Praktikumsbericht schreiben

Deinen Prakikumsbericht ohne Tippfehler für eine bestmögliche Note ab 2,39 Euro pro Normseite.Weiter zur Textkorrektur
 

Gliederung eines Praktikumsberichts schreiben

Das Praktikum im Studien stellt das praktische Semester dar und muss von jedem Bachelorstudenten und Masterstudenten absolviert werden. Als Prüfungsleistung muss ein Praktikumsbericht formuliert werden. Oft stehen Studierende vor dem Problem, die Erfahrungen und die Geschehnisse aus ihrem Praktikum auf wenigen Seiten zusammenzufassen.

Denn für einen Praktikumsbericht gelten als Richtlinien nur 20 Seiten. Hier gilt es also, den Praktikumsbericht sinnvoll zu strukturieren. 1a-Studi zeigt dir, wie du deinen Praktikumsbericht strukturieren und schreiben solltest, damit die anschließende Benotung durch deinen Betreuer gewiss positiv ist.


Studi-Tipp: Ein wichtiger Bewertungsfaktor ist natürlich ein fehlerfreier und gut formulierter Praktikumsbericht. Mit dem wissenschaftlichen Lektorat erreichst du eine deutliche bessere Benotung deiner Arbeiten im Praktikum »


Tipps für eine gelungene Gliederung eines Praktikumsberichts

Eine gute Gliederung eines Praktikumberichts unterteilt sich in fünf Teile:

  1. Einleitung
  2. Vorstellung deines Praktikumsbetriebs
  3. Tätigkeiten und Abläufe im Praktikum
  4. Auswertung im Bezug auf dein Studium
  5. Reflexion sowie Fazit.

Zu den eigentlichen Seiten deines Praktikumsberichts gehören auch das Deckblatt und die Verzeichnisse. Eine mögliche vollständige Gliederung für deinen Praktikumsbericht könnte demnach wie folgt sein:

  • Deckblatt (Zählt nicht zu der Gliederung, ist aber ein wichtiger Bestandteil deines Praktikumberichts. Erfahre hier mehr: Deckblatt eines Praktikumberichts)
  • Inhaltsverzeichnis (hier werden alle Gliederungsebenen geführt. Erfahre hier mehr: Inhaltsverzeichnis im Praktikumsbericht)
  • Ggf. Tabellenverzeichnis, Abbildungsverzeichnis, Abkürzungsverzeichnis (wenn du Tabellen, Abbildungen oder Abkürzungen verwendest, musst du diese Verzeichnisse anlegen. Erfahre hier mehr: Verzeichnisse im Praktikumsbericht)
  • Einleitung
  • Der Praktikumsbetrieb
  • Darstellung der eigenen Erfahrungen und Tätigkeiten
  • Auswertung des Praktikumsberichts im Bezug auf das Studium
  • Reflexion und Fazit

1a-Studi zeigt dir in der Wissensdatebank, welche wichtigen Punkte du bei dem Schreiben deines Praktikumberichts beachtet musst, damit dieser auch eine gute Note erfährt und dir hilft, dein praktisches erworbenes Wissen auf dein Studium zu reflektieren.


Studi-Tipp: Ob du deinen Praktikumsbericht vollständig und fehlerfrei formuliert hast, erfährst du durch eine Prüfung und Korrektur deines Praktikumberichts: erfahre hier mehr »


Garantierter Datenschutz

Ihre Daten und Informationen sind sicher

News und Wissen

Besuchen Sie den 1a-Studi-Blog