Lektorat Icon

Deine fehlerfreie und geprüfte Abschlussarbeit

Wissenschaftliches Lektorat
Rund um sorglos Icon

Die besten Korrekturdienste für dich!

Rund-um-Sorglos-Paket
Zitation Icon

Vermeide Plagiate und falsche Zitation

Fußnoten & Literaturverzeichnis
Diesen Artikel zitieren ✍
Deine geprüfte und fehlerfreie Seminararbeit für deine Eins Komma ab 0.01 Euro pro Wort
Weiter zu Korrekturlesen & Lektorat

Prime Students Rabatt

 

Seminararbeit Formalien – Deine perfekte Arbeit

Erreiche auch du eine Note 1,0 mit deiner Seminararbeit

Die Seminararbeit wird während des Semesters im Studium geschrieben. Dabei gilt es neben den inhaltlichen Anforderungen, die Formalien der jeweiligen Hochschule einzuhalten.

Die Formalien einer Seminararbeit findest du in der Regel in den Richtlinien für das wissenschaftliche Arbeiten. Jedoch liefert nicht jede Hochschule eine Anleitung, weswegen du hier bei 1a-Studi eine Übersicht findest.

 

Das sind die Elemente einer Seminararbeit

Deine wissenschaftliche Seminararbeit besteht aus mehreren Teilen. Der Aufbau einer Seminararbeit ist analog einer Hausarbeit, Bachelorarbeit oder Masterarbeit.

Die Elemente einer Seminararbeit werden nach der folgenden Reihenfolge gelistet:

  • Titelblatt
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abbildungs-, Tabellen- und Abkürzungsverzeichnis
  • ggf. Formel- und Symbolverzeichnis
  • ggf. Sperrvermerk
  • Einleitung
  • Theorieteil
  • Praxisteil
  • ggf. Diskussion
  • Fazit
  • ggf. Anhang und Anlagen
  • Literaturverzeichnis
  • ggf. Rechtsprechungsverzeichnis
  • ggf. Quellenverzeichnis
  • Ehrenwörtliche Erklärung

Studi-Tipp: Du findest hier bei 1a-Studi für jedes Element deiner Seminararbeit eine ausführliche Anleitung. Eine Prüfung und Korrektur der Elemente bekommst du hier.

Das perfekte Layout der Seminararbeit

Das Auge liest immer mit. Des Weiteren gilt es, zahlreiche Anforderungen der Hochschule zu erfüllen. Dazu zählen die folgenden Layoutkriterien, die in die Benotung deiner Seminararbeit einfließen:

  • Format und Layout DIN A4 im Hochformat
  • Einseitig oder doppelseitig gedruckt
  • Zeilenabstand im Text: 1,5-zeilig
  • Schriftgrad 12 pt Times New Roman oder 11 pt Arial
  • Abstände im Text vor einem Absatz: 6 pt
  • Schriftgröße Überschriften zwischen 14 pt und 11 pt
  • Text als Blocksatz
  • Abstand bei Überschriften: 12 pt
  • Kursivschrift, Fettdruck sowie Unterstreichungen sehr sparsam einsetzen
  • Automatische Silbentrennung
  • Fortlaufende Nummerierung von Fußnoten, Abbildungen, Tabellen
  • Überschriften linksbündig

Fußnoten

  • Schriftgröße Fußnoten: 10 pt mit Abstand 0 pt
  • Fußnoten durch Trennstrich abheben

Die perfekte Zitation für deine Arbeit

Korrektur, Prüfung und Recherche von Fußnoten und Quellen in deiner wissenschaftlichen Arbeit. 📕

Nie wieder Plagiate!

Zu deiner Fußnotenkorrektur
Fussnotenkorrektur

Seitenränder

  • Seitenränder: Oben und Links: 2,5 cm; Rechts: 3 cm; Unten 2 cm
  • Titelblatt enthält keine Seitennummer
  • Verzeichnisse mit römischen Zahlen (I, I, III)
  • Einleitung bis Fazit mit arabischen Zahlen (1, 2, 3)
  • Kopfzeile kann Titel des Kapitels tragen
  • Seitenzahl unten rechts

Umfang

  • Anzahl der Seiten von Einleitung bis Fazit: ca. 20 – 30 Seiten
  • Eidesstattliche Versicherung persönlich unterschreiben

Textteil der Seminararbeit

Die Basis für deine Seminararbeit bilden eine ausführliche Literaturrecherche und eine Fragestellung/Zielsetzung der Arbeit, die du in der Einleitung formulierst.

Allgemein besteht der Textteil der Seminararbeit aus:

  • Einleitung
  • Theorieteil
  • Hauptteil
  • Fazit

Davor und danach werden die Verzeichnisse und Anhänge platziert (siehe Gliederung einer Seminararbeit).

Bessere Note ohne Tippfehler!

In einer Abschlussarbeit werden im Durchschnitt durch die 1a-Studi Fach-Lektoren mehr als 2000 Korrekturen und Verbesserungen vorgenommen. 😍

Interessiert an einer Eins Komma im Studium?

Zu deiner Korrektur & Prüfung
Paket Lektorat

Die Einleitung deiner Seminararbeit ist der erste Kontaktpunkt mit deinem Text aus Sicht des Lesers. Daher muss die Einleitung eine wissenschaftliche Struktur besitzen.

Die ersten Sätze sollten den Leser neugierig machen, deine Arbeit lesen zu wollen. Ebenfalls muss aus der Einleitung hervorgehen, um welches Thema es sich handelt, was die Problemstelle ist und welche Zielsetzung deine Seminararbeit verfolgt. Als Letztes folgt der Aufbau der Seminararbeit, der deinem Leser eine Übersicht der Inhalte präsentiert.

Studi-Tipp: Die Einleitung solltest du – auch wenn sich später kleine Änderungen ergeben – als Erstes formulieren. Denn die Zielsetzung und der Aufbau der Arbeit bilden den roten Faden deiner Seminararbeit.

Der folgende Theorieteil beinhaltet mehrere Kapitel und sollte alle Begriffe und Definitionen enthalten, die dein Leser benötigt, um deine Seminararbeit zu verstehen.

Auch muss der formulierte theoretische Teil für den praktischen Teil angewandt werden. Allgemein müssen alle Formulierungen immer auf die Beantwortung der Zielsetzung deiner Seminararbeit abzielen.

Im praktischen Teil folgt deine Untersuchung und praktische Anwendung des zuvor formulierten theoretischen Rahmens. Ziel ist es, deine Zielsetzung bzw. Fragestellung mit wissenschaftlichen Methoden (z. B. Empirie, Literaturanalyse) zu beantworten und neue Erkenntnisse zu schaffen oder Widersprüche des existierenden Forschungsstands zu erschaffen.

Deine Seminararbeit endet mit einem Fazit, in dem du alle Ergebnisse präsentierst und die Fragestellung beantwortest. Zu einem guten Fazit gehört ein Ausblick des Themas und das Aufzeigen von weiterer Forschung.

Textformulierung deiner Seminararbeit

Die fehlerfreie Formulierung und Verwendung von Fachtermini zeichnet eine perfekte Seminararbeit aus. Wichtig ist, dass alle Formulierungen darauf abzielen, die wissenschaftlichen Frage-/Problemstellung zu beantworten.

Weitschweifige Formulierungen, lange Schachtelsätze oder inhaltliche Wiederholung sollten dringend vermieden werden.

Studi-Tipp: Die Rechtschreibung, Grammatik und Formulierungen kannst du von 1a-Studi prüfen und korrigieren lassen.

Beachte, dass du sämtliche Aussagen wissenschaftlich mit einer Quelle belegen musst. Dafür musst du am Ende des Absatzes eine Fußnote oder Quelle setzen.

Wenn du mehrere Literaturquellen verwendest, was eine gute wissenschaftliche Arbeit ausmacht, dann achte darauf, vor allem diese Texte am Ende professionell korrigieren zu lassen. Denn jeder Autor verwendet einen anderen Schreibstil.

So vermischen sich schnell Satzkonstruktionen und eine uneinheitliche Grammatik.

Roter-Faden-Check deiner Arbeit

Erfahre, ob du alle wissenschaftliche Kriterien für eine perfekte Arbeit umgesetzt hast und ob der rote Faden in deiner Abschlussarbeit enthalten ist. 🥇

Sichere dir alle Benotungspunkte!

Zu deinem Roter-Faden-Check
Plagiatsprüfung

Um eine Eigenleistung zu erreichen, musst die Argumente in deiner Seminararbeit entsprechend schlussfolgern und beurteilen. Du kannst dazu auch deine eigene Meinung wiedergeben.

Studi-Tipp: Bei deinen wissenschaftlichen Formulierungen solltest du grundsätzlich Pronomen wie ich, wir, unser, man vermeiden.

Eine gute wissenschaftliche Arbeit ist in der dritten Person geschrieben: Phrasen wie „ich bin der Meinung“, „man sagt“, „man sollte“ solltest du dringend vermeiden oder durch eine Korrektur von 1a-Studi korrigieren lassen.

Auch Übertreibungen oder umgangssprachliche Formulierungen, wie „natürlich, vielleicht, sicherlich“ solltest du nicht in deiner Seminararbeit verwenden.

Die Satzstruktur deiner Seminararbeit sollte einheitlich sei, um ein ungestörtes Lesen und Verstehen deiner Texte zu ermöglichen. Das bedeutet, dass klare und verständliche Sätze formuliert werden sollten. Wenn dir dies noch schwerfällt, dann hilft dir 1a-Studi gerne dabei.

Um wein logisches Konstrukt deiner Formulierungen zu erzeugen, ist es ratsam, dass du deine Gedanken und thematischen Formulierungen immer in einem Absatz bündelst. Nach einem Gedankensprung kannst du dann einen neuen Absatz beginnen. Somit bekommt dein Text eine notwendige Struktur.

Ein wichtiger Benotungspunkt bei deinen Formulierungen ist die korrekte Verwendung der Fachterminologie. Dies zeigt, dass du dich stark mit dem Thema auseinandergesetzt hast und einen entsprechenden Schreibstil in deinem Fachbereich erlernt hast.

Studi-Tipp: Auch hinsichtlich der Fachtermini ist am Ende unbedingt darauf zu achten, dass deine Arbeit einheitlich und korrekt formuliert ist.

War dieser Artikel hilfreich?
5 von 5 - 2 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.
Hast du Fragen oder möchtest du dich bedanken?
Kommentiere den Artikel ...

Bis zu 35 % Rabatt für Studenten

Registriere dich als Student und profitiere von deinem Studentenstatus
mit bis zu 35 % auf alle Korrekturdienste gegenüber B2B/Privat.

Jetzt 1a-Studi Account anlegen