🍂 Der Herbst ist da -> Schau unter den Laubhaufen 🍂 | 10 % Rabatt auf alle Korrekturdienste | Code: HERBST10

Lektorat Icon

Deine fehlerfreie und geprüfte Abschlussarbeit

Wissenschaftliches Lektorat
Rund um sorglos Icon

Die besten Korrekturdienste für dich!

Rund-um-Sorglos-Paket
Zitation Icon

Vermeide Plagiate und falsche Zitation

Fußnoten & Literaturverzeichnis
 
 
Menü Hausarbeiten
Deine geprüfte und fehlerfreie Hausarbeit für deine Eins Komma ab 0.0012 Euro pro WortWeiter zu Korrekturlesen & Lektorat
 

Hausarbeit schreiben – Phase 4: Schreibphase

Diese Phase bildet 50 % deiner Benotung. Halte dich unbedingt an die folgende Struktur.

Wenn du dich an den 1a-Studi Ratgeber für das Schreiben von Hausarbeiten gehalten hast, dann bist du bereits in der vorletzten Phase: die Schreibphase deiner Hausarbeit.

Die Phase 4 bildet einen sehr großen Teil deiner Hausarbeit. In Teil 2: Zeitmanagement wurde bereits das 1a-Studi Tool vorgestellt, das du zur Hilfe ziehen kannst.

Der folgende Artikel orientiert sich an den im Tool angegeben Zeiträumen und Aufgaben. Das Ziel ist es, dass du deine Hausarbeit in nur 30 Tagen schreibst.

Beschriftung setzen Abbildung in Word

 
 
 

 

Was gehört alles zu der Schreibphase einer Hausarbeit?

Die Phase 4: Schreibphase deiner Hausarbeit setzt sich aus 4 Schritten zusammen:

Die Formalie deiner Hausarbeit werden dann in der Phase 5: Abschluss- und Korrekturphase umgesetzt.

Das Ziel dieses Artikels ist es, dir eine wichtige Übersicht über alle Aufgaben der Phase 4: Schreibphase deiner Hausarbeit zugegeben. Eine ausführliche Anleitung zu den 4 Schritten der Schreibphase deiner Hausarbeit findest du über die Übersicht: Eine perfekte Hausarbeit schreiben.

Los geht’s mit der Gliederung deiner Hausarbeit.

Hausarbeit Schreibphase – Gliederung erstellen

Als Erstes musst du eine Gliederung deiner Hausarbeit, die auf Grundlage der Fragestellung und der Aufgabenstellung basiert.

Eine gute Gliederung einer Hausarbeit zeichnet sich klar anhand theoretisch vorstrukturierten Schritten oder Kriterien aus.

Bessere Note ohne Tippfehler!

In einer Abschlussarbeit werden im Durchschnitt durch die 1a-Studi Fach-Lektoren mehr als 2000 Korrekturen und Verbesserungen vorgenommen. 😍

Interessiert an einer Eins Komma im Studium?

Zu deiner Korrektur & Prüfung
Paket Lektorat
 

Eine allgemeine Gliederung deiner Hausarbeit besteht aus den folgenden Punkten:

  • Inhaltsverzeichnis
  • Ggf. Abbildungs-, Tabellen- und Abkürzungsverzeichnis
  • Einleitung
  • Hauptteil
  • Fazit
  • Literaturverzeichnis
  • Ggf. Anhang

Die Gliederungspunkte Einleitung und Fazit befinden sich in jeder wissenschaftlichen Arbeit. So auch in deiner Hausarbeit, die du gerade schreibst bzw. planst, zu schreiben.

Für den Hauptteil gilt es, jetzt eine Gliederung zu erstellen.

Studi-Tipp: Der 1a-Studi Leitfaden für eine perfekte Hausarbeit baut aufeinander auf. Daher ist es sehr sinnvoll, den Leitfaden und die Kapitel immer von Beginn an zu lesen und als Anleitung anzuwenden.

Schritt 1: Stammworte aus Phase 1 und Phase 3 heranziehen

In der Phase 1: Thema finden und in Phase 3: Literatur wurden bereits Stammbegriffe und Wortlaute aus der Aufgabenstellung einer Hausarbeit gebildet. Diese brauchst du jetzt ebenfalls wieder für deine Gliederung.

In der Phase 3 wurde folgende Liste aufgestellt:

Coronavirus: Corona, Virus
Schutzmaßnahmen: Aktivitäten, Handlungen, Empfehlungen
Kontakt mit Menschen: Infektion, Übertragung
Pandemie: Ausbreitung, Gefahr, global, WHO

Die Aufgabenstellung lautet:

Beispiel:

Schreiben Sie eine Hausarbeit im Umfang von max. 20 Seiten über das aktuelle Krisenthema 2020 „Coronavirus“. Beantworte Sie dabei die folgende Fragestellung: Welche Schutzmaßnahmen sollten Menschen im Kontakt mit Menschen einhalten, um eine Pandemie möglichst zu vermeiden.

 

Schritt 2: Aus den Stammworten Gliederungspunkte für den Hauptteil bilden

Studi-Tipp: Merke, der Hauptteil einer Hausarbeit setzt sich zum einen aus dem theoretischen Teil und zum anderen aus dem praktischen Teil zusammen.

Aus der Aufgabenstellung (siehe Phase 1) geht hervor, dass die Hausarbeit aus 20 Seiten bestehen soll. Circa 5 – 10 % der Arbeit sollten für jeweils Einleitung und Fazit verwendet werden.

Das bedeutet, die Einleitung einer Hausarbeit bei 20 Seiten sollte ca. 1 – 2 Seiten betragen. Das Gleiche gilt für das Fazit. Somit bleiben noch 16 Seiten für den Hauptteil der Hausarbeit übrig.

Weitere Informationen zur Berechnung der Länge einer guten Einleitung für eine wissenschaftliche Arbeit findest du in diesem Artikel: Perfekte Länge deiner Einleitung.

Aus den Stammbegriffen und der Aufgabenstellung könnte eine gute Gliederung einer Hausarbeit wie folgt aussehen. Achte darauf, dass die Stammbegriffe sich in den Gliederungsebenen wiederfinden.

Entwurf Gliederung Hausarbeit
 

Studi-Tipp: Diese Gliederung kannst du bereits als Vorschlag an deinen Professor mit der Bitte um Feedback senden.

Testfragen für deine Gliederung:

  • Trägt die bestehende Gliederung zielführend zur Begründung und Beantwortung der Fragestellung bei?
  • Sind die erstellten Stammbegriffe in der Gliederung zu finden?
  • Sind die Gliederungsebenen einheitlich und sinnvoll erstellt?

Hausarbeit Schreibphase – Gliederung mit Stichpunkten füllen

Im letzten Schritt wurde eine Gliederung für eine Hausarbeit anhand der Aufgabenstellung und den entwickelten Stammbegriffen entwickelt.

Im nächsten Schritt gilt es, weitere Sichtpunkte zu formulieren. Dafür verwendest du die recherchierten Literatur aus der Phase 3: Literatur finden.

Studi-Tipp: Du musst dich quer in das Thema einlesen. In der Phase 3: Literatur finden wurden bereits zahlreiche Tipps gegeben, wie du die Literatur „scannen“ sollst.

Anhand des Querlesens und Durchsuchen mithilfe der Stammbegriffe verfügst du über eine Übersicht über das Thema. Notiere jetzt zu deinen Gliederungspunkten Stichpunkte. Diese helfen dir dann später, vollständige Sätze zu formulieren.

Studi-Tipp: Achte immer darauf, dass die Stichpunkte logisch verknüpft sind.

Wende auch hier die W-Fragen (siehe Phase 1) für die Formulierung der Stichpunkte an.

Entwurf Gliederung mit Stichpunkten Hausarbeit
 

Studi-Tipp: Die Ausarbeitung der Stichpunkte für deine Gliederung kannst du ebenfalls mit deinem Professor besprechen. Bitte ihn um Feedback.

Hausarbeit Schreibphase – Gliederung Quellen hinterlegen

Die W-Fragen hast du bereits in der Phase 1: Thema für Hausarbeit finden kennengelernt. Diese wurden für die Stichpunkte der Gliederung herangezogen.

Kopiere dir daher für jeden Stichpunkt unter der Gliederung die entsprechende Quelle, die du dafür quergelesen und recherchiert hast. Hier solltest du bereits an die Seitenzahl und

Fundstelle denken. Notiere so viele Informationen zu der Quelle wie möglich.

Die Quellen brauchst du dann im nächsten Schritt, um aus den Stichpunkten erste Satzketten zu bilden.

Damit kann dir 1a-Studi bei deinen wissenschaftlichen Arbeiten helfen:

Bis zu 35 % Rabatt für Studenten

Hausarbeit Schreibphase – Einleitung schreiben

Die erstellte Gliederung gibt dir eine sehr gute Übersicht über die Schreibphase deiner Hausarbeit.

Im Folgenden erfährst du, auf was du bei der Formulierung der Einleitung deiner Hausarbeit achten musst.

Als Grundlage für eine perfekte Einleitung wird die 1a-Studi 4-Struktur-Regel verwendet. Diese beinhaltet dir vier wichtigsten Bestandteile einer guten Einleitung.

Schritt 1: Schaffe einen spannenden Einstieg in deine Arbeit
Schritt 2: Definiere die Problemstelle
Schritt 3: Formuliere die Forschungsfrage
Schritt 4: Formuliere den Aufbau der Arbeit

Durch die Literaturrecherche aus Phase 3 und der Erstellung der Gliederung hast du bereits einen umfassenden Einblick in das Thema deiner Hausarbeit erhalten.

Dieses Wissen solltest du vor allem dazu verwenden, um Schritt 1: den spannenden Einstieg und Schritt 2: die Problemstelle zu formulieren.

Gehe auch hier zur erst stichpunktartig vor, bevor du vollständige Sätze formulierst.

Am bearbeiteten Beispiel für diesen Artikel (Corona-Krise) sind die folgenden Stichpunkte für Schritt 1 und 2 gute Schreibmuster:

Schritt 1: Schaffe einen spannenden Einstieg in deine Arbeit
- Weltweite Krise
- Pandemie
- Kein Impfstoff
- Zahlreiche Tote

Schritt 2: Definiere die Problemstelle
- Pandemie
- Infektion von Menschen zu Menschen

Wiederhole die Schritte aus der Erstellung der Gliederung. Füge den Stichpunkten im nächsten Schritt weitere Informationen hinzu. Achte auch hierbei darauf, dass du die entsprechenden Quellen mit notierst.

Schritt 3: Formuliere die Forschungsfrage
- Die Forschungsfrage ist die Zielrichtung deiner Arbeit.
In der Phase 1: Thema finden erfährst du mehr über die Forschungsfrage einer Einleitung von Hausarbeiten.

perfekte Einleitung Abschlussarbeit

Studi-Tipp: Prüfe jede Formulierung und jeden Stichpunkt deiner Hausarbeit immer darauf, ob deine Formulierung zur Beantwortung der Forschungsfrage beiträgt?

Schritt 4: Formuliere den Aufbau der Arbeit auf
- Abschließend gilt es, einen Aufbau deiner Einleitung der Hausarbeit zu schreiben.
- Der Aufbau deiner Hausarbeit gibt ebenfalls den roten Faden vor.
- Es müssen alle Kapitel genannt werden. Unterkapitel müssen nicht zwingend erwähnt werden. Jedoch muss eine gesamte Übersicht des Kapitels hervorgehen.
- Als Hilfe kannst du hier ebenfalls die

Studi-Tipp: Merkst du, wie wichtige eine Struktur beim wissenschaftlichen Schreiben ist? Immer wieder werden Inhalte aus einem vorherigen Schritt herangezogen. Daher ist es wichtig, dass du den Leitfaden für eine perfekte Hausarbeit Schritt für Schritt durcharbeitest.

Hausarbeit Schreibphase – Hauptteil schreiben

Die Einleitung deiner Hausarbeit hast du fertig. Jetzt geht es an den Kern deiner Hausarbeit: den Hauptteil. Dieser setzt sich aus dem theoretischen und praktischen Teil zusammen.

Im theoretischen Hauptteil deiner Hausarbeit schaffst du die Grundlagen für deine Hausarbeit. Ziel ist es, deinen Leser abzuholen und Hintergrundwissen zu deinem Thema zielgerichtet zu liefen.

Nach dem Lesen des theoretischen Teils sollte der Leser genau wissen, um was es in deiner Hausarbeit geht.

Des Weiteren dient der theoretische Teil deiner Hausarbeit dazu, dass bestehende Wissen aus der Literatur im praktischen Teil anzuwenden bzw. als Grundlage zu verwenden.

Hausarbeit Schreibphase – theoretischer Hauptteil

Wie bereits erwähnt, dient der theoretische Teil deiner Hausarbeit dazu:

  • Grundlagen für das Verständnis für den Leser zu schaffen
  • Wichtige Begriffe und Zusammenhänge zu erklären
  • Eine Basis für den praktischen Teil deiner Hausarbeit zu schaffen

Im vorherigen Arbeitsschritt wurden unter der Gliederung für den theoretischen Teil deiner Hausarbeit bereits Stichpunkte und Quellen formuliert.

Jetzt gilt es, diese Quellen weiter auszuarbeiten und die Stichpunkte in ganze Sätze auszuformulieren.

Studi-Tipp: Hinterfrage bei jedem Absatz, ob diese Informationen der Zielsetzung deiner Hausarbeit entsprechen und zur Beantwortung beitragen.

Ziel des theoretischen Teils deiner Hausarbeit ist es, die Grundlagen über dein Thema zu vermitteln.

Ergebnisse und eigene Darstellungen und Diskussionen haben im theoretischen Teil nichts zu suchen.

Achte unbedingt darauf, dass das Wissen auf Basis von Quellen erfolgt.

Setze für jeden Absatz unbedingt eine Quelle.

Hausarbeit Schreibphase – praktischer Hauptteil

Nachdem du das theoretische Grundwissen für deine Hausarbeit geschaffen hast, gilt es, den praktischen Teil deiner Hausarbeit zu schreiben.

Im praktischen Teil werden die theoretischen Grundlagen einbezogen.

Das Ziel des praktischen Teils deiner Hausarbeit ist es:

  • Die Forschungsfrage, aus der Einleitung zu beantworten
  • Bestehendes Wissen aus dem theoretischen Teil zu vergleichen
  • Neues Wissen abzuleiten und zu begründen

Die bereits formulierten Stichpunkte und die hinterlegten Quellen verwendest du auch für die Formulierung von Sätzen im praktischen Teil deiner Hausarbeit.

Studi-Tipp: Hinterfrage auch hier stets, ob deine Formulierungen zur Beantwortung der Forschungsfrage dienen.

Für den praktischen Teil des Hauptteils deiner Hausarbeit musst du ebenfalls Quellen setzen. Eine gute wissenschaftliche Hausarbeit zeichnet sich dadurch aus, dass der Leser weiß, woher das Wissen stammt.

Hausarbeit Schreibphase – Fazit schreiben

Das Fazit deiner Hausarbeit bildet den Abschluss deiner wissenschaftlichen Arbeit.

Ziel ist es, deine Forschungsfrage zu beantworten und eine Diskussion der Ergebnisse stattfinden zu lassen. Ein Ausblick auf die zukünftige Entwicklung des Themas und/oder weitere Forschungsgrundlagen runden ein gutes Fazit einer Hausarbeit ab.

Im Fazit deiner Hausarbeit darfst du kein neues Wissen erschaffen. Auch theoretische Grundlagen haben hier nichts zu suchen.

Sichere dir deinen lebenslangen Abschluss

Prüfe deine Arbeit auf Plagiate, bevor es deine Hochschule macht. Über 100 Millionen Bücher, Fachartikel und Onlinequellen. 🥇

Sichere dir alle Benotungspunkte!

Zu deiner Plagiatsprüfung
Plagiatsprüfung
 

Studi-Tipp: Das Fazit deiner Hausarbeit ist quasi eine Zusammenfassung deiner Arbeit + Diskussion.

Ähnlich wie die Einleitung deiner Hausarbeit liegt dem Fazit ebenfalls eine Struktur zugrunde:

  • Zusammenfassung der Arbeit
  • Beantwortung der Fragestellung
  • Diskussion der wichtigsten Ergebnisse
  • Abschlusswort
  • Gegebenenfalls Ausblick auf die Entwicklung des Themas

Achte darauf, dass das Fazit deiner Hausarbeit ungefähr die gleiche Länge hat wie deine Einleitung.

Als Basis für eine Hausarbeit mit 20 Seiten gilt 5 – 10 %, also 1 bis 2 Seiten.

Sowohl die Einleitung als auch das Fazit deiner Hausarbeit sollte 1 bis 2 Seiten betragen.

Studi-Tipp: Merke, du solltest jede Seite in deiner Hausarbeit mindestens zu ein Viertel beschreiben. Jedes neue Kapitel muss mindestens eine drei Viertel Seite betragen. Eine Ausnahme bilden Untergliederungspunkte, z. B. für Definitionen.

Pro Gliederungsebene sollten dennoch mindestens 6 – 10 Zeilen formuliert werden.

Hausarbeit schreiben – die Phase 4 hast du geschafft

Du hast das eigentliche Schreiben deiner Hausarbeit geschafft. Damit hast du ca. 50 % der Bewertungspunkte abgearbeitet.

Die weiteren 50 % bilden die formalen Kriterien, die du in der Phase 5 erstellen musst.

Studi-Tipp: Hochschulen und Professoren empfehlen das wissenschaftliche Lektorat (Korrekturlesen & Lektorat + Plagiatsprüfung + Roter-Faden-Check)

Bevor du die Formalie umsetzt bzw. von 1a-Studi umsetzen lässt, solltest du deine Hausarbeit selbst noch einmal durchlesen.

Hinterfrage jeden Absatz, ob dieser zur Beantwortung der Forschungsfrage beiträgt.

1a-Studi stellt dir für den Leitfaden eine perfekte Hausarbeit schreiben eine umfangreiche Checkliste bereit. Benutze diese, um deine Hausarbeit auf inhaltliche und strukturelle Vollständigkeit zu prüfen.

Sind hier noch Punkte offen, dann solltest du diese beheben, bevor du mit der Phase 5: Abschlussphase & Korrektur beginnst.

Studi-Tipp: Konzentriere dich auf das Lesen und den Inhalt. Die Rechtschreibung & Grammatik sowie die akademischen Formulierungen kannst du durch die Experten von 1a-Studi korrigieren lassen.

Hier geht’s weiter zur Phase 5: Abschluss- und Korrekturphase

 
War dieser Artikel hilfreich?
5 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.
Hast du Fragen oder möchtest du dich bedanken?
Kommentiere den Artikel ...