🍂 Der Herbst ist da -> Schau unter den Laubhaufen 🍂 | 10 % Rabatt auf alle Korrekturdienste | Code: HERBST10

Lektorat Icon

Deine fehlerfreie und geprüfte Abschlussarbeit

Wissenschaftliches Lektorat
Rund um sorglos Icon

Die besten Korrekturdienste für dich!

Rund-um-Sorglos-Paket
Zitation Icon

Vermeide Plagiate und falsche Zitation

Fußnoten & Literaturverzeichnis
 
 
Menü Hausarbeiten
Hausarbeit Inhaltsverzeichnis – Erstellen mit SeitenzahlenWeiter zu Korrekturlesen & Lektorat
 

Prime Students Rabatt

 

Hausarbeit Literaturrecherche – Beispiele & Methoden

Die Literaturrecherche deiner Hausarbeit bildet die Grundlagen der Wissensbasis.

Die Literaturrecherche gehört zu einer der wichtigsten Phasen für das Schreiben deiner perfekten Hausarbeit. Diese kann – wenn unwissend angewendet – sehr viel Zeit kosten.

Daher stellt dir 1a-Studi in diesem Artikel eine Anleitung bereit, wie dir die Literaturrecherche für deine Hausarbeit einfach und schnell gelingt. Das Ergebnis wird deinen Prüfer glücklich machen. Du bekommst eine sehr gute Note. Und hast sogar mehr Zeit für dein Privatleben.

Beschriftung setzen Abbildung in Word

 
 
 

 

Literaturrecherche für Hausarbeiten

Die Literaturrecherche bildet die Basis für dein Wissensmanagement. Denn eine gute Hausarbeit und baut auf wissenschaftlicher Literatur auf. Um diese zu finden und zielgerichtet einzusetzen, genügt oftmals eine einfache Internetrecherche nicht.

Für die Literaturrecherche deiner Hausarbeit stehen dir mehrere Optionen zur Verfügung. Anlaufstellen für die gute Literaturrecherche für wissenschaftliche Hausarbeiten sind:

  • Bibliothek deiner Hochschule/Uni
  • Wissenschaftliche Suchmaschinen wie google scholar

Studi-Tipp: Weitere Tipps und Tricks für das Thema Literaturfinden bekommst du in der Phase 3 Schreiben einer Hausarbeit.

Als Einstieg für die Themenübersicht kannst du ebenfalls die normale Internetrecherche verwenden. Sichte Enzyklopädien und Fachartikel im Internet, um dir schnell eine Übersicht über das Thema zu verschaffen.

Die Grundlage für die Basis deiner Hausarbeit sollte jedoch nicht aus Internetartikeln bestehenden, sondern aus Literatur wie:

  • Monografien
  • Sammelbände
  • Wissenschaftliche Zeitschriftenartikel
  • Studien und Forschungsberichte

Studi-Tipp: Als Einstieg kannst du ebenfalls Lehrbücher heranziehen. Diese behandeln das Thema allgemein und schaffen somit eine gute Übersicht. Deine Vorlesungsskripte zählen auch dazu.

Achte bei der Literaturrecherche für deine Hausarbeit darauf, dass du stets aktuelle Jahresversionen der Werke verwendest. Als Faustformel kannst du dich daran halten, – je nach Thema – nicht weite als 3 bis 5 Jahre zurückzugehen.

Wenn du deine Hausarbeit im Jahr 2020 schreibst, dann sollte die verwendete Literatur nicht älter als 2015 sein. Umso näher an das Erscheinungsjahr an die Gegenwart, um so aktueller sind die Informationen.

Dein perfektes Literaturverzeichnis

Korrektur, Aufbau und Recherche des Literaturverzeichnisses für deine Arbeit nach APA oder Richtlinien deiner Hochschule. 📕

Sichere dir alle Benotungspunkte!

Zu deinem Literaturverzeichnis
Literaturverzeichnis
 

Studi-Tipp: Merke, Wissen verfällt in der heutigen Zeit immer schneller. Prüfe die Literatur immer durch einen Vergleich auf Aktualität.

Tausche dich ebenfalls mit deinen Kommilitonen aus älteren Semestern aus oder frage deinen Professor nach Literatur zu deinem Thema.

Literaturrecherche für Hausarbeiten dokumentieren

Eine gute Literaturrecherche zeichnet sich u. a. dadurch aus, dass du deine Funde dokumentierst.

Unter Phase 1: Thema finden und Phase 3: Literatur finden erklärt dir 1a-Studi bereits, wie du Stammbegriffe aus deiner Aufgabenstellung und Forschungsfrage erstellst.

Diese benötigst du, um nach Schlagworten in der Literatur zu suchen.

Hast du über diese Schlagworte Literatur gefunden, dann solltest du diese unbedingt sofort dokumentieren. Erstelle eine Excel-Tabelle oder Word-Datei und notiere dir folgende Punkte:

  • Titel der Literatur
  • Welche Schlagwörter wurden gefunden
  • Autor(en)
  • ISBN oder Funquelle

Diese Informationen benötigst du vor allem dann später für die Erstellung der Fußnoten oder für das Literaturverzeichnis.

Methoden der Literaturrecherche für die Hausarbeit

Damit du nicht ziellos nach Literatur für deine Hausarbeit suchen musst, lernst du im folgenden Abschnitt einige Methoden für eine effektive Literaturrecherche für deine Hausarbeit kennen.

Eine effektive Methode ist die systematische Literaturrecherche. Hierbei durchsuchst du Bibliothekskatalog oder Suchmaschinen nach Schlagwörtern (Keywords).

Bessere Note ohne Tippfehler!

In einer Abschlussarbeit werden im Durchschnitt durch die 1a-Studi Fach-Lektoren mehr als 2000 Korrekturen und Verbesserungen vorgenommen. 😍

Interessiert an einer Eins Komma im Studium?

Zu deiner Korrektur & Prüfung
Paket Lektorat
 

Wie du diese aus deiner Aufgabenstellung und Forschungsfrage entwickelst, zeigt dir 1a-Studi in den Artikel 5 wichtige Phasen für deine Hausarbeit.

Das Ziel der systematischen Literaturrecherche ist es, dass du viele Primär- und Sekundärliteratur findest, die zu deinem Thema passen. Im nächsten Schritt liest du diese dann quer.

Die Schneeballmethode für die Literaturrecherche einer Hausarbeit beschreibt die Analyse von wissenschaftlichen Arbeiten. Beispiele für Hausarbeiten findest du hier.

Die Analyse bezieht sich auf Fußnoten und das Literaturverzeichnis von z. B. Abschlussarbeiten und Hausarbeiten, die ein ähnliches Thema behandeln.

Hierüber findest du Autoren und Werke, die von anderen Studierenden als gut befunden wurden. Diese Literatur könnte somit auch für dich ein guter Einstieg für deine Hausarbeit sein.

Studi-Tipp: Achte immer darauf, aus welchem Jahr das Beispiel für die Analyse ist und wenn möglich, welche Benotung diese Arbeit bekommen hat.

Empfehlungen für die zielsichere Literaturrecherche

Wissen und Literatur bilden immer die Basis einer guten wissenschaftlichen Arbeit. Daher ist die Recherche von Literatur ein wichtiger Schritt. Neben der Suche muss die Literatur dann verwaltet und richtig angewandt werden. Hol dir eins dieser Bücher und lerne für dein Leben und Studium dazu. Denn Wissen ist Macht. Und Bildung der Schlüssel zum Erfolg

 
War dieser Artikel hilfreich?
5 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.
Hast du Fragen oder möchtest du dich bedanken?
Kommentiere den Artikel ...