Praktikumsbericht schreiben

Professionelle Textkorrektur, Textprüfung und Gestaltung deines Praktikumsnberichts inkl. bis zu 35 % Studi-Rabatt:Jetzt informieren
 

Checkliste für deinen Praktikumsbericht

Die folgende Checkliste für deinen Praktikumsbericht soll dir dabei helfen, deinen Praktikumsbericht durch eine Vorbereitung leichter schreiben zu können als auch deine Reflexion gewissenhaft durchzuführen.

Du kannst diese Checklist deines Praktikumsberichts ausdruck und bereits beginnen, vor deinem Praktikum mit dieser zu arbeiten. Um so klarer deine Gedanken und Vorstellungen deines Praktikums sind, um so einfacher fällt dir das Schreiben deines Praktikumsberichts.


Studi-Tipp: Du bist dir immer noch unsicher, ob die Rechtschreibung, die Formulierungen, die Formatierung und der Inhalt deines Praktikumsberichts für deine bestmögliche Bewertung ausreichen?

Sende uns deine Arbeit, damit wir diese für dich prüfen und korrigieren, sodass deiner positiven Bewertung nichts mehr im Weg steht. Anfrageformular für deinen Praktikumsbericht öffnen >


Deine persönliche Checkliste für deinen Praktikumsbericht

Die folgende Chechkliste soll dir helfen, deine Gedanken zu strukturieren, damit dir das Schreiben deines Praktikumsbericht leichter gelingt:

Vorbereitung und Zielstellung:

Bevor du nach einem Praktikumsbetriebt suchst, solltest du dir im Klarem sein, welche Ziele dein Praktikum für dich erfüllen soll. Die folgende Checkliste soll dir helfen, deine Reflexion über deine Wünsche und Ziele aufzustellen:

  1. Ich möchte ein neues Tätigkeitsfeld kennenlernen, dass ich mir als zukünftiges Berufsfeld vorstellen kann
  2. Ich möchte während meines Praktikums ein anderes Land kennenlernen und meine Sprachkenntnisse vertiefen
  3. Ich möchte Kontakte für meine späteren Bewerbungen sammeln
  4. Ich möchte ein bestimmtes Unternehmen oder eine Branche kennenlernen
  5. Meine theoretisches Wissen aus dem Studium in der Praxis anwenden
  6. Ich möchte durch mein Praktikum Geld verdienen
  7. Ich möchte allgemeine Berufserfahrungen sammeln
  8. Ich möchte meine praktischen Fähigkeiten verbessern
  9. Ich möchte durch das Praktikum ein Thema und einen Partner für meine Abschlussarbeit finden
  10. Ich möchte Zusatzwissen und Qualifikationen dazu gewinnen
  11. Ich möchte keinen Aufwand auf mich nehmen, das Praktikum sollte nicht weit von meiner Wohnung entfernt sein
  12. Ich möchte mein Praktikum nicht alleine absolvieren, sondern zusammen mit einem befreundeten Kommilitonen

Studi-Tipp: Drucke dir deine persönliche Checkliste aus und behalte den Überblick im Praktikum und beim Schreiben deines Praktikumsberichts → Jetzt Checkliste ausdrucken


Persönliche Ziele und Vorstellungen:

Um die noch klarer zu werden, was du eigentlich benötigst und nach was du suchen musst, solltest du deine Vorstellungen und Ziele zu deinem Praktikum im Studien genauer vertiefen:

  1. Welchen genauen Vorstellungen habe ich über die Tätigkeiten in meinem Praktikum?
  2. Wie genaue soll der Ablauf meines Praktikums sein?
  3. Welches theoretische und praktische Wissen will ich in mein Praktikum einbringen?
  4. Welche Tätigkeiten sollen auf gar keinen Fall enthalten sein?
  5. Welche neue Kompetenzen will ich dazu gewinnen?
  6. Will ich ein Praktikum absolvieren, um zu lernen oder um Geld zu verdienen?
  7. In welcher Branche will ich mein Praktikum absolvieren?
  8. Will ich dir Strukturen in einem Großkonzern kennenlernen?
  9. Welche Auswirkungen soll mein Praktikum auf mein Studium haben?
  10. Bin ich bereit, für ein Praktikum die Stadt zu wechseln?
  11. Kann ich mir ein unentgeltliches Praktikum vorstellen, dafür mit maximalen Lernerfolg?
  12. Was sind meine 5 wichtigsten Ziele für mein Praktikum?

Checkliste für das Schreiben eines Praktikumsberichts:

Die Vorbereitung ist oft die halbe Arbeit. Dies gilt auch für das Schreibens eines Praktikumsberichts. Bevor du unnötig Zeit mit dem Schreiben verbringst, solltest du im ersten Schritt eine Grundlage für das Schreiben deines Praktikumsberichts schaffen. Die folgende Checkliste soll dein Arbeiten unterstützen und beschleunigen:

  1. Ich habe eine Gliederung entworfen
  2. Ich habe interessante Quellen über meinen Praktikumsbetrieb recherchiert
  3. Ich habe Fachliteratur organisiert
  4. Ich habe mein eigenes Tätigkeitsprofil im Praktikum, stichpunktartig formuliert
  5. Ich habe eine Fragestellung oder den roten Faden meines Praktikumsberichts überlegt
  6. Ich habe Arbeitstage meines Praktikums im Detail vorbereitet
  7. Ich habe den Bezug zum Studium im Praktikum herstellen können
  8. Ich habe mir Gedanken darüber gemacht, was mir gut und was nicht gut gefallen hat

Abschließend noch eine Checkliste für deinen gelungenen Praktikumsbericht:

  1. Deckblatt ist vollständig
  2. Gliederung ist einheitlich und plausibel
  3. Einleitung bildet einen guten Einstieg und stellt mein Vorhaben dar
  4. Praktikumsbetrieb wird ausreichend vorgestellt
  5. Tätigkeiten im Praktikum werden aufgeführt und diskutiert
  6. Es ist ein Abgleich von Theorie und Praxis enthalten
  7. Ausführliche persönliche Reflexion des Praktikums und Studiums ist enthalten
  8. Alle Verzeichnisse sind vollständig
  9. Abbildungen und Tabellen sind ansprechend gestaltet
  10. Die Formatierung ist einheitlich und entspricht den Richtlinien der Hochschule
  11. Es sind keine Tippfehler im Praktikumsbericht enthalten
  12. Die Formulierungen entsprechend dem Fachbereich und sind auf einem akademischen Niveau
  13. Der rote Faden ist enthalten
  14. Fußnote und Quellen sind korrekt und vollständig
  15. Plagiatsprüfung wurde durchgeführt
  16. Abgabetermin liegt ausreichend vor dem Drucktermin
  17. Durch den Praktikumsbericht habe ich eine bessere Vorstellung für meinen beruflichen Werdegang erhalten.
 

Studi-Tipp: Eine bestmögliche Bewertung deines Praktikumsberichts erhältst du mit einem wissenschaftlichen Lektorat + Formatierung »

Garantierter Datenschutz

Ihre Daten und Informationen sind sicher

News und Wissen

Besuchen Sie den 1a-Studi-Blog