Trotz Corona-Krise ist 1a-Studi 100 % verfügbar. Tipps für das Studieren zu Hause gibt es im Corona-Spezial für Studenten

CORONA Soforthilfe 💝 für Studenten | 20 % Rabatt auf alle Korrekturdienste | Code: CORONA20

Lektorat Icon

Deine fehlerfreie und geprüfte Abschlussarbeit

Wissenschaftliches Lektorat
Rund um sorglos Icon

Die besten Korrekturdienste für dich!

Rund-um-Sorglos-Paket
Zitation Icon

Vermeide Plagiate und falsche Zitation

Fußnoten & Literaturverzeichnis
 
 
Hausarbeit Inhaltsverzeichnis – Erstellen mit SeitenzahlenWeiter zu Korrekturlesen & Lektorat
 

Prime Students Rabatt

 

Hausarbeit Anhang – Anleitung, Nutzung & Tipps

Der Anhang deiner Hausarbeit beinhaltet zusätzliches Material, das du verwendet hast.

Im Anhang deiner Hausarbeit werden die Materialien platziert, die du für die Erstellung deiner Hausarbeit verwendet hast. Mit diesen Informationen erfüllst du somit das Kriterium der Nachvollziehbarkeit und Vollständigkeit.

Mit dem Anhang in einer Hausarbeit lassen sich u. a. auch Probleme mit den vorgebenden Seitenzahlen austricksen. 1a-Studi zeigt dir, was in den Anhang deiner Hausarbeit gehört und wie du damit richtig umgehen kannst.

Beschriftung setzen Abbildung in Word
 

Was ist ein Anhang in einer Hausarbeit?

Ein Anhang dient immer dazu, Materialien zur Nachvollziehbarkeit und Vollständigkeit zu hinterlegen. Diese sollen dann dem Leser deiner Hausarbeit helfen, deine Gedanken und Ergebnisse besser nachvollziehen zu können.

Folgende Unterlagen kannst und solltest du in den Anhang verlagern:

  • Interviews
  • Protokolle
  • Auswertungen von Forschungen/Studien
  • Lange Tabellen wie Statistiken

Studi-Tipp: Wenn du einen Auszug aus dem Material im Anhang im Textteil verwendest, dann musst du im Text unbedingt darauf verweisen (z. B. mit siehe Anhang)

Der Anhang wird nach dem Literaturverzeichnis in deine Hausarbeit eingefügt. Die Überschrift in der Gliederung lautet „Anhang“ und wird ebenfalls im Inhaltsverzeichnis gelistet.

Wenn du Abbildungen und Tabellen in den Anhang verlagerst, dann musst du diesen ebenfalls eine Beschriftung gegeben, damit die Grafiken/Tabellen im entsprechenden Verzeichnis zu finden sind.

Wie wird der Anhang einer Hausarbeit formatiert?

Der Anhang in deiner Hausarbeit unterliegt denselben Formvorschriften wie der Rest der Hausarbeit. Das bedeutet, Seitenränder, Schriftart und Schriftgröße bleiben identisch.

Abbildungen und Tabellen müssen eine Beschriftung erhalten. Wenn dein Anhang sehr lang ist oder du eine strikte Trennung vom Inhalt wünscht, dann kannst du den Anhang weiter untergliedern. Die erste Gliederungsebene ist dann Anhang.

Fertig für die Abgabe und Druck

Deine wissenschaftliche Arbeit vollständig formatiert nach den Richtlinien deiner Hochschule. Formatierung von Deckblatt bis Anhang. 📝

Sichere dir alle Benotungspunkte!

Zu deiner Formatierung
Plagiatsprüfung
 

Die zweite Gliederungsebene wird dann Anhang 1 oder Anhang A gefolgt von Anhang 2 oder Anhang B genannt.

Der richtige Umgang mit dem Anhang in einer Hausarbeit

Wie eingangs erwähnt, kannst du mit dem Anhang in deiner Hausarbeit etwas schummeln. Denn wenn die Seitenanzahl deiner Hausarbeit auf z. B. 10 Seiten beschränkt ist, dann wird eine Überschreitung der Seitenanzahl mit Punktabzug bewertet.

Als Lösung kannst du Tabellen und Abbildungen in den Anhang verschieben. Achte unbedingt darauf, dass du im Text dann auf den Anhang verweist.

Aufgrund dieser kleinen Schummelei verringerst du bewusst die Seitenzahl, die immer von Einleitung bis Fazit gezählt wird. Die Verzeichnisse gehören nicht dazu.

Studi-Tipp: Setze diesen Trick nur dann ein, wenn du Probleme mit den Seitenanzahlen hast. Eine richtige Planung deiner Hausarbeit erspart die Sorgen.

Hausarbeit Anhang: Häufige Fragen & Antworten

In den Anhang einer Hausarbeit werden alle Materialien platziert, die der wissenschaftlichen Nachvollziehbarkeit und Vollständigkeit beitragen. Dazu gehören: Interviews, Protokolle, Auswertungen von Forschungen/Studien, lange Tabellen wie Statistiken oder Abbildungen und Tabellen.
Den Anhang einer Hausarbeit fügst du unter das Literaturverzeichnis ein. Der Anhang bekommt ebenfalls eine Gliederungsebene 1 und wird im Inhaltsverzeichnis gelistet. Einen großen Anhang kannst du weiter untergliedern mit Anhang 1 oder A, Anhang 2 oder B usw.
 
War dieser Artikel hilfreich?
5 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.
Hast du Fragen oder möchtest du dich bedanken?
Kommentiere den Artikel ...