Praktikumsbericht schreiben

Deinen Prakikumsbericht ohne Tippfehler für eine bestmögliche Note ab 2,39 Euro pro Normseite.Weiter zur Textkorrektur
 

Fazit eines Praktikumsberichts schreiben

Das abschließende Fazit in deinem Praktikumsbericht dient dazu, eine Schussfolgerung aus dem Erlebten und dem Vergleich von Theorie und Praxis zu ziehen und deine aufgestellt Frage in der Einleitung zu beantworten.

Herangehensweise beim Fazit eines Praktikumsberichts schreiben

Formuliere im Fazit deines Praktikumsberichts eine kritische Sicht auf die erfahrende Praxis. Hast du das erlebt, was du dir erhofft hast? Sind durch die Praxiserfahrung im Praktikum eventuell Fragen aufgetreten? Stimmen dein theoretisches Wissen und deine Annahmen mit der Praxis überein?

Ein weiterer Teil des Fazits kann der Einbezug deiner persönlichen Stellung sein. Wie wirkte sich dein Vorwissen, deine Stellung im Praktikumsbetrieb, die Struktur und Arbeitsweise auf deine Arbeiten aus? Welche Möglichkeiten bestanden, dein theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden? Konntest du einen Lerneffekt erzielen? Welche Veränderungen haben sie durch deine Erfahrungen für dich ergeben (positiv und negativ)?

Resümee des Fazit eines Praktikumsberichts schreiben

Weiter kannst du auf deine Erfahrungen mit deinem Praktikumsbetrieb eingehen. Würdest du diese Praktikumsstelle weiter empfehlen? Was könnte besser gemacht werden? Was war genau richtig?

Als Letztes solltest du auf die Erfahrungen aus deinem Praktikum und deinem weiteren Studium in deiner beruflichen Zukunft eingehen. Welche Bedeutung hat deine Praxiserfahrung dabei?

Haben Bereiche ein besonderes Interesse bei dir geweckt, die du weiter vertiefen möchtest? Kannst du dir eventuell aber auch eine weitere Entwicklung in diesem Bereich gar nicht vorstellen? Schreibe hier aus der Sicht deines persönlichen Empfindens.

Fragestellung beantworten im Fazit eines Praktikumsberichts

Du hast in der Einleitung deines Praktikumsberichts eine Fragestellung für deinen Praktikumsbericht aufgestellt? Dann musst diese im Fazit deines Praktikumsberichts aufgreifen und beantworten.

Gehe dabei wie folgt vor:

1) Greife deine Fragestellung auf

Zu Beginn meines Praktikumsberichts habe ich die Frage aufgestellt, ob sich das Berufsleben mit dem Familienleben in einem 24-Stunden-Betrieb vereinbaren lässt.

2) Gehe auf die Hintergründe für die Beantwortung der Frage ein

Wie ich im Kapitel 2 des vorliegenden Praktikumsberichts unter dem Abschnitt Tätigen formuliert habe, gelingt die Vereinbarung des Berufs- und Familienlebens im Unternehmen XXX sehr gut. Gründe dafür sind …

3) Beantworte deine Fragestellung

Abschließend kann aus meinen praktischen Erfahrungen und Beobachtungen festgehalten werden, dass sich das Berufsleben mit dem Familienleben in einem 24-Stunden-Betrieb vereinbaren lässt, sofern, die am Beispiel des Unternehmens XXX dargestellten Maßnahmen eingehalten werden.

Zusammenfassung: Haupteile des Praktikumsberichts schreiben

Der Hauptteil deines Praktikumberichts bildet den Kern deines Praktikumsberichts. Die folgenden Punkte sollten für einen gelungenen Praktikumsbericht berücksichtigt werden:

 

  • Das Fazit folgt als letztes Kapitel nach dem Haupteil
  • Fasse deinen Praktikumsbericht zusammen
  • Stelle Pro und Contra dar
  • Beantworte deine ggf. aufgestellte Forschungsfrage
  • Schreibe aus deiner persönlichen Sicht
  • Würdest du das Praktikum erneut absolvieren oder weiterempfehlen?
  • Muss ohne Tippfehler abgegeben werden und sprachlich sauber formuliert sein
 

Studi-Tipp: Deinen fehlerfreien und geprüften Praktikumsbericht erhältst du mit einem wissenschaftlichen Lektorat. Du erreichst damit garantiert eine bessere Note.

Garantierter Datenschutz

Ihre Daten und Informationen sind sicher

News und Wissen

Besuchen Sie den 1a-Studi-Blog