessiert an einer Eins Komma im Studium?

Zu deiner Korrektur & Prüfung
Paket Lektorat
 

2. Tipp zum Hausarbeiten Schreiben – Die richtige Zeitplanung

Eine gute wissenschaftliche Hausarbeit benötigt Zeit. Diese solltest du fest einplanen. Denn in der Koordinations- und Schreibphase brauchst du unbedingt einen klaren Kopf und Ruhe.

1a-Studi hat dir für eine perfekte Hausarbeit ein Zeitmanagement-Tool bereitgestellt. Nutze dieses und strukturiere die 5 Arbeitsphasen deiner Hausarbeit.

Um Termine und Aufgaben zu setzen, nutze am besten einen Terminkalender online oder in einem Buch.

Nimm dir jeden Tag fest vor, eine Arbeitsaufgabe für deine Hausarbeit zu erledigen. Eine Übersicht der Aufgaben für die nächsten Wochen hilft dir dabei, feste Arbeitszeiten für dein Studium und deine perfekte Hausarbeit einzuplanen.

Denk dran, eine Hausarbeit bildet oftmals die gesamte Modulnote und fließt somit aktiv in den Gesamtabschluss deines Studiums mit ein.

3. Tipp zum Hausarbeiten schreiben – Ausreichend Literatur sammeln

Eins der wichtigsten wissenschaftlichen Kriterien für eine gute Hausarbeit ist die Literatur.

Verwende auf gar keinen Fall nur Internetseiten. Dies zeigt, dass du nicht einmal eine Recherche in der Bibliothek durchgeführt hast.

Verwende für das Thema deiner Hausarbeit renovierte Autoren aus deinem Fachbereich. Dein Professor kann dir dazu wichtige Tipps geben.

Ebenfalls wichtig ist die Anzahl der Literaturquellen für deine Hausarbeit.

Als Faustformel gilt, mindestens 3 Quellen pro Seite zu setzen und für eine 20-seitige Hausarbeit ca. 7 Literaturquellen zu nutzen.

Eine gute Literaturrecherche ist gar nicht so schwer, wie du vielleicht denkst. 1a-Studi zeigt dir im Artikel Literatur für eine Hausarbeit finden wichtige Quellen und eine Anleitung für den Umgang mit Literaturquellen.

4. Tipp zum Hausarbeiten schreiben – Die Gliederung als roten Faden

Bevor du mit dem Schreiben deiner Hausarbeit beginnst, solltest du unbedingt eine Gliederung aufstellen.

Diese solltest du im ersten Schritt dann mit deinem Professor bereden. Hol dir sein Feedback ab, damit deiner guten Benotung nichts im Weg steht.

Das Aufstellen einer guten Gliederung deiner Hausarbeit sollte immer aus der Aufgabenstellung und der Forschungsfrage entstehen.

1a-Studi stellt dir für die Entwicklung einer guten Gliederung einer Hausarbeit eine leicht anzuwendende Anleitung bereit.

5. Tipp zum Hausarbeiten schreiben – Den Professor um Feedback fragen

Es gibt 3 unterschiedliche Startpunkte für eine Hausarbeit:

1) Dein Professor gibt dir Aufgabenstellung und Forschungsfrage vor.
2) Dein Professor gibt das Thema vor und du musst eine Forschungsfrage entwickeln, um mit dem Schreiben deiner Hausarbeit zu beginnen.
3) Dein Professor gibt nur den Themenbereich vor. Das heißt, du musst die Aufgabenstellung und die Forschungsfrage entwickeln.

Eine Anleitung, um richtig mit deiner Hausarbeit zu beginnen, findest du in diesem Artikel.

Wichtig ist, dass du bei den 5 Phasen deiner Hausarbeit regelmäßig Feedback von deinem Professor einholst. Er ist der Experte in dem Themenbereich und derjenige, der deine Hausarbeit am Ende bewertet.

Schreibst du deine Hausarbeit entgegen seinen Erwartungen, dann wirst du keine gute Benotung erhalten.

Daher ist ein Feedback deines Professors für deine Hausarbeit sehr wichtig.

Damit kann dir 1a-Studi bei deinen wissenschaftlichen Arbeiten helfen:

Bis zu 35 % Rabatt für Studenten

6. Tipp zum Hausarbeiten schreiben – Einen guten Leitfaden verwenden

Wusstest du, dass jeder Gewinner einen guten Coach hatte?

Und so ist es auch bei dem Schreiben einer guten wissenschaftlichen Hausarbeit. Eine Struktur ist von großer Bedeutung.

Ein Plan und damit gezielte Arbeitsaufgaben in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung helfen dir dabei, deine perfekte Hausarbeit zu schreiben.

In der Wissensdatenbank von 1a-Studi findest du die nötigen Anleitungen und Leitfäden für wissenschaftliche Arbeiten.

Wenn du Fragen zu den einzelnen Schritten hast, dann schreibe einen Kommentar jeweils ganz unten im Artikel. Das Team von 1a-Studi wird dir umgehend weiterhelfen.

7. Tipp zum Hausarbeiten schreiben – Ausreichend Quellen setzen

In jeder wissenschaftlichen Arbeit musst du einen theoretischen Hintergrund schaffen. Dieser dient dazu, dass dein Leser über dein Thema informiert wird und somit deinen praktischen Teil verstehen kann.

Dafür musst du Literaturquellen verwenden. Durch das sog. Paraphrasieren (Vgl.) oder das Setzen von „direkten Zitaten“ füllst du deine Hausarbeit.

Eine gute wissenschaftliche Hausarbeit setzt sich aus mindestens 3 Quellen pro Seite zusammen. Diese sollte nicht nur von einem Autor stammen.

Ein Vergleich und eine Gegenüberstellung von mehreren Autoren zeigt eine Übereinstimmung oder ggf. Widersprüche auf. Damit schaffst du eine gute Vorlage für deine eigene Interpretation und Diskussion.

8. Tipp zum Hausarbeiten schreiben – Testfragen zur Beantwortung der Fragestellung stellen

Das Wichtigste bei dem Schreiben einer Hausarbeit ist es, bei jedem Absatz zu kontrollieren, ob der Inhalt zur Beantwortung der Forschungsfrage beiträgt.

Dazu kannst du die folgenden Testfragen benutzen:

- Steht der Absatz in Zusammenhang mit dem Thema und der Forschungsfrage?
- Ist der Absatz mit dem theoretischen Teil der Hausarbeit verknüpft?
- Passt der Absatz zum Unterkapitel der Hausarbeit?
- Schweife ich ab oder ist der Absatz logisch dem roten Faden zuzuordnen?
- Habe ich eine Quelle gesetzt?
- Habe ich diese Quelle gleich in das Literaturverzeichnis kopiert?
- Ist der Abschnitt fehlerfrei und sprachlich akademisch mit Fachtermini formuliert?
- Stimmen die Zeitformen?

9. Tipp zum Hausarbeiten schreiben – Den Abgabetermin im Auge behalten

Unter Tipp 2 für eine perfekte Hausarbeit wurde bereits die wichtige Zeitplanung für das Schreiben einer Hausarbeit hervorgehoben.

Verwende unbedingt das 1a-Studi Zeitmanagement-Tool für das Schreiben einer guten Hausarbeit.

Halte den Abgabetermin immer im Auge.

Trage diesen mit einer Erinnerungsfunktion in deinen Kalender ein. Versuche immer, deine Hausarbeit 2 – 3 Tage vor der Abgabe fertigzustellen.

Dieser Zeitpuffer schafft nicht nur Sicherheit, sondern gibt dir ebenfalls die Möglichkeit, noch nötige Korrekturen in deiner Hausarbeit durchführen zu lassen.

Sichere dir deinen lebenslangen Abschluss

Prüfe deine Arbeit auf Plagiate, bevor es deine Hochschule macht. Über 100 Millionen Bücher, Fachartikel und Onlinequellen. 🥇

Sichere dir alle Benotungspunkte!

Zu deiner Plagiatsprüfung
Plagiatsprüfung
 

10. Tipp zum Hausarbeiten schreiben – Hausarbeit professionell Korrektur lesen lassen

Bis zu 50 % der Benotung deiner Hausarbeit setzt sich aus den formalen Kriterien zusammen.

Dazu zählen u. a. Rechtschreibung & Grammatik, Fachtermini und Sprachausdruck, Formatierung, Zitation nach Richtlinien und die Plagiatsprüfung.

1a-Studi hat sich darauf spezialisiert, Studierenden bei ihren wissenschaftlichen Arbeiten zu helfen.

Eine professionelle Korrektur wird von sehr vielen Professoren und Hochschulen dringend empfohlen. Informiere dich weiter über die Vorteile durch 1a-Studi für dein Studium. Eine Übersicht über die starken Korrekturdienste für deine wissenschaftlichen Arbeiten findest du hier.

War dieser Artikel hilfreich?
5 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.
Hast du Fragen oder möchtest du dich bedanken?
Kommentiere den Artikel ...