Praktikumsbericht schreiben

Die vollständige Formatierung deines Prakikumsberichts für den Druck, ink. Gliederung & VerzeichnisseWeiter zur Formatierung
 

Formatierung eines Praktikumsberichts

Die korrekte, einheitliche und nach den Richtlinien erstellte Formatierung deines Praktikumsberichts gehört neben der sprachlichen fehlerfreien Formulierungen zu einem wichtigen Teil deines Praktikumsberichts. Die Formatierung deines Praktikumsberichts bezieht sich auf das gesamte Dokument, also von Deckblatt bis Anhang.

Kriterien für eine gute Formatierung eines Praktikumsberichts

Die Formatierung fließt aktiv in die Bewertung deines Praktikumsberichts ein. Die formalen Anforderungen, dazu gehören Rechtschreibung, Zitation, Formatierung, Quellen, Wissenschaftlichkeit, bilden dabei bis zu 50 % der Gesamtnote deines Praktikumsberichts. Ein Teil ist die Formatierung, die richtig erstellt, leicht verdiente Punkte bringt. Für eine gelungene Formatierung deines Praktikumsberichts sind wichtige Kriterien einzuhalten:

  • Wenn gefordert, nach 100 % Richtlinien der Hochschule erstellt sein.
  • Muss durchgängig einheitlich formatiert sein.
  • Gliederung muss richtig sein.
  • Alle Verzeichnisse müssen korrekt sein.
  • Deckblatt muss vollständig sein.
  • Typografie, Seitenränder, Seitenzahlen müssen einheitlich und richtig angelegt sein.
  • Abbildungen und Tabellen müssen professionell eingebunden werden.
  • Abbildungs- und Tabellenbeschriftungen sowie Verzeichnisse müssen korrekt angelegt werden.
  • Quellenverzeichnis muss richtig formatierung sein.
  • Schriftfarbe, Schriftart und Abstände müssen korrekt und einheitlich verwendet werden.

Studi-Tipp: Du bist dir unsicher, ob du alle Kriterien bei deinem Praktikumsbericht erfüllt hast oder dir fehlt die Zeit, eine vollständige, korrekte Formatierung anzulegen? 1a-Studi formatierung deinen Praktikumsbericht: Informiere dich jetzt über die Formatierung deines Praktikumsberichts »


Formatierung des Deckblatts eines Praktikumsberichts

Das Deckblatt ist die erste Seite deines Praktikumsberichts. Es bildet demnach den ersten Einsteig des Lesers deines Praktikumsberichts und sollte daher ansprechend gestaltet sein.

Auch gelten für die Formatierung des Deckblatts deines Praktikumsberichts Vorgaben, die du unbedingt erfüllen solltest. Neben dem Wortlaut „Praktikumsbericht“, deinem Namen, Studiengang und weitere Angaben zu deiner Hochschule, sind weitere Angaben gefordert, die durch die Formatrichtlinien deiner Hochschule vorgegeben sind.

Du hast freie Wahl bei der Formatierung des Deckblatts deines Praktikumsberichts, bist dir aber unsicher, welche Angaben du aufführen musst? 1a-Studi zeigt dir auf der Seite „Deckblatt eines Praktikumsberichts“ auf was du achten solltest. Außerdem stellen wir dir im Bereich „Downloads für wissenschaftliche Arbeiten“ mehrere Deckblätter für deinen gelungenen Praktikumsbericht als Download zur Verfügung.

Beispielangaben für eine gelungene Praktikums-Formatierung

Wenn du keine Vorlage (z. B. aus dem 1a-Studi-Bereich „Downloads wissenschaftliche Arbeiten“) verwendet willst, dann kannst du deinen Praktikumsbericht auch in einem neuen Dokument aufsetzen.

Die folgenden Punkte helfen dir, die richtigen Einstellungen zu verwenden:

  • Seitenränder: L: 3 cm, R: 2,5 cm, O/U: 2 cm
  • Schriftart 11 pt Arial oder 12 pt Times New Roman
  • Fußnoten 9 pt Arial oder 10 pt Times New Roman
  • Römische Seitenzahlen für Verzeichnisse
  • Arabische Seitenzahlen für Kapitel
  • Deckblatt mit den Angaben zu Hochschule, Studiengang, Wortlaut „Praktikumsbericht“, persönlichen Daten, Abgabedatum
  • Aus der Gliederung automatisch erstelltes Inhaltsverzeichnis mit Seitenangaben
  • Ggf. Abbildungsverzeichnis, Tabellenverzeichnis mit Beschriftung und Seitenzahl
  • Ggf. Abkürzungsverzeichnis
  • Hauptkapitel deines Praktikumsberichts (Hier erfährst du mehr über eine gute Gliederung eines Praktikumsberichts)
  • Wenn mit Quellen gearbeitet, dann ein Literaturverzeichnis
  • Ggf. Anhang

Studi-Tipp: Du hat deinen Praktikumsbericht im Rohformat geschrieben und suchst nach einer Formatierung? 1a-Studi hilft dir mit der vollständigen Formatierung deines Praktikumsberichts »


Formatierungsvorlagen für Praktikumsbericht

Damit dir die Formatierung deines Praktikumsberichts leichter gelingt, stellt dir 1a-Studi Formatierungsvorlagen für deinen Praktikumsbericht frei zu deiner Verfügung. Hier haben wir für dich die wichtigsten Seiten und Einstellungen bereits vorgenommen. Du kannst die Formatierungsvorlage nutzen und deinen Praktikumsbericht formulieren.

Besuche den Bereich Downloads für wissenschaftliche Arbeiten, um deine Formatierungsvorlage für deinen Praktikumsbericht herunterzuladen.


Studi-Tipp: Nach dem du deinen Praktikumbericht formuliert hast, sollte diese nicht nur auf Rechtschreibung & Grammatik geprüft werden, sondern auch die Formatierung überprüft werden. Beides sind essenzielle Bewertungskriterien für deine 1,0 deines Praktikumsberichts.


Zusammenfassung: Praktikumsbericht richtig formatieren

Eine vollständige Formatierung deines Praktikumsberichts ist sehr wichtig für die abschließende Benotung. Oft werden hier leicht zu erreichende Punkte von vielen Studierenden verschenkt.

 

  • Muss einheitlich sein
  • Muss vollständig sein
  • Muss den Richtlinien/Formatvorgaben der Hochschule entsprechen
  • Deckblatt muss vollständige Angaben enthalten
  • Verzeichnisse müssen korrekt angelegt sein
  • Typografie, Seitenränder, Abstände müssen einheitlich sein
  • Gliederung muss korrekt sein
  • Abbildungen und Tabellen müssen professionell sein
  • Fußnoten und Quellen müssen richtig und einheitlich dargestellt werden
  • Sämtliche Verzeichnisse müssen korrekt und vollständig sein
 

Studi-Tipp: Eine bestmögliche Bewertung deines Praktikumsberichts erhältst du mit einem wissenschaftlichen Lektorat + Formatierung »

Garantierter Datenschutz

Ihre Daten und Informationen sind sicher

News und Wissen

Besuchen Sie den 1a-Studi-Blog